10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen

banner 728x90

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 14, 2019 upload by admin in .

Der Geschmack der Spermien wird von Ihrer Ernährung beeinflusst, ebenso wie alle Sekrete aus dem Körper.

Es ist eine Tatsache, dass der Geschmack Ihrer Spermien verbessert werden kann und Ihr Sperma besser schmeckt, mit ein paar einfachen Ernährungsumstellungen.

Die Ernährung hat einen großen Einfluss auf den Geschmack der Spermien, da sie wie alle anderen aus dem Körper ausgeschieden werden.

So wie Ihr Schweiß nach einer stark gewürzten Mahlzeit stark riechen kann, spiegelt Ihr Sperma auch die Gewürze in seinem Geschmack wider.

Das Make-up von Sperma

Samen besteht zu 90% aus Samenflüssigkeiten, einschließlich Fructose (Zucker) -Protein, und verschiedenen Spurenelementen und Nährstoffen.

Der pH-Wert von Samen ist 7 und wissenschaftlich neutral, schmeckt aber leicht sauer. Werfen wir einen Blick auf die tatsächlichen Inhaltsstoffe von Sperma.

Das Ejakulat eines Mannes besteht eigentlich nur aus 1% Sperma.

Der Rest besteht aus verschiedenen Proteinen, Vitaminen, Zuckern, Salzen, Cholesterin und Wasser. Alle Extras schützen, nähren und treiben das Sperma auf seiner Reise an.

Wie Sie in Bezug auf die Zusammensetzung des Samens sehen können, ist es ziemlich offensichtlich, dass was Sie essen, es besser oder schlechter schmecken lässt!

Einen süßeren Geschmack bekommen

Mit Sperma-Geschmack soll es süßer schmecken.

Alle Männer haben einen exklusiven Samengeschmack, aber die Hauptbeschwerde über den Spermageschmack ist normalerweise immer die gleiche:

Es schmeckt bitter oder salzig; Schauen wir uns an, wie man Sperma süßer schmeckt

10 Tipps für einen besseren Samengeschmack

Hier sind dann 10 einfache Tipps und Tricks, um den Geschmack Ihres Spermas zu verbessern und Ihren Samen besser und süßer schmecken zu lassen:

1. Vermeiden Sie Alkohol, Koffein, Drogen und Nikotin – sie sind alle Schadstoffe.

2. Trinken Sie täglich 1 – 2 Liter Wasser, um die Giftstoffe des Körpers auszuspülen.

3. Obst bekommt jeden Tag reichlich und versüßt den Spermiengeschmack.

Ananas, Papaya-Cranberry, Melonen, Mangos und Apfeltrauben sind eine gute Wahl. Diese Früchte sind reich an natürlichem Zucker und gleichen den bitteren Geschmack aus.

4. Essen Sie viel Gemüse, das im Allgemeinen gut für die Verbesserung des Spermiengeschmacks ist.

5. Während es wahr ist, dass Vegetarier im Allgemeinen besser schmeckende Spermien haben, gibt es Gemüse, das man vermeiden sollte:

Jedes Gemüse aus der Kohlfamilie, das große Straftäter sind, umfasst auch Blumenkohl, Brokkoli oder Spargel:

5. Reduzieren Sie den Verzehr von rotem Fleisch Dies ist einer der Haupttäter, wenn es darum geht, Spermien salzig zu machen. Milchprodukte wie Milch und Käse machen das Sperma auch salzig.

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Verzehr von Eiweiß qualitativ hochwertiges mageres Eiweiß wie Huhn und Pute erhalten.

Von einigen wird behauptet, dass Fisch geschmacklich ein Täter ist, aber dies scheint zwischen den einzelnen Individuen zu variieren. Probieren Sie es aus und sehen Sie die Auswirkungen, bevor Sie es ausschneiden. Fisch ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung. Schneiden Sie es also nicht aus!

6. Vermeiden Sie schwere Gewürze wie Knoblauch und Zwiebeln, da sie einen hohen Schwefelgehalt haben.

7. Kaufen Sie keine Produkte, die behaupten, Ihren Samen besser schmecken zu lassen. Es gibt keinen Beweis dafür, dass sie funktionieren.

Ihr Sperma kann durch allgemeine Änderungen in Ernährung und Lebensstil besser schmecken, es ist eine komplexe Formel und eine gute gesunde Ernährung hat den größten Einfluss.

8. Petersilie, Weizengras und Sellerie werden wegen ihres hohen Chlorophyllgehalts besonders für den süßeren Samengeschmack empfohlen.

9. Zimt, Kardamom, Pfefferminze und Zitrone werden besonders empfohlen, um den Samengeschmack süßer zu machen.

10. Vermeiden Sie Junk Food, da diese mit Chemikalien und Konservierungsstoffen beladen sind, die Ihren Körper und den Geschmack Ihres Samens verschmutzen.

Versuchen Sie, “von der Erde” zu essen, dh so natürlich wie möglich. Erwägen Sie auch die Einnahme eines Zink- und Selenzusatzes, die beide für gesundes Sperma benötigt werden und den Geschmack verbessern können.

Schließlich kann ein stark riechender Samen auf eine Infektion hindeuten. Wenn sich Ihr Samengeschmack bei einer Ernährungsumstellung nicht ändert, sollten Sie einen Arztbesuch in Erwägung ziehen.

Ihr Ziel bei Ihrer Ernährung ist es, eine zu essen, die Ihrer allgemeinen Gesundheit zugute kommt. Die oben genannten Empfehlungen tragen nicht nur dazu bei, dass Ihr Samen besser schmeckt, Sie fühlen sich auch fitter und gesünder.

Denken Sie daran, dass Sie einige der Lebensmittel essen können, die wir für den Geschmack von Spermien nicht empfehlen.

Sie können rotes Fleisch und gelegentlich gewürztes Curry genießen. Beachten Sie jedoch Folgendes, wenn Sie den Spermageschmack in Betracht ziehen:

Was Sie in Ihren Körper geben, braucht zwischen 12 und 24 Stunden, bis es ausgeschieden ist. Denken Sie einfach daran, bevor Sie essen und entscheiden, ob Sie an diesem Tag einen besseren Spermageschmack haben möchten oder nicht!

banner 728x90

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make 10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen For your Desktop Wallpaper, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the 10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen images by click the download button below to get multiple high-resversions.

banner 728x90
Tags :

DISCLAIMER: This image is provided only for personal use. If you found any images copyrighted to yours, please contact us and we will remove it. We don't intend to display any copyright protected images.

Leave a Reply

no-image
admin / June 11, 2019 / Bewegung

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 11, 2019 upload by admin in .

Anleitung zur Nahrungsergänzung für den Herzschutz:

Eine herzgesunde Ernährung kann viel zur Risikominimierung beitragen, aber für viele Menschen ist dies nicht genug. Herzschützende Medikamente haben in der Regel störende Nebenwirkungen wie Müdigkeit und die Möglichkeit von Lebererkrankungen. Für einige Risikofaktoren wie Homocystein und Low-Density-Lipoprotein sind verschreibungspflichtige Medikamente nicht verfügbar.

HERZGESUNDHEITSFAKTOREN, DIE BEACHTEN MÜSSEN:

I. Gesamtcholesterin: Das gewünschte Cholesterin liegt unter 200; Grenzhoch liegt zwischen 200 und 239; Hoch ist 240 und höher.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Pflanzensterine. Beta-Sitosterin und andere Pflanzensterine haben eine ähnliche chemische Struktur wie Cholesterin, wodurch sie die Absorption von Cholesterin aus dem Darm verringern können. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Pflanzensterine den Cholesterinspiegel um durchschnittlich 6 bis 8 Prozent senken können. Nehmen Sie zwei- bis dreimal täglich Sterolpräparate, Produkte mit der Bezeichnung Pflanzensterine, Phytosterine oder Beta-Sitosterin.

Niacin: Diese Form von Vitamin B-3 ist seit den 1950er Jahren dafür bekannt, den Cholesterinspiegel zu senken. Es ist von der Food and Drug Administration zur Senkung des Cholesterinspiegels zugelassen und wird sowohl auf Rezept als auch rezeptfrei verkauft. So wirksam Niacin auch ist, es löst die Freisetzung von Histamin aus, wodurch die Haut häufig für etwa eine Stunde rot und prickelnd wird. Wenn Sie weiterhin Niacin einnehmen, sollten die intensiven Flush-Episoden möglicherweise nachlassen. Beginnen Sie bei 100 mg. ein- oder zweimal täglich und arbeiten bis zu 500 bis 1.000 mg. dreimal pro Tag.

Coenzym Q10: Personen, die Statine einnehmen müssen, sollten auch 100 bis 200 mg einnehmen. von CoQ10 ein Tag, weil Statine die natürliche Versorgung des Körpers verbrauchen können.

Low-Density Lipoprotein (LDL) Cholesterin: Kleine, dichte LDL-Kügelchen verursachen mit größerer Wahrscheinlichkeit Blutgerinnsel als größere, weniger dichte. Und wenn die Antioxidansaufnahme einer Person niedrig ist, nimmt die LDL-Oxidation zu, was ein wichtiger Schritt bei der Entwicklung von Herzerkrankungen zu sein scheint. Wenn der Gesamt-LDL-Wert hoch ist, kann es sinnvoll sein, einen zusätzlichen Bluttest durchzuführen, um herauszufinden, welcher Typ vorherrscht.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel: Pflanzensterine können den LDL-Spiegel um beeindruckende 8 bis 14 Prozent senken. Nehmen Sie zwei- bis dreimal täglich Sterolpräparate, Produkte mit der Bezeichnung Pflanzensterine, Phytosterine oder Beta-Sitosterin.

Vitamin E: Senkt den LDL-Wert nicht, hemmt jedoch die Neigung zur Förderung von Herzerkrankungen. Im Gegensatz zur gängigen Meinung ist LDL nicht ganz schlecht – es wird benötigt, um fettlösliche Nährstoffe wie Vitamin E und Coenzym Q10 durch den Blutkreislauf zu transportieren. Vitamin E und andere fettlösliche Antioxidantien verhindern die LDL-Oxidation. Nehmen Sie 400 bis 800 IE Vitamin E aus natürlichen Quellen ein.

Ernährungsoptionen: Um den LDL zu senken, reduzieren Sie die Aufnahme von gesättigten Fettsäuren (in fetthaltigem Fleisch und Milchprodukten) und vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel, die Transfette wie die meisten Backfette, teilhydrierten Öle und die meisten Kekse und Cracker auf dem Markt enthalten.

High-Density Lipoprotein (HDL) Cholesterin: HDL wird allgemein als die “gute” Form des Cholesterins angesehen, hauptsächlich weil es den Transport des LDL oder des schlechten Cholesterins zur Leber unterstützt, wo das LDL dann zur Ausscheidung verarbeitet wird. Je höher Ihr HDL-Spiegel ist, desto geringer ist das Risiko für Herzerkrankungen.

Ideale HDL-Werte sind 55 mg / dl oder höher für Frauen und 45 mg / dl oder höher für Männer.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

L-Carnitin: Ein Bestandteil des Proteins, wird dringend empfohlen.

Nahrungsergänzung mit Fischöl “Omega 3”: Enthält Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) – beides essentielle Nahrungsfette, die den HDL steigern. Sie sind auch starke Blutverdünner, um die Gerinnung zu verhindern, und sie helfen, den Herzrhythmus zu regulieren.

Niacin: Eine Form von Vitamin B-3 erhöht den HDL-Spiegel. Möglicherweise verspüren Sie nach der Einnahme eine intensive einstündige Spülung. Streben Sie 500 bis 1.000 mg an. dreimal täglich.

Ernährungsoptionen: Um den HDL zu steigern, sollten Sie nicht zu viel an Fetten sparen, insbesondere an herzgesunden Fischölen und Olivenöl. Fettarme Diäten, die lange empfohlen wurden, um das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern, senken tatsächlich den HDL-Spiegel. Reduzieren Sie raffinierte Kohlenhydrate, die den HDL verringern können.

Triglyceride: Triglyceride sind für das meiste Fett im Blut und im Körperfett verantwortlich. Ein höheres Verhältnis von Triglyceriden zu HDL wurde mit einem signifikanten Anstieg des Herzinfarktrisikos in Verbindung gebracht.

Alles unter 150 mg / dl gilt als normal. Streben Sie 100 mg an. oder weniger. Gehalte von 150 bis 199 mg. sind grenzwertig hoch und 200 mg. und höher gelten als hoch.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Fischölergänzung: Kann zu einer beeindruckenden Senkung des Triglyceridspiegels führen. In einigen Studien wurde auch gezeigt, dass Pflanzensterine Triglyceride reduzieren.

Ernährungsoptionen: Der Triglyceridgehalt hängt direkt von der Menge der raffinierten Kohlenhydrate ab, die Sie essen. Reduzieren Sie daher die Aufnahme von Haushaltszucker, Weißbrot, Keksen und anderen Süßigkeiten, raffinierten Nudeln und Bagels und konzentrieren Sie sich stattdessen auf Vollkornprodukte.

Homocystein: Homocystein ist normalerweise ein kurzlebiges Nebenprodukt des Proteinstoffwechsels – erst wenn der Spiegel erhöht wird, verursachen sie Probleme. Wenn Sie viel Gemüse essen, insbesondere solche, die Folsäure wie Spinat, Römersalat und anderes Gemüse enthalten, besteht eine gute Chance, dass Ihr Homocystein einen gesunden Spiegel aufweist.

Die American Heart Association geht von 5 bis 15 Mikromol pro Liter Blut aus. Ideale Werte sind unter 7.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Drei B-Vitamine sind besonders hilfreich beim Abbau von Homocystein: Folsäure (1.000 bis 5.000 µg täglich), Vitamin B-6 (25 bis 50 mg täglich) und Vitamin B-12 (2.000 µg täglich).

Ernährungsoptionen: Reich an Blattgemüse: Spinat, Römersalat.

V. Glukosetoleranz

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel: Viele Nahrungsergänzungsmittel können helfen, den Glukose- und Insulinspiegel zu senken und zu stabilisieren. Wenn Sie jedoch bereits glukoseregulierende Medikamente einnehmen, sollten Sie mit Ihrem Arzt zusammenarbeiten, um deren Dosierung anzupassen.

Alpha-Liponsäure: Ein Antioxidans, das in Deutschland zur Behandlung der peripheren Neuropathie, einer durch Diabetes verursachten Nervenkrankheit, weit verbreitet ist. Studien haben gezeigt, dass es sowohl den Glukose- als auch den Insulinspiegel senken kann. Nehmen Sie 100 bis 300 mg ein. Täglich.

Chrom-Picolinat: Es wurde gezeigt, dass ein essentieller Mineralstoff die Glukose- und Cholesterinwerte senkt. Nehmen Sie 400 bis 1.000 mcg. Täglich.

Zimt: Kann den Nüchternglukose-, Gesamtcholesterin- und Triglyceridspiegel senken.

Ginseng-Ergänzungsmittel: 1 bis 3 Gramm amerikanischer Ginseng (Panax quinqufolius L.) reduzierten den Anstieg des Blutzuckers signifikant.

Silymarin: Der Antioxidans-reiche Extrakt der Mariendistel ist bekannt für die Steigerung der Leberaktivität. Italienische Forscher fanden heraus, dass 600 mg. Die tägliche Zufuhr von Silymarin verringerte im Laufe eines Jahres mehrere Schlüsselwerte für die Glukosetoleranz, einschließlich Nüchternglukose und Insulin.

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit For your Desktop image background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 14, 2019 / Mind Body Spirit

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 14, 2019 upload by admin in .

Der Geschmack der Spermien wird von Ihrer Ernährung beeinflusst, ebenso wie alle Sekrete aus dem Körper.

Es ist eine Tatsache, dass der Geschmack Ihrer Spermien verbessert werden kann und Ihr Sperma besser schmeckt, mit ein paar einfachen Ernährungsumstellungen.

Die Ernährung hat einen großen Einfluss auf den Geschmack der Spermien, da sie wie alle anderen aus dem Körper ausgeschieden werden.

So wie Ihr Schweiß nach einer stark gewürzten Mahlzeit stark riechen kann, spiegelt Ihr Sperma auch die Gewürze in seinem Geschmack wider.

Das Make-up von Sperma

Samen besteht zu 90% aus Samenflüssigkeiten, einschließlich Fructose (Zucker) -Protein, und verschiedenen Spurenelementen und Nährstoffen.

Der pH-Wert von Samen ist 7 und wissenschaftlich neutral, schmeckt aber leicht sauer. Werfen wir einen Blick auf die tatsächlichen Inhaltsstoffe von Sperma.

Das Ejakulat eines Mannes besteht eigentlich nur aus 1% Sperma.

Der Rest besteht aus verschiedenen Proteinen, Vitaminen, Zuckern, Salzen, Cholesterin und Wasser. Alle Extras schützen, nähren und treiben das Sperma auf seiner Reise an.

Wie Sie in Bezug auf die Zusammensetzung des Samens sehen können, ist es ziemlich offensichtlich, dass was Sie essen, es besser oder schlechter schmecken lässt!

Einen süßeren Geschmack bekommen

Mit Sperma-Geschmack soll es süßer schmecken.

Alle Männer haben einen exklusiven Samengeschmack, aber die Hauptbeschwerde über den Spermageschmack ist normalerweise immer die gleiche:

Es schmeckt bitter oder salzig; Schauen wir uns an, wie man Sperma süßer schmeckt

10 Tipps für einen besseren Samengeschmack

Hier sind dann 10 einfache Tipps und Tricks, um den Geschmack Ihres Spermas zu verbessern und Ihren Samen besser und süßer schmecken zu lassen:

1. Vermeiden Sie Alkohol, Koffein, Drogen und Nikotin – sie sind alle Schadstoffe.

2. Trinken Sie täglich 1 – 2 Liter Wasser, um die Giftstoffe des Körpers auszuspülen.

3. Obst bekommt jeden Tag reichlich und versüßt den Spermiengeschmack.

Ananas, Papaya-Cranberry, Melonen, Mangos und Apfeltrauben sind eine gute Wahl. Diese Früchte sind reich an natürlichem Zucker und gleichen den bitteren Geschmack aus.

4. Essen Sie viel Gemüse, das im Allgemeinen gut für die Verbesserung des Spermiengeschmacks ist.

5. Während es wahr ist, dass Vegetarier im Allgemeinen besser schmeckende Spermien haben, gibt es Gemüse, das man vermeiden sollte:

Jedes Gemüse aus der Kohlfamilie, das große Straftäter sind, umfasst auch Blumenkohl, Brokkoli oder Spargel:

5. Reduzieren Sie den Verzehr von rotem Fleisch Dies ist einer der Haupttäter, wenn es darum geht, Spermien salzig zu machen. Milchprodukte wie Milch und Käse machen das Sperma auch salzig.

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Verzehr von Eiweiß qualitativ hochwertiges mageres Eiweiß wie Huhn und Pute erhalten.

Von einigen wird behauptet, dass Fisch geschmacklich ein Täter ist, aber dies scheint zwischen den einzelnen Individuen zu variieren. Probieren Sie es aus und sehen Sie die Auswirkungen, bevor Sie es ausschneiden. Fisch ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung. Schneiden Sie es also nicht aus!

6. Vermeiden Sie schwere Gewürze wie Knoblauch und Zwiebeln, da sie einen hohen Schwefelgehalt haben.

7. Kaufen Sie keine Produkte, die behaupten, Ihren Samen besser schmecken zu lassen. Es gibt keinen Beweis dafür, dass sie funktionieren.

Ihr Sperma kann durch allgemeine Änderungen in Ernährung und Lebensstil besser schmecken, es ist eine komplexe Formel und eine gute gesunde Ernährung hat den größten Einfluss.

8. Petersilie, Weizengras und Sellerie werden wegen ihres hohen Chlorophyllgehalts besonders für den süßeren Samengeschmack empfohlen.

9. Zimt, Kardamom, Pfefferminze und Zitrone werden besonders empfohlen, um den Samengeschmack süßer zu machen.

10. Vermeiden Sie Junk Food, da diese mit Chemikalien und Konservierungsstoffen beladen sind, die Ihren Körper und den Geschmack Ihres Samens verschmutzen.

Versuchen Sie, “von der Erde” zu essen, dh so natürlich wie möglich. Erwägen Sie auch die Einnahme eines Zink- und Selenzusatzes, die beide für gesundes Sperma benötigt werden und den Geschmack verbessern können.

Schließlich kann ein stark riechender Samen auf eine Infektion hindeuten. Wenn sich Ihr Samengeschmack bei einer Ernährungsumstellung nicht ändert, sollten Sie einen Arztbesuch in Erwägung ziehen.

Ihr Ziel bei Ihrer Ernährung ist es, eine zu essen, die Ihrer allgemeinen Gesundheit zugute kommt. Die oben genannten Empfehlungen tragen nicht nur dazu bei, dass Ihr Samen besser schmeckt, Sie fühlen sich auch fitter und gesünder.

Denken Sie daran, dass Sie einige der Lebensmittel essen können, die wir für den Geschmack von Spermien nicht empfehlen.

Sie können rotes Fleisch und gelegentlich gewürztes Curry genießen. Beachten Sie jedoch Folgendes, wenn Sie den Spermageschmack in Betracht ziehen:

Was Sie in Ihren Körper geben, braucht zwischen 12 und 24 Stunden, bis es ausgeschieden ist. Denken Sie einfach daran, bevor Sie essen und entscheiden, ob Sie an diesem Tag einen besseren Spermageschmack haben möchten oder nicht!

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make 10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen For your Desktop picture, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the 10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 10, 2019 / Mind Body Spirit

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 10, 2019 upload by admin in .

Was ist Fettleibigkeit?

Fettleibigkeit ist ein Zustand, der durch übermäßige Speicherung von Fett im Körper entsteht. Fettleibigkeit wurde als ein Gewicht definiert, das mehr als 20% über dem liegt, was gemäß den Standardtabellen für Alter, Größe und Gewicht oder einer komplexen Formel, die als “Body Mass Index” (BMI) bezeichnet wird, als normal gilt.

WAS IST BODY MASS INDEX?

Der Body Mass Index (BMI) ist ein Maß für die Größe und das Gewicht einer Person. Je höher der BMI, desto fettleibiger sind Sie. BMI-Werte gelten sowohl für Männer als auch für Frauen, unabhängig von ihrer Körpergröße oder Muskelmasse, mit Ausnahme von:

Schwangeren oder stillenden Müttern

Personen unter 16 Jahren, die

gebrechliche oder sitzende ältere Menschen sind

Leistungssportler

Professionelle Bodybuilder

So berechnen Sie den BMI

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert BMI als:

BMI = Gewicht (kg)

Höhe (m) x (m)

Umrechnungsfaktor:

Pfund = kg Zoll × 2,54 = m

2,2 100

Der gesunde Gewichtsbereich für BMI liegt zwischen 18,5 und 22,9

BMI Sie sind:

<18,5 Untergewicht

18,5 -22,9 Normales, gesundes Gewicht

= 23 Übergewicht

25 – 29,9 Adipositas

= 30 Schwere Adipositas

Ursachen von Fettleibigkeit

Das Gewicht wird maßgeblich davon bestimmt, wie Sie Ihre Kalorienaufnahme aus der Nahrung mit der Energie ausgleichen, die Sie für die täglichen Aktivitäten verbrauchen. Wenn Sie mehr Kalorien verbrauchen, als Sie verbrauchen, nehmen Sie zu. Ihr Körper speichert Kalorien, die Sie nicht für Energie benötigen, als Fett.

Überernährung und Bewegungsmangel sind die Hauptursachen für Fettleibigkeit, insbesondere in Kombination. Aber viele Faktoren tragen zur Fettleibigkeit bei. Sie sind:

Essgewohnheiten: Regelmäßiger Verzehr von kalorienreichen Lebensmitteln wie Fastfood trägt zur Gewichtszunahme bei. Fettreiche Lebensmittel sind kalorienreich. Das Beladen mit Erfrischungsgetränken, Süßigkeiten und Desserts fördert auch die Gewichtszunahme. Lebensmittel und Getränke wie diese sind reich an Zucker und Kalorien.

Lebensstil: Sitzende Menschen nehmen eher zu, weil sie durch körperliche Aktivitäten keine Kalorien verbrennen.

Psychologische Faktoren: Manche Menschen essen zu viel, um mit Problemen umzugehen oder mit schwierigen Emotionen umzugehen. In einigen Fällen kann Fettleibigkeit von einer Essstörung herrühren. Es wurde gezeigt. Zum Beispiel setzt das Binging bei manchen Menschen natürliche Opiate im Gehirn frei, die ein Gefühl von Wohlbefinden und körperlichem Vergnügen vermitteln.

Genetik: Wenn einer oder beide Ihrer Elternteile übergewichtig sind, steigt Ihre Wahrscheinlichkeit, übergewichtig zu werden, um 25 bis 30 Prozent. Ihre Gene können die Menge an Körperfett beeinflussen, die Sie speichern, und wo dieses Fett verteilt ist. Ihr Erbgut garantiert jedoch nicht, dass Sie übergewichtig sind.

Geschlecht: Männer haben mehr Muskeln als Frauen, und da Muskeln mehr Kalorien verbrennen als Fettverbrennungen, verbrauchen Männer sogar in Ruhe bis zu 20 Prozent mehr Kalorien als Frauen. Ein gesundes Gewicht zu erreichen, kann für Frauen eine härtere Herausforderung sein.

Alter: Mit zunehmendem Alter nimmt die Muskelmasse in Ihrem Körper tendenziell ab und Fett macht einen größeren Prozentsatz Ihres Gewichts aus. Diese geringere Muskelmasse führt zu einer Abnahme des Stoffwechsels. Ihr Stoffwechsel verlangsamt sich natürlich mit dem Alter. Menschen neigen auch dazu, mit zunehmendem Alter weniger aktiv zu sein. Zusammen reduzieren diese Veränderungen den Kalorienbedarf. Wenn Sie Ihre Kalorienaufnahme mit zunehmendem Alter nicht verringern, werden Sie wahrscheinlich an Gewicht zunehmen.

Rauchen: Raucher neigen dazu, nach dem Aufhören an Gewicht zuzunehmen. Eine Gewichtszunahme von 6 bis 8 Pfund ist keine Seltenheit. Diese Gewichtszunahme kann teilweise auf die Fähigkeit von Nikotin zurückzuführen sein, die Rate zu erhöhen, mit der Ihr Körper Kalorien verbrennt (metabolische Rate). Wenn Raucher aufhören, verbrennen sie weniger Kalorien. Rauchen beeinflusst auch den Geschmack. Ehemalige Raucher nehmen oft zu, weil sie nach dem Aufhören mehr essen. Ihr Essen schmeckt und riecht besser.

Schwangerschaft: Nach jeder Schwangerschaft erhöht sich das Gewicht einer Frau um durchschnittlich 4 bis 6 Pfund gegenüber dem Gewicht vor der Schwangerschaft. Diese Gewichtszunahme kann zur Entwicklung von Fettleibigkeit bei Frauen beitragen.

Medizinische Probleme: Weniger als 2 Prozent aller Fälle von Adipositas können auf eine medizinische Ursache zurückgeführt werden, wie z. B. niedrige Schilddrüsenfunktionen, übermäßige Hormonproduktion der Nebennieren (Cushing-Syndrom) oder andere hormonelle Ungleichgewichte. Eine niedrige Stoffwechselrate ist selten eine Ursache für Fettleibigkeit. Ein medizinisches Problem kann auch zu einer verminderten Aktivität führen, was zu einer Gewichtszunahme führen kann.

Medikamente: Insbesondere Kortikosteroide und trizyklische Antidepressiva können zu einer Gewichtszunahme führen.

GESUNDHEIT UND SOZIALE AUSWIRKUNGEN

Übergewicht ist mehr als ein kosmetisches Problem. Der menschliche Körper mit seinen 30 bis 40 Milliarden Fettzellen kann etwas mehr Fett aufnehmen. Fett ist unter anderem wichtig, um Energie zu speichern und den Körper zu isolieren. Aber ab einem bestimmten Punkt kann Körperfett Ihre Gesundheit beeinträchtigen.

Wenn Sie übergewichtig sind, entwickeln Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Reihe potenziell schwerwiegender Gesundheitsprobleme. Dazu gehören:

Hoher Blutdruck

Diabetes

anormale Blutfette

Koronare Herzkrankheit

Schlaganfall

Osteoarthritis

Schlaf – Apnoe –

Krebs

Übergewicht kann auch zu Gallensteinen, festen Ablagerungen von Cholesterin in der Gallenblase und Gicht, einer Gelenkerkrankung, beitragen.

VERHALTENSÄNDERUNG

Um Gewicht zu verlieren und es fernzuhalten, müssen Sie Änderungen in Ihrem Leben vornehmen. Das Ändern Ihres Lebensstils ist mehr als die Auswahl verschiedener Lebensmittel und mehr Aktivität für Ihren Tag. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre Herangehensweise an Essen und Aktivitäten ändern, was bedeutet, dass Sie denken, fühlen und handeln.

Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Reihe von Tools und Tipps Sie bei Änderungen unterstützen. Befolgen Sie diese Tipps zum Ändern:

Motivieren Sie sich: Niemand kann Sie zum Abnehmen bringen. Inface kann ein erhöhter Druck, der häufig von Menschen in Ihrer Nähe ausgeübt wird, die Situation nur verschlimmern. Ebenso funktioniert der Versuch, Gewicht zu verlieren, um andere zufriedenzustellen, selten. Nehmen Sie Diät- und Übungsänderungen vor, um sich zu gefallen.

Lebensstiländerungen zur Priorität machen: Wenn Sie planen, neue gewichtsbezogene Lebensstiländerungen einzuführen, stellen Sie sicher, dass Sie andere dringende Probleme in Ihrem Leben gelöst haben. Es erfordert viel Energie, um Gewohnheiten zu ändern, und Sie möchten sicher sein, dass Sie sich auf die jeweilige Angelegenheit konzentrieren.

Haben Sie einen Plan: Erarbeiten Sie eine Strategie, die nach und nach die Gewohnheiten und Einstellungen ändert, die Ihre bisherigen Bemühungen, Gewicht zu verlieren, möglicherweise untergraben haben. Wählen Sie ein bestimmtes Startdatum. Überlegen Sie, wie oft und wie lange Sie trainieren werden. Bestimmen Sie einen realistischen Ernährungsplan mit viel Wasser, Obst und Gemüse. Schreiben Sie alles über den Plan wie folgt auf: Wann und wo werden Sie die Schritte in Ihrem Plan ausführen, wie wird Ihr Plan in Ihren Zeitplan passen, welche potenziellen Straßensperren bestehen und wie werden Sie damit umgehen.

Umgeben Sie sich mit guten Beispielen: Wenn Sie sich Ziele setzen, ist es hilfreich, sich mit guten Beispielen zu umgeben. Die Magazine für gesundes Leben und gesundes Kochen enthalten viele Geschichten aus dem wirklichen Leben, gesunde und einfache Rezepte, Bewegungstipps und interessante Fakten über Fitness.

Vermeiden Sie Lebensmittelauslöser: Lenken Sie sich von dem Wunsch ab, mit etwas Positivem zu essen, z. B. indem Sie einen Freund anrufen. Übe, “NEIN” zu ungesunden Lebensmitteln und großen Portionen zu sagen. Iss, wenn du tatsächlich Hunger hast, nicht, wenn die Uhr sagt, dass es Zeit zum Essen ist. Wenn Sie essen, konzentrieren Sie sich auf das Essen. Servieren Sie Ihre Mahlzeit auf kleineren Tellern, damit weniger nach mehr aussieht. Lagern Sie Lebensmittel im Allgemeinen nicht in Sichtweite und bewahren Sie Junk-Food nicht in der Nähe auf.

Führen Sie eine Aufzeichnung: Sie sollten sich wiegen, während Sie arbeiten, um Gewicht zu verlieren. Führen Sie regelmäßig ein Tagebuch mit Nahrungsmitteln und Aktivitäten, damit Sie Ihre guten Gewohnheiten stärken und Verhaltensweisen entdecken können, die Sie möglicherweise verbessern müssen. Denken Sie daran, dass Erfolg nicht nur durch den tatsächlichen Gewichtsverlust definiert wird. Verfolgen Sie auch andere wichtige Gesundheitsparameter wie Blutdruck, Cholesterinspiegel und allgemeine Fitness.

Konzentrieren Sie sich auf das Positive: Statt sich auf das zu konzentrieren, was Sie nicht essen können, konzentrieren Sie sich auf das, was Sie essen können. Schauen Sie sich an, welche neuen Geschmäcker und Aktivitäten Sie entdecken können, die Ihre Gesundheit verbessern.

Nicht aufgeben: So viel in unserer Kultur verschwört sich, um Sie übergewichtig zu machen und zu halten. Sie werden Rückschläge haben. Erwarten Sie nicht sofort Perfektion. Aber gib nicht auf. Verwenden Sie Rückfälle, um wieder auf dem richtigen Weg zu sein. Motiviere dich mit gesunden Belohnungen, wenn du Ziele erreichst.

Der Umgang mit Fettleibigkeit kann bedeuten, dass Sie sich genau ansehen, wie Sie leben, und einige schwierige Änderungen vornehmen. Wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, müssen Sie eine positive Einstellung pflegen, bevor Sie diese unerwünschten Pfunde loswerden können. Mit Wissen, der richtigen Einstellung, einem guten Plan und MRT-Komplex können und werden Sie sicher, schnell und effektiv abnehmen.

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem For your Desktop image background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / May 31, 2019 / Bewegung

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at May 31, 2019 upload by admin in .

Wenn Sie Ihre Ziele für den Gewichtsverlust auf ein extremes Maß einstellen, sollten Sie berücksichtigen, dass der Körper bei jedem Training höheren Belastungen und Anforderungen ausgesetzt sein muss, um Ihre Toleranz gegenüber starkem Druck und harter Arbeit zu verbessern . Auf diese Weise können Sie Ihre körperliche Fitness verbessern – etwas, das für einen Fitnessfan wie Sie sehr wichtig ist.

Wenn Sie andere Fitness- und Gesundheitstipps kennen möchten, müssen die folgenden Ratschläge von Gesundheits- und Fitnessfachleuten eingehalten werden:

1. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Programm zu planen – Wenn Sie ein strenges Training im Fitnessstudio absolvieren oder Ihr Fitnessprogramm zu Hause absolvieren möchten, müssen Sie einen Gesamtplan erstellen. Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle körperlichen Belastungen und Aktivitäten gleichwertig sind und dem Körper ein und denselben Nutzen bieten. Nur solche Routinen, die kontinuierliche, dynamische und kraftvolle Bewegungen beinhalten, sind diejenigen, die einen extremen Beitrag zur kardiovaskulären Fitness leisten. Dies bedeutet, dass die folgenden Kriterien erfüllt sein müssen, um eine signifikante körperliche Entwicklung und Fortschritte in einem Trainingsprogramm zu erzielen: Intensität, Dauer und Häufigkeit.

2. Einmal ist nicht genug – Ausdauerprogramme werden im Idealfall täglich durchgeführt. Sie können jedoch auch hervorragende Ergebnisse erzielen, wenn Sie mindestens dreimal pro Woche hart trainieren. Es reicht daher nicht aus, alles an einem Tag im Namen des Fettabbaus zu tun. Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Person, die auch nur drei Tage auf dem Schreibtisch bleibt, höchstwahrscheinlich 5 bis 10 Prozent ihrer Körperkonditionierung verliert. Andererseits kann ein Monat Müßiggang zu einem signifikanten Verlust von fast 80 Prozent der gesamten Körperkonditionierung führen.

3. Krebsbrötchen und Koffeingetränke sind ein No-No – Wenn Sie ein strenges Ausdauertraining absolvieren, sind Zigaretten und Kaffeegetränke verboten. Diese Dinge können Ihre Pulsfrequenz vor allem während des Trainings ändern. Daher ist es eine gute Idee, sie nicht zu verwenden. Wenn Sie diese Suchtformen nicht loszulassen scheinen, sollten Sie sie mindestens 2 bis 3 Stunden vor Beginn Ihres Ausdauertrainings anwenden.

4. Drogen, alkoholische Getränke und Antibiotika sind verboten. In der Vergangenheit wurden Todesfälle in Bezug auf diese verbotenen Dinge verzeichnet, und das Trainieren unter dem Einfluss dieser Dinge kann Ihnen mehr schaden als nützen. Oder schlimmer noch, kann zum Tod führen. Wenn Sie also Medikamente einnehmen, insbesondere Antibiotika, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, welches Training oder welche Aktivität für Ihren Gesundheitszustand am besten ist.

5. Essen Sie nur diejenigen, die für Ihren Körper geeignet sind – Sie wissen genau, dass Obst und Gemüse der sicherste Weg sind, um fit und gesund zu bleiben. Sport ohne richtige Ernährung ist kontraproduktiv. Wenn Sie also sicherstellen möchten, dass Sie den gewünschten gesunden Körper erreichen, essen Sie die richtigen Lebensmittel und trainieren Sie.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, gibt es viele Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie versuchen, fit und gesund zu bleiben. In den meisten Fällen ist diese Menge an Informationen überwältigend, und die meisten Menschen beginnen mit guten Absichten, geben aber auf lange Sicht auf und kehren zu alten Gewohnheiten zurück. Im Folgenden sind die zehn wichtigsten Maßnahmen aufgeführt, die Sie ergreifen sollten, um gesund und zufrieden zu bleiben. 

1) Wenn Sie versuchen, einen gesunden Lebensstil beizubehalten, ist das erste, was Sie berücksichtigen müssen, Ihre Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung ist für die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpers unerlässlich. Denken Sie daran, “Müll rein = Müll raus”. Das Essen von Junk Food, fettem Essen und anderen Fertiggerichten führt zu einem Gefühl von Lethargie, Müdigkeit, Depression und schlechtem Teint, um nur einige zu nennen. Einfache Änderungen wären, zu viel rotes Fleisch, fettreiche Lebensmittel und kalorienreiche Lebensmittel zu vermeiden, anstatt dies durch ballaststoffreiches, fettarmes Lebensmittel zu ersetzen, das mit einer regelmäßigen Einnahme von Obst und Gemüse gemischt wird. Ballaststoffe eignen sich hervorragend für die Verdauung, während Obst und Gemüse dazu beitragen, den Vitamin- und Mineralstoffgehalt aufrechtzuerhalten. 

2) Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über viel Wasser trinken. Eines der Risiken, nicht genug Wasser zu trinken, ist das Einsetzen von Nierensteinen. Wenn Sie jemanden kennen, der Nierensteine ​​hatte, wissen Sie, dass dies vermieden werden sollte! Wenn Sie viel Wasser trinken, bleiben Sie hydratisiert, was Ihnen auf lange Sicht hilft, Ihren Körper von Unreinheiten zu reinigen. Sie werden sich wacher und weniger müde fühlen. Möglicherweise bemerken Sie, dass sich Ihre Haut mit einer neuen Ausstrahlung verbessert. Wenn Sie stillen, ist es wichtig, dass Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Milch optimal ist. Die meisten Untersuchungen legen nahe, dass mindestens acht Gläser Wasser pro Tag benötigt werden. 

3) Erwägen Sie die Einnahme von Vitamin- und Mineralstoffzusätzen, insbesondere zu Beginn Ihres neuen Gesundheitsprogramms. Einige der wichtigsten für Frauen spezifischen sind Kalzium und Eisen. Calcium ist für Frauen jeden Alters, insbesondere aber für Frauen in den Wechseljahren, wichtig, um eine gute Knochenstärke zu gewährleisten und Probleme beim Auftreten von Osteoporose zu minimieren. Eisenpräparate sind besonders wichtig für die Menstruation von Frauen und Frauen, die in dieser Zeit des Monats einen stärkeren Blutverlust erleiden. Vitamin E400 ist eine Einnahme wert, da es nachweislich nachts weniger Hitzewallungen und Schweißausbrüche hervorruft. Für die Haut sollte Vitamin E als Nahrungsergänzungsmittel in Betracht gezogen werden.

4) Wenn du rauchst, gib auf !! Ja, ich weiß, das ist viel einfacher gesagt als getan, aber jede Reduzierung der Menge, die Sie rauchen, wird von Vorteil sein. Wenn Sie die Idee haben, einen Schritt zu weit aufzugeben, versuchen Sie es doch einmal. Ein guter Weg, um zu reduzieren, ist zu versuchen, die Zeit zwischen Ihren Zigaretten zu verlängern. Wenn Sie dies aufrechterhalten können, werden Sie allmählich weniger rauchen, ohne die Entnahmen zu spüren. Wenn Sie schwanger sind, ist das Rauchen ein großes Nein. Die Giftstoffe in einer Zigarette können aus dem Blutkreislauf der Mutter in das Baby gelangen. Auch Ihre Chance auf Brustkrebs ist viel höher, wenn Sie Raucher sind. Insgesamt sind weniger Alkohol und Rauchen gute Möglichkeiten für ein gesünderes und glücklicheres Leben.

5) Versuchen Sie, regelmäßig Sport zu treiben. Es gibt einfache Möglichkeiten, sich zu bewegen, ohne es wirklich zu versuchen. Sie könnten versuchen, von der Arbeit nach Hause zu gehen, wenn es nicht zu weit ist. Nehmen Sie nicht die ganze Zeit den Aufzug – versuchen Sie es über die Treppe. Wenn Ihre Kinder draußen spielen, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um mit ihnen zu spielen. Sie werden nicht nur fit, sondern verbringen auch mehr Zeit mit Ihren Kindern. Jeder gewinnt! Yoga ist auch eine großartige Möglichkeit, fit und geschmeidig zu bleiben. Dies kann zu Hause mit einer minimalen Investition in die Ausrüstung erfolgen. Es gibt viele kostenlose Infos. im Internet in Bezug auf Yoga. Ein einfacher, billiger Weg um gesund zu bleiben.

6) Versuchen Sie, Stressquellen zu vermeiden. Stresssituationen, egal ob zu Hause oder auf der Arbeit, können zu übermäßigem Adrenalinspiegel und anderen Nebenprodukten wie “Kampf oder Flucht” führen. Diese können den Herzmuskel beeinflussen, Schlafstörungen verursachen, Schlaflosigkeit verursachen und vieles mehr. Übung kann helfen, einige dieser Stress-Nebenprodukte abzubrennen, aber Situationen mit hohem Stress sollten vermieden werden.

7) Viele Frauen sind ein Trottel für eine gute Bräune, aber es gibt versteckte Gefahren. Jüngste Untersuchungen haben ergeben, dass eine übermäßige Sonneneinstrahlung und Sonnenbänke das Hautkrebsrisiko um bis zu 30% erhöhen können. Ein Großteil der Schäden wurde in jüngeren Jahren angerichtet und kann sich über Jahre hinweg nicht zeigen. Einfache Möglichkeiten, um Gefahren zu vermeiden, sind die Verwendung von Sonnencremes mit hohem Sonnenschutzfaktor, das Vermeiden von direkter Sonneneinstrahlung, die Verwendung einer Bräunungscreme und die Vermeidung bösartiger UV-Strahlen.

8) Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig an Abstrichuntersuchungen teilnehmen und Ihren Frauenarzt regelmäßig aufsuchen. Viele „Frauenprobleme“ können frühzeitig erkannt und entsprechend behandelt werden. Gebärmutterhalskrebs, Chlamydien und Warzen sind nur einige davon. Ihren Gynäkologen zu meiden ist vergleichbar mit russischem Roulette !!

9) Stellen Sie sicher, dass Sie Safer Sex praktizieren. Geschlechtskrankheiten können leicht übertragen werden und selbst ein langjähriger Partner könnte unbekannte blinde Passagiere beherbergen. Sexuell übertragbare Krankheiten können jahrelang ruhen. Bis Sie sich zu 100% sicher sind, dass Sie und Ihr Partner frei von sexuell übendem Sex sind, ist der beste Weg, um gesund zu bleiben.

10) Ein häufig übersehener Bereich der persönlichen Gesundheit ist die Zahnhygiene. Wenn Sie nicht auf Ihre Mundhygiene achten, kann dies zu Zahnfleischerkrankungen, Zahnverlust und Mundgeruch führen, um nur einige zu nennen. Halten Sie regelmäßige Termine mit Ihrem Zahnarzt ein und achten Sie darauf, dass Sie regelmäßig Zahnseide verwenden, um ein schönes, strahlendes Lächeln zu erhalten.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps For your Desktop image background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 6, 2019 / Bewegung

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 6, 2019 upload by admin in .

In der heutigen schnelllebigen Lebensweise sind viele der Grundvoraussetzungen für eine gute Gesundheit auf der Strecke geblieben. Nehmen Sie sich die Zeit, sich an die bewährten Schritte zu einer guten Gesundheit zu erinnern, und Sie werden ein längeres, glücklicheres Leben führen.

1. Vorbeugen ist viel besser als heilen. Ein gesunder Lebensstil ist viel einfacher, als über Krankheiten hinwegzukommen.

2. Ausgewogenes Leben ist wichtig. Nicht alle arbeiten, nicht alle spielen. Nicht zu viel Stress. Einige sinnvolle Beziehungen, aber auch sinnvolle Zeit allein mit Gott. Einige dienen dazu, Gutes zu tun und anderen zu helfen, aber nicht so sehr, dass Sie Ihre ganze Zeit mit Gott, Ihrer Familie und Ihren Freunden verbringen.

3. Essgewohnheiten. Viele Früchte und Gemüse. Faser- und Darmreinigung sind extrem wichtig. Iss jeden Tag rohe Lebensmittel. Rohkost ist wichtig, da sie Enzyme hinzufügt, die die Verdauung unterstützen. Täglich mehrere Portionen Obst und Gemüse helfen Ihrer Gesundheit.

4. Täglich guter Stuhlgang. Verbrauchen Sie viel Ballaststoffe und trinken Sie viel Wasser.

5. Achten Sie auf Ihr Gewicht! Rohes Obst und Gemüse ist kalorienarm und fördert die Verdauung. Essen Sie nicht viel raffinierte Kohlenhydrate wie Zucker, Weißbrot, weiße Spaghetti, Instant-Reis, Cracker usw. Fettleibigkeit ist in diesem Land weit verbreitet und führt zu einer Epidemie bei Diabetes.

6. Holen Sie sich ausreichend Bewegung. Täglich spazieren zu gehen, verbrennt Kalorien und hilft bei der Verdauung und Ausscheidung.

7. Erfrischen Sie Ihren Körper mit Schlaf. 8 Stunden für die meisten Menschen. Schlafen Sie ohne Ablenkungen und haben Sie, wenn möglich, völlige Dunkelheit.

8. ENTFERNEN SIE DIESE GIFTIGKEITEN! Wir sind während unseres gesamten Lebens vielen Giftstoffen ausgesetzt. Abgase, Reinigungsmittel, Quecksilber, Blei, Aluminium, Parasiten usw. Glücklicherweise werden die meisten Giftstoffe aus unserem Körper entfernt. Wir werfen jedoch nicht alle Toxine weg, und im Laufe der Jahre werden sich Toxine ansammeln. Es ist wichtig, Giftstoffe zu eliminieren, da deren Anreicherung zu einer Vielzahl von Krankheiten führen kann.

9. Nehmen Sie qualitativ hochwertige Vitamin- und Mineralstoffzusätze. Im Allgemeinen beziehen wir nicht alles, was wir brauchen, aus Lebensmitteln. Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel können dabei helfen, Krankheiten vorzubeugen.

10. Haben Sie einen Vorsorgeplan in Zeiten der Not. Das heutige Gesundheitswesen in Amerika befindet sich im totalen Chaos. Unternehmen und Arbeitgeber behaupten, dass extreme Kosten für Medizin, Zahnmedizin, Verschreibungen und Sehkraft sie in die Insolvenz treiben. Das Gesundheitswesen wandelt sich zu verbraucherorientierten Versorgungsplänen. Es gibt Pläne, die Sie davon abhalten sollen, persönlich in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten.

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make 10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen For your Desktop picture, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the 10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / May 26, 2019 / Mind Body Spirit

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at May 26, 2019 upload by admin in .

Wenn Sie einer der vielen Menschen sind, die Ziegen aufziehen möchten, sollten Sie zu diesem frühen Zeitpunkt wissen, dass das Aufziehen von Ziegen keine leichte Aufgabe ist, insbesondere wenn Sie dies zum ersten Mal erleben werden. Obwohl dies für die meisten Menschen der Fall ist, sollte dies nicht bedeuten, dass Sie nichts dagegen unternehmen können, um den Prozess zu vereinfachen. Ein weiteres Problem, auf das die Menschen tatsächlich stoßen, wenn sie sich entscheiden, Ziegen auf ihrem Bauernhof zu züchten, ist die Tatsache, dass sie nicht wirklich ein klares Bild davon haben, wie der Züchtungsprozess durchgeführt werden sollte. Tatsächlich wissen nur wenige Menschen, die derzeit Ziegen aufziehen, wirklich, was sie tun, wenn es darum geht, die Gesundheit der Ziegen in Schach zu halten. Deswegen,

Zuallererst müssen Sie immer daran denken, dass das Futter, das Sie Ihren Ziegen geben, sehr wichtig ist, wenn es darum geht, wie sie sich entwickeln, wenn sie ausgewachsen sind. Ein wichtiges Detail, das Sie jedoch beachten sollten, ist die Tatsache, dass es nicht gut ist, Ihren Ziegen zu viel konservierendes Futter zu geben. Wie beim Menschen können Konservierungsstoffe die Gesundheit Ihrer Ziegen schädigen, was sogar die Todesursache sein kann. Darüber hinaus müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass es wichtig ist, wenn Sie gerade Ihre Ziegen gekauft haben, mit dem Vorbesitzer die spezifische Ernährung zu besprechen, an die die Ziegen gewöhnt sind. Wissen Sie, dass manchmal die Änderung der Ernährung einer Ziege dazu führt, dass sie an verschiedenen Krankheiten erkrankt. Auf der anderen Seite,

Sie sollten wissen, dass die Ziegenaufzucht für Sie kein schwerer Prozess sein sollte, auch wenn Sie nur ein Anfänger sind. Sie müssen sich nur daran erinnern, dass Sie nur zulassen müssen, dass Sie alle wichtigen Informationen kennen, die Sie benötigen, um am Ende erfolgreich zu sein.

Die Welt bewegt sich heute rasant. Die Leute sind zu beschäftigt damit, zu arbeiten und ihre Häuser zu verwalten. Infolgedessen haben sie nicht genügend Zeit, um sich auf ihre Gesundheit zu konzentrieren. Langfristig müssen diese Leute den Preis bezahlen. Während es schwierig sein kann, Zeit aus Ihrem geschäftigen Leben für Ihre Gesundheit herauszunehmen, ist es etwas, das Sie nicht vernachlässigen sollten. Hier sind einige schnelle Gesundheitstipps für vielbeschäftigte Menschen.

Das Wichtigste ist, dass Sie sich gesund ernähren. Verbringen Sie ein paar Minuten damit, sich eine gesunde Mahlzeit zuzubereiten, anstatt immer Junk Food und Imbiss zu bevorzugen. Um dies zu erreichen, müssen Sie nicht in Ihrer Küche sklaven. Sie können in 10 Minuten eine Mahlzeit zubereiten, indem Sie ein wenig Nudeln kochen und eine schnelle Sauce mit Tomatenkonserven und etwas Gemüse zubereiten oder Kartoffeln mit Bohnen backen. Nehmen Sie ein paar frische Früchte mit, um daran zu arbeiten und daran zu knabbern. Anstatt den ganzen Tag über eine Tasse Kaffee zu trinken, trinken Sie viel Wasser. Dies sind einige der Möglichkeiten, wie Sie gesunde Ernährungsgewohnheiten in Ihren hektischen Lebensstil integrieren können.

Kein Zweifel, die Menge an Arbeit, die Sie tun, wird Sie gestresst lassen. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um Stress abzubauen. Machen Sie in Ihrer Mittagspause einen kurzen Spaziergang und vergessen Sie Ihre Arbeit. Setzen Sie sich in den Park und schauen Sie sich die Natur an. Alternativ können Sie abends, wenn Sie nach Hause zurückkehren, fernsehen, kochen oder sogar Sport treiben. All diese Aktivitäten werden Ihnen helfen, sich zu entspannen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

Übung ist sehr wichtig, auch für Menschen, die beschäftigt sind und keine Zeit haben. Tatsächlich steigern Sie durch regelmäßiges Training Ihr Energieniveau. Wenn Sie nicht ins Fitnessstudio gehen können, überlegen Sie, wie Sie körperliche Aktivität in Ihr Leben integrieren können. Gehen Sie zum Beispiel die Treppe hinauf, anstatt den Aufzug zu nehmen. Wenn sich Ihr Büro in der Nähe Ihres Zuhauses befindet, denken Sie daran, zu Fuß zu gehen, anstatt Ihr Auto mitzunehmen. Gärtnern Sie abends oder unternehmen Sie einen langen Spaziergang mit Ihrem Hund.

Es ist wichtig, sich mental zu verändern, damit du dich körperlich verändern kannst. Motivation ist wahrscheinlich das Schwierigste für die Menschen, um einen Gesundheitsplan aufrechtzuerhalten. Warum also nicht etwas Hilfe holen? Lesen Sie weiter für ein paar Gesundheitstipps und warum das Formen von Korsetts jetzt ein Gesundheitstipp ist!

1 – Übung ist der beste Freund eines Mannes

Ihre Ernährung wird umso erfolgreicher, wenn Sie sie mit regelmäßiger Bewegung verbinden.

Betrachten Sie die Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln und konzentrieren Sie sich nicht nur auf Ihr Gewicht. Anstatt sich über einen langsamen Gewichtsverlust zu ärgern, sollten Sie sich dafür belohnen, etwas Kleidung zu kaufen und die kleineren Größen zu schätzen, in die Sie passen. Denken Sie daran, dass die Muskeln kompakter und schwerer als Fett sind, sodass es möglicherweise kaum Gewichtsunterschiede gibt, aber Sie werden überrascht sein Einmal probierst du diese neuen Kleider an.

2 – Kauen Sie Ihr Essen richtig

Ja, zwei Proteinriegel haben nur dreihundertsechzig Kalorien und enthalten außerdem Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe, Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate. Aber Sie können diese Saugnäpfe in Sekundenschnelle runter. Wo ist die Befriedigung beim Kauen? Ein paar Riegel sind im Übrigen weder eine Mahlzeit noch eine Mini-Mahlzeit. Der Reiz im Gehirn wird möglicherweise nicht aktiviert, da nicht davon ausgegangen wird, dass Sie bereits das gegessen haben, was Sie brauchten. Essen Sie langsam, kauen Sie vorsichtig und stecken Sie kein Essen mehr in den Mund, wenn Sie den letzten Bissen nicht vollständig gelöst haben.

3- Kennen Sie Ihre Lebensmittelaktivatoren

Was bringt Sie dazu, sich der Versuchung zu unterwerfen? Schauen Sie in dem Moment, in dem Sie den Fernseher einschalten, auf die Speisekammer? Für manche ist das, wenn es im Haus ist, die Versuchung, die sie brauchen. Jeder weiß, dass größere Portionen nicht die leeren Räume unseres Lebens füllen oder uns dauerhafte Erleichterung von unangenehmen Momenten verschaffen. Herauszufinden, was Ihr Verlangen aktiviert, ist der erste Meilenstein zur Selbstdisziplinierung. Wenn Sie also das nächste Mal einen dieser Nackenschmerzen bemerken, befolgen Sie diese dreistufige Übung: Nehmen Sie die Fernbedienung in die Hand, wechseln Sie den Fernsehkanal und legen Sie die Fernbedienung wieder zurück.

4 – Korsetts formen ???

Ja, es wird jetzt gezeigt, dass formende Korsetts Fettmoleküle im Taillenbereich auflösen, um beim Abnehmen zu helfen. Es ist kein schweres Heben erforderlich, keine Stunden im Fitnessstudio, keine Diät erforderlich. Es ist alles gut und schön. Wenn Sie all diese Dinge zusammen tun, können Sie natürlich synergetisch beim Abnehmen helfen.

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung For your Desktop picture, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 11, 2019 / Bewegung

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 11, 2019 upload by admin in .

Anleitung zur Nahrungsergänzung für den Herzschutz:

Eine herzgesunde Ernährung kann viel zur Risikominimierung beitragen, aber für viele Menschen ist dies nicht genug. Herzschützende Medikamente haben in der Regel störende Nebenwirkungen wie Müdigkeit und die Möglichkeit von Lebererkrankungen. Für einige Risikofaktoren wie Homocystein und Low-Density-Lipoprotein sind verschreibungspflichtige Medikamente nicht verfügbar.

HERZGESUNDHEITSFAKTOREN, DIE BEACHTEN MÜSSEN:

I. Gesamtcholesterin: Das gewünschte Cholesterin liegt unter 200; Grenzhoch liegt zwischen 200 und 239; Hoch ist 240 und höher.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Pflanzensterine. Beta-Sitosterin und andere Pflanzensterine haben eine ähnliche chemische Struktur wie Cholesterin, wodurch sie die Absorption von Cholesterin aus dem Darm verringern können. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Pflanzensterine den Cholesterinspiegel um durchschnittlich 6 bis 8 Prozent senken können. Nehmen Sie zwei- bis dreimal täglich Sterolpräparate, Produkte mit der Bezeichnung Pflanzensterine, Phytosterine oder Beta-Sitosterin.

Niacin: Diese Form von Vitamin B-3 ist seit den 1950er Jahren dafür bekannt, den Cholesterinspiegel zu senken. Es ist von der Food and Drug Administration zur Senkung des Cholesterinspiegels zugelassen und wird sowohl auf Rezept als auch rezeptfrei verkauft. So wirksam Niacin auch ist, es löst die Freisetzung von Histamin aus, wodurch die Haut häufig für etwa eine Stunde rot und prickelnd wird. Wenn Sie weiterhin Niacin einnehmen, sollten die intensiven Flush-Episoden möglicherweise nachlassen. Beginnen Sie bei 100 mg. ein- oder zweimal täglich und arbeiten bis zu 500 bis 1.000 mg. dreimal pro Tag.

Coenzym Q10: Personen, die Statine einnehmen müssen, sollten auch 100 bis 200 mg einnehmen. von CoQ10 ein Tag, weil Statine die natürliche Versorgung des Körpers verbrauchen können.

Low-Density Lipoprotein (LDL) Cholesterin: Kleine, dichte LDL-Kügelchen verursachen mit größerer Wahrscheinlichkeit Blutgerinnsel als größere, weniger dichte. Und wenn die Antioxidansaufnahme einer Person niedrig ist, nimmt die LDL-Oxidation zu, was ein wichtiger Schritt bei der Entwicklung von Herzerkrankungen zu sein scheint. Wenn der Gesamt-LDL-Wert hoch ist, kann es sinnvoll sein, einen zusätzlichen Bluttest durchzuführen, um herauszufinden, welcher Typ vorherrscht.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel: Pflanzensterine können den LDL-Spiegel um beeindruckende 8 bis 14 Prozent senken. Nehmen Sie zwei- bis dreimal täglich Sterolpräparate, Produkte mit der Bezeichnung Pflanzensterine, Phytosterine oder Beta-Sitosterin.

Vitamin E: Senkt den LDL-Wert nicht, hemmt jedoch die Neigung zur Förderung von Herzerkrankungen. Im Gegensatz zur gängigen Meinung ist LDL nicht ganz schlecht – es wird benötigt, um fettlösliche Nährstoffe wie Vitamin E und Coenzym Q10 durch den Blutkreislauf zu transportieren. Vitamin E und andere fettlösliche Antioxidantien verhindern die LDL-Oxidation. Nehmen Sie 400 bis 800 IE Vitamin E aus natürlichen Quellen ein.

Ernährungsoptionen: Um den LDL zu senken, reduzieren Sie die Aufnahme von gesättigten Fettsäuren (in fetthaltigem Fleisch und Milchprodukten) und vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel, die Transfette wie die meisten Backfette, teilhydrierten Öle und die meisten Kekse und Cracker auf dem Markt enthalten.

High-Density Lipoprotein (HDL) Cholesterin: HDL wird allgemein als die “gute” Form des Cholesterins angesehen, hauptsächlich weil es den Transport des LDL oder des schlechten Cholesterins zur Leber unterstützt, wo das LDL dann zur Ausscheidung verarbeitet wird. Je höher Ihr HDL-Spiegel ist, desto geringer ist das Risiko für Herzerkrankungen.

Ideale HDL-Werte sind 55 mg / dl oder höher für Frauen und 45 mg / dl oder höher für Männer.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

L-Carnitin: Ein Bestandteil des Proteins, wird dringend empfohlen.

Nahrungsergänzung mit Fischöl “Omega 3”: Enthält Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) – beides essentielle Nahrungsfette, die den HDL steigern. Sie sind auch starke Blutverdünner, um die Gerinnung zu verhindern, und sie helfen, den Herzrhythmus zu regulieren.

Niacin: Eine Form von Vitamin B-3 erhöht den HDL-Spiegel. Möglicherweise verspüren Sie nach der Einnahme eine intensive einstündige Spülung. Streben Sie 500 bis 1.000 mg an. dreimal täglich.

Ernährungsoptionen: Um den HDL zu steigern, sollten Sie nicht zu viel an Fetten sparen, insbesondere an herzgesunden Fischölen und Olivenöl. Fettarme Diäten, die lange empfohlen wurden, um das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern, senken tatsächlich den HDL-Spiegel. Reduzieren Sie raffinierte Kohlenhydrate, die den HDL verringern können.

Triglyceride: Triglyceride sind für das meiste Fett im Blut und im Körperfett verantwortlich. Ein höheres Verhältnis von Triglyceriden zu HDL wurde mit einem signifikanten Anstieg des Herzinfarktrisikos in Verbindung gebracht.

Alles unter 150 mg / dl gilt als normal. Streben Sie 100 mg an. oder weniger. Gehalte von 150 bis 199 mg. sind grenzwertig hoch und 200 mg. und höher gelten als hoch.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Fischölergänzung: Kann zu einer beeindruckenden Senkung des Triglyceridspiegels führen. In einigen Studien wurde auch gezeigt, dass Pflanzensterine Triglyceride reduzieren.

Ernährungsoptionen: Der Triglyceridgehalt hängt direkt von der Menge der raffinierten Kohlenhydrate ab, die Sie essen. Reduzieren Sie daher die Aufnahme von Haushaltszucker, Weißbrot, Keksen und anderen Süßigkeiten, raffinierten Nudeln und Bagels und konzentrieren Sie sich stattdessen auf Vollkornprodukte.

Homocystein: Homocystein ist normalerweise ein kurzlebiges Nebenprodukt des Proteinstoffwechsels – erst wenn der Spiegel erhöht wird, verursachen sie Probleme. Wenn Sie viel Gemüse essen, insbesondere solche, die Folsäure wie Spinat, Römersalat und anderes Gemüse enthalten, besteht eine gute Chance, dass Ihr Homocystein einen gesunden Spiegel aufweist.

Die American Heart Association geht von 5 bis 15 Mikromol pro Liter Blut aus. Ideale Werte sind unter 7.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Drei B-Vitamine sind besonders hilfreich beim Abbau von Homocystein: Folsäure (1.000 bis 5.000 µg täglich), Vitamin B-6 (25 bis 50 mg täglich) und Vitamin B-12 (2.000 µg täglich).

Ernährungsoptionen: Reich an Blattgemüse: Spinat, Römersalat.

V. Glukosetoleranz

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel: Viele Nahrungsergänzungsmittel können helfen, den Glukose- und Insulinspiegel zu senken und zu stabilisieren. Wenn Sie jedoch bereits glukoseregulierende Medikamente einnehmen, sollten Sie mit Ihrem Arzt zusammenarbeiten, um deren Dosierung anzupassen.

Alpha-Liponsäure: Ein Antioxidans, das in Deutschland zur Behandlung der peripheren Neuropathie, einer durch Diabetes verursachten Nervenkrankheit, weit verbreitet ist. Studien haben gezeigt, dass es sowohl den Glukose- als auch den Insulinspiegel senken kann. Nehmen Sie 100 bis 300 mg ein. Täglich.

Chrom-Picolinat: Es wurde gezeigt, dass ein essentieller Mineralstoff die Glukose- und Cholesterinwerte senkt. Nehmen Sie 400 bis 1.000 mcg. Täglich.

Zimt: Kann den Nüchternglukose-, Gesamtcholesterin- und Triglyceridspiegel senken.

Ginseng-Ergänzungsmittel: 1 bis 3 Gramm amerikanischer Ginseng (Panax quinqufolius L.) reduzierten den Anstieg des Blutzuckers signifikant.

Silymarin: Der Antioxidans-reiche Extrakt der Mariendistel ist bekannt für die Steigerung der Leberaktivität. Italienische Forscher fanden heraus, dass 600 mg. Die tägliche Zufuhr von Silymarin verringerte im Laufe eines Jahres mehrere Schlüsselwerte für die Glukosetoleranz, einschließlich Nüchternglukose und Insulin.

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit For your Desktop picture, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 14, 2019 / Mind Body Spirit

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 14, 2019 upload by admin in .

Der Geschmack der Spermien wird von Ihrer Ernährung beeinflusst, ebenso wie alle Sekrete aus dem Körper.

Es ist eine Tatsache, dass der Geschmack Ihrer Spermien verbessert werden kann und Ihr Sperma besser schmeckt, mit ein paar einfachen Ernährungsumstellungen.

Die Ernährung hat einen großen Einfluss auf den Geschmack der Spermien, da sie wie alle anderen aus dem Körper ausgeschieden werden.

So wie Ihr Schweiß nach einer stark gewürzten Mahlzeit stark riechen kann, spiegelt Ihr Sperma auch die Gewürze in seinem Geschmack wider.

Das Make-up von Sperma

Samen besteht zu 90% aus Samenflüssigkeiten, einschließlich Fructose (Zucker) -Protein, und verschiedenen Spurenelementen und Nährstoffen.

Der pH-Wert von Samen ist 7 und wissenschaftlich neutral, schmeckt aber leicht sauer. Werfen wir einen Blick auf die tatsächlichen Inhaltsstoffe von Sperma.

Das Ejakulat eines Mannes besteht eigentlich nur aus 1% Sperma.

Der Rest besteht aus verschiedenen Proteinen, Vitaminen, Zuckern, Salzen, Cholesterin und Wasser. Alle Extras schützen, nähren und treiben das Sperma auf seiner Reise an.

Wie Sie in Bezug auf die Zusammensetzung des Samens sehen können, ist es ziemlich offensichtlich, dass was Sie essen, es besser oder schlechter schmecken lässt!

Einen süßeren Geschmack bekommen

Mit Sperma-Geschmack soll es süßer schmecken.

Alle Männer haben einen exklusiven Samengeschmack, aber die Hauptbeschwerde über den Spermageschmack ist normalerweise immer die gleiche:

Es schmeckt bitter oder salzig; Schauen wir uns an, wie man Sperma süßer schmeckt

10 Tipps für einen besseren Samengeschmack

Hier sind dann 10 einfache Tipps und Tricks, um den Geschmack Ihres Spermas zu verbessern und Ihren Samen besser und süßer schmecken zu lassen:

1. Vermeiden Sie Alkohol, Koffein, Drogen und Nikotin – sie sind alle Schadstoffe.

2. Trinken Sie täglich 1 – 2 Liter Wasser, um die Giftstoffe des Körpers auszuspülen.

3. Obst bekommt jeden Tag reichlich und versüßt den Spermiengeschmack.

Ananas, Papaya-Cranberry, Melonen, Mangos und Apfeltrauben sind eine gute Wahl. Diese Früchte sind reich an natürlichem Zucker und gleichen den bitteren Geschmack aus.

4. Essen Sie viel Gemüse, das im Allgemeinen gut für die Verbesserung des Spermiengeschmacks ist.

5. Während es wahr ist, dass Vegetarier im Allgemeinen besser schmeckende Spermien haben, gibt es Gemüse, das man vermeiden sollte:

Jedes Gemüse aus der Kohlfamilie, das große Straftäter sind, umfasst auch Blumenkohl, Brokkoli oder Spargel:

5. Reduzieren Sie den Verzehr von rotem Fleisch Dies ist einer der Haupttäter, wenn es darum geht, Spermien salzig zu machen. Milchprodukte wie Milch und Käse machen das Sperma auch salzig.

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Verzehr von Eiweiß qualitativ hochwertiges mageres Eiweiß wie Huhn und Pute erhalten.

Von einigen wird behauptet, dass Fisch geschmacklich ein Täter ist, aber dies scheint zwischen den einzelnen Individuen zu variieren. Probieren Sie es aus und sehen Sie die Auswirkungen, bevor Sie es ausschneiden. Fisch ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung. Schneiden Sie es also nicht aus!

6. Vermeiden Sie schwere Gewürze wie Knoblauch und Zwiebeln, da sie einen hohen Schwefelgehalt haben.

7. Kaufen Sie keine Produkte, die behaupten, Ihren Samen besser schmecken zu lassen. Es gibt keinen Beweis dafür, dass sie funktionieren.

Ihr Sperma kann durch allgemeine Änderungen in Ernährung und Lebensstil besser schmecken, es ist eine komplexe Formel und eine gute gesunde Ernährung hat den größten Einfluss.

8. Petersilie, Weizengras und Sellerie werden wegen ihres hohen Chlorophyllgehalts besonders für den süßeren Samengeschmack empfohlen.

9. Zimt, Kardamom, Pfefferminze und Zitrone werden besonders empfohlen, um den Samengeschmack süßer zu machen.

10. Vermeiden Sie Junk Food, da diese mit Chemikalien und Konservierungsstoffen beladen sind, die Ihren Körper und den Geschmack Ihres Samens verschmutzen.

Versuchen Sie, “von der Erde” zu essen, dh so natürlich wie möglich. Erwägen Sie auch die Einnahme eines Zink- und Selenzusatzes, die beide für gesundes Sperma benötigt werden und den Geschmack verbessern können.

Schließlich kann ein stark riechender Samen auf eine Infektion hindeuten. Wenn sich Ihr Samengeschmack bei einer Ernährungsumstellung nicht ändert, sollten Sie einen Arztbesuch in Erwägung ziehen.

Ihr Ziel bei Ihrer Ernährung ist es, eine zu essen, die Ihrer allgemeinen Gesundheit zugute kommt. Die oben genannten Empfehlungen tragen nicht nur dazu bei, dass Ihr Samen besser schmeckt, Sie fühlen sich auch fitter und gesünder.

Denken Sie daran, dass Sie einige der Lebensmittel essen können, die wir für den Geschmack von Spermien nicht empfehlen.

Sie können rotes Fleisch und gelegentlich gewürztes Curry genießen. Beachten Sie jedoch Folgendes, wenn Sie den Spermageschmack in Betracht ziehen:

Was Sie in Ihren Körper geben, braucht zwischen 12 und 24 Stunden, bis es ausgeschieden ist. Denken Sie einfach daran, bevor Sie essen und entscheiden, ob Sie an diesem Tag einen besseren Spermageschmack haben möchten oder nicht!

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make 10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen For your Desktop image background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the 10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 10, 2019 / Mind Body Spirit

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 10, 2019 upload by admin in .

Was ist Fettleibigkeit?

Fettleibigkeit ist ein Zustand, der durch übermäßige Speicherung von Fett im Körper entsteht. Fettleibigkeit wurde als ein Gewicht definiert, das mehr als 20% über dem liegt, was gemäß den Standardtabellen für Alter, Größe und Gewicht oder einer komplexen Formel, die als “Body Mass Index” (BMI) bezeichnet wird, als normal gilt.

WAS IST BODY MASS INDEX?

Der Body Mass Index (BMI) ist ein Maß für die Größe und das Gewicht einer Person. Je höher der BMI, desto fettleibiger sind Sie. BMI-Werte gelten sowohl für Männer als auch für Frauen, unabhängig von ihrer Körpergröße oder Muskelmasse, mit Ausnahme von:

Schwangeren oder stillenden Müttern

Personen unter 16 Jahren, die

gebrechliche oder sitzende ältere Menschen sind

Leistungssportler

Professionelle Bodybuilder

So berechnen Sie den BMI

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert BMI als:

BMI = Gewicht (kg)

Höhe (m) x (m)

Umrechnungsfaktor:

Pfund = kg Zoll × 2,54 = m

2,2 100

Der gesunde Gewichtsbereich für BMI liegt zwischen 18,5 und 22,9

BMI Sie sind:

<18,5 Untergewicht

18,5 -22,9 Normales, gesundes Gewicht

= 23 Übergewicht

25 – 29,9 Adipositas

= 30 Schwere Adipositas

Ursachen von Fettleibigkeit

Das Gewicht wird maßgeblich davon bestimmt, wie Sie Ihre Kalorienaufnahme aus der Nahrung mit der Energie ausgleichen, die Sie für die täglichen Aktivitäten verbrauchen. Wenn Sie mehr Kalorien verbrauchen, als Sie verbrauchen, nehmen Sie zu. Ihr Körper speichert Kalorien, die Sie nicht für Energie benötigen, als Fett.

Überernährung und Bewegungsmangel sind die Hauptursachen für Fettleibigkeit, insbesondere in Kombination. Aber viele Faktoren tragen zur Fettleibigkeit bei. Sie sind:

Essgewohnheiten: Regelmäßiger Verzehr von kalorienreichen Lebensmitteln wie Fastfood trägt zur Gewichtszunahme bei. Fettreiche Lebensmittel sind kalorienreich. Das Beladen mit Erfrischungsgetränken, Süßigkeiten und Desserts fördert auch die Gewichtszunahme. Lebensmittel und Getränke wie diese sind reich an Zucker und Kalorien.

Lebensstil: Sitzende Menschen nehmen eher zu, weil sie durch körperliche Aktivitäten keine Kalorien verbrennen.

Psychologische Faktoren: Manche Menschen essen zu viel, um mit Problemen umzugehen oder mit schwierigen Emotionen umzugehen. In einigen Fällen kann Fettleibigkeit von einer Essstörung herrühren. Es wurde gezeigt. Zum Beispiel setzt das Binging bei manchen Menschen natürliche Opiate im Gehirn frei, die ein Gefühl von Wohlbefinden und körperlichem Vergnügen vermitteln.

Genetik: Wenn einer oder beide Ihrer Elternteile übergewichtig sind, steigt Ihre Wahrscheinlichkeit, übergewichtig zu werden, um 25 bis 30 Prozent. Ihre Gene können die Menge an Körperfett beeinflussen, die Sie speichern, und wo dieses Fett verteilt ist. Ihr Erbgut garantiert jedoch nicht, dass Sie übergewichtig sind.

Geschlecht: Männer haben mehr Muskeln als Frauen, und da Muskeln mehr Kalorien verbrennen als Fettverbrennungen, verbrauchen Männer sogar in Ruhe bis zu 20 Prozent mehr Kalorien als Frauen. Ein gesundes Gewicht zu erreichen, kann für Frauen eine härtere Herausforderung sein.

Alter: Mit zunehmendem Alter nimmt die Muskelmasse in Ihrem Körper tendenziell ab und Fett macht einen größeren Prozentsatz Ihres Gewichts aus. Diese geringere Muskelmasse führt zu einer Abnahme des Stoffwechsels. Ihr Stoffwechsel verlangsamt sich natürlich mit dem Alter. Menschen neigen auch dazu, mit zunehmendem Alter weniger aktiv zu sein. Zusammen reduzieren diese Veränderungen den Kalorienbedarf. Wenn Sie Ihre Kalorienaufnahme mit zunehmendem Alter nicht verringern, werden Sie wahrscheinlich an Gewicht zunehmen.

Rauchen: Raucher neigen dazu, nach dem Aufhören an Gewicht zuzunehmen. Eine Gewichtszunahme von 6 bis 8 Pfund ist keine Seltenheit. Diese Gewichtszunahme kann teilweise auf die Fähigkeit von Nikotin zurückzuführen sein, die Rate zu erhöhen, mit der Ihr Körper Kalorien verbrennt (metabolische Rate). Wenn Raucher aufhören, verbrennen sie weniger Kalorien. Rauchen beeinflusst auch den Geschmack. Ehemalige Raucher nehmen oft zu, weil sie nach dem Aufhören mehr essen. Ihr Essen schmeckt und riecht besser.

Schwangerschaft: Nach jeder Schwangerschaft erhöht sich das Gewicht einer Frau um durchschnittlich 4 bis 6 Pfund gegenüber dem Gewicht vor der Schwangerschaft. Diese Gewichtszunahme kann zur Entwicklung von Fettleibigkeit bei Frauen beitragen.

Medizinische Probleme: Weniger als 2 Prozent aller Fälle von Adipositas können auf eine medizinische Ursache zurückgeführt werden, wie z. B. niedrige Schilddrüsenfunktionen, übermäßige Hormonproduktion der Nebennieren (Cushing-Syndrom) oder andere hormonelle Ungleichgewichte. Eine niedrige Stoffwechselrate ist selten eine Ursache für Fettleibigkeit. Ein medizinisches Problem kann auch zu einer verminderten Aktivität führen, was zu einer Gewichtszunahme führen kann.

Medikamente: Insbesondere Kortikosteroide und trizyklische Antidepressiva können zu einer Gewichtszunahme führen.

GESUNDHEIT UND SOZIALE AUSWIRKUNGEN

Übergewicht ist mehr als ein kosmetisches Problem. Der menschliche Körper mit seinen 30 bis 40 Milliarden Fettzellen kann etwas mehr Fett aufnehmen. Fett ist unter anderem wichtig, um Energie zu speichern und den Körper zu isolieren. Aber ab einem bestimmten Punkt kann Körperfett Ihre Gesundheit beeinträchtigen.

Wenn Sie übergewichtig sind, entwickeln Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Reihe potenziell schwerwiegender Gesundheitsprobleme. Dazu gehören:

Hoher Blutdruck

Diabetes

anormale Blutfette

Koronare Herzkrankheit

Schlaganfall

Osteoarthritis

Schlaf – Apnoe –

Krebs

Übergewicht kann auch zu Gallensteinen, festen Ablagerungen von Cholesterin in der Gallenblase und Gicht, einer Gelenkerkrankung, beitragen.

VERHALTENSÄNDERUNG

Um Gewicht zu verlieren und es fernzuhalten, müssen Sie Änderungen in Ihrem Leben vornehmen. Das Ändern Ihres Lebensstils ist mehr als die Auswahl verschiedener Lebensmittel und mehr Aktivität für Ihren Tag. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre Herangehensweise an Essen und Aktivitäten ändern, was bedeutet, dass Sie denken, fühlen und handeln.

Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Reihe von Tools und Tipps Sie bei Änderungen unterstützen. Befolgen Sie diese Tipps zum Ändern:

Motivieren Sie sich: Niemand kann Sie zum Abnehmen bringen. Inface kann ein erhöhter Druck, der häufig von Menschen in Ihrer Nähe ausgeübt wird, die Situation nur verschlimmern. Ebenso funktioniert der Versuch, Gewicht zu verlieren, um andere zufriedenzustellen, selten. Nehmen Sie Diät- und Übungsänderungen vor, um sich zu gefallen.

Lebensstiländerungen zur Priorität machen: Wenn Sie planen, neue gewichtsbezogene Lebensstiländerungen einzuführen, stellen Sie sicher, dass Sie andere dringende Probleme in Ihrem Leben gelöst haben. Es erfordert viel Energie, um Gewohnheiten zu ändern, und Sie möchten sicher sein, dass Sie sich auf die jeweilige Angelegenheit konzentrieren.

Haben Sie einen Plan: Erarbeiten Sie eine Strategie, die nach und nach die Gewohnheiten und Einstellungen ändert, die Ihre bisherigen Bemühungen, Gewicht zu verlieren, möglicherweise untergraben haben. Wählen Sie ein bestimmtes Startdatum. Überlegen Sie, wie oft und wie lange Sie trainieren werden. Bestimmen Sie einen realistischen Ernährungsplan mit viel Wasser, Obst und Gemüse. Schreiben Sie alles über den Plan wie folgt auf: Wann und wo werden Sie die Schritte in Ihrem Plan ausführen, wie wird Ihr Plan in Ihren Zeitplan passen, welche potenziellen Straßensperren bestehen und wie werden Sie damit umgehen.

Umgeben Sie sich mit guten Beispielen: Wenn Sie sich Ziele setzen, ist es hilfreich, sich mit guten Beispielen zu umgeben. Die Magazine für gesundes Leben und gesundes Kochen enthalten viele Geschichten aus dem wirklichen Leben, gesunde und einfache Rezepte, Bewegungstipps und interessante Fakten über Fitness.

Vermeiden Sie Lebensmittelauslöser: Lenken Sie sich von dem Wunsch ab, mit etwas Positivem zu essen, z. B. indem Sie einen Freund anrufen. Übe, “NEIN” zu ungesunden Lebensmitteln und großen Portionen zu sagen. Iss, wenn du tatsächlich Hunger hast, nicht, wenn die Uhr sagt, dass es Zeit zum Essen ist. Wenn Sie essen, konzentrieren Sie sich auf das Essen. Servieren Sie Ihre Mahlzeit auf kleineren Tellern, damit weniger nach mehr aussieht. Lagern Sie Lebensmittel im Allgemeinen nicht in Sichtweite und bewahren Sie Junk-Food nicht in der Nähe auf.

Führen Sie eine Aufzeichnung: Sie sollten sich wiegen, während Sie arbeiten, um Gewicht zu verlieren. Führen Sie regelmäßig ein Tagebuch mit Nahrungsmitteln und Aktivitäten, damit Sie Ihre guten Gewohnheiten stärken und Verhaltensweisen entdecken können, die Sie möglicherweise verbessern müssen. Denken Sie daran, dass Erfolg nicht nur durch den tatsächlichen Gewichtsverlust definiert wird. Verfolgen Sie auch andere wichtige Gesundheitsparameter wie Blutdruck, Cholesterinspiegel und allgemeine Fitness.

Konzentrieren Sie sich auf das Positive: Statt sich auf das zu konzentrieren, was Sie nicht essen können, konzentrieren Sie sich auf das, was Sie essen können. Schauen Sie sich an, welche neuen Geschmäcker und Aktivitäten Sie entdecken können, die Ihre Gesundheit verbessern.

Nicht aufgeben: So viel in unserer Kultur verschwört sich, um Sie übergewichtig zu machen und zu halten. Sie werden Rückschläge haben. Erwarten Sie nicht sofort Perfektion. Aber gib nicht auf. Verwenden Sie Rückfälle, um wieder auf dem richtigen Weg zu sein. Motiviere dich mit gesunden Belohnungen, wenn du Ziele erreichst.

Der Umgang mit Fettleibigkeit kann bedeuten, dass Sie sich genau ansehen, wie Sie leben, und einige schwierige Änderungen vornehmen. Wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, müssen Sie eine positive Einstellung pflegen, bevor Sie diese unerwünschten Pfunde loswerden können. Mit Wissen, der richtigen Einstellung, einem guten Plan und MRT-Komplex können und werden Sie sicher, schnell und effektiv abnehmen.

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem For your Desktop Background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / May 31, 2019 / Bewegung

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at May 31, 2019 upload by admin in .

Wenn Sie Ihre Ziele für den Gewichtsverlust auf ein extremes Maß einstellen, sollten Sie berücksichtigen, dass der Körper bei jedem Training höheren Belastungen und Anforderungen ausgesetzt sein muss, um Ihre Toleranz gegenüber starkem Druck und harter Arbeit zu verbessern . Auf diese Weise können Sie Ihre körperliche Fitness verbessern – etwas, das für einen Fitnessfan wie Sie sehr wichtig ist.

Wenn Sie andere Fitness- und Gesundheitstipps kennen möchten, müssen die folgenden Ratschläge von Gesundheits- und Fitnessfachleuten eingehalten werden:

1. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Programm zu planen – Wenn Sie ein strenges Training im Fitnessstudio absolvieren oder Ihr Fitnessprogramm zu Hause absolvieren möchten, müssen Sie einen Gesamtplan erstellen. Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle körperlichen Belastungen und Aktivitäten gleichwertig sind und dem Körper ein und denselben Nutzen bieten. Nur solche Routinen, die kontinuierliche, dynamische und kraftvolle Bewegungen beinhalten, sind diejenigen, die einen extremen Beitrag zur kardiovaskulären Fitness leisten. Dies bedeutet, dass die folgenden Kriterien erfüllt sein müssen, um eine signifikante körperliche Entwicklung und Fortschritte in einem Trainingsprogramm zu erzielen: Intensität, Dauer und Häufigkeit.

2. Einmal ist nicht genug – Ausdauerprogramme werden im Idealfall täglich durchgeführt. Sie können jedoch auch hervorragende Ergebnisse erzielen, wenn Sie mindestens dreimal pro Woche hart trainieren. Es reicht daher nicht aus, alles an einem Tag im Namen des Fettabbaus zu tun. Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Person, die auch nur drei Tage auf dem Schreibtisch bleibt, höchstwahrscheinlich 5 bis 10 Prozent ihrer Körperkonditionierung verliert. Andererseits kann ein Monat Müßiggang zu einem signifikanten Verlust von fast 80 Prozent der gesamten Körperkonditionierung führen.

3. Krebsbrötchen und Koffeingetränke sind ein No-No – Wenn Sie ein strenges Ausdauertraining absolvieren, sind Zigaretten und Kaffeegetränke verboten. Diese Dinge können Ihre Pulsfrequenz vor allem während des Trainings ändern. Daher ist es eine gute Idee, sie nicht zu verwenden. Wenn Sie diese Suchtformen nicht loszulassen scheinen, sollten Sie sie mindestens 2 bis 3 Stunden vor Beginn Ihres Ausdauertrainings anwenden.

4. Drogen, alkoholische Getränke und Antibiotika sind verboten. In der Vergangenheit wurden Todesfälle in Bezug auf diese verbotenen Dinge verzeichnet, und das Trainieren unter dem Einfluss dieser Dinge kann Ihnen mehr schaden als nützen. Oder schlimmer noch, kann zum Tod führen. Wenn Sie also Medikamente einnehmen, insbesondere Antibiotika, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, welches Training oder welche Aktivität für Ihren Gesundheitszustand am besten ist.

5. Essen Sie nur diejenigen, die für Ihren Körper geeignet sind – Sie wissen genau, dass Obst und Gemüse der sicherste Weg sind, um fit und gesund zu bleiben. Sport ohne richtige Ernährung ist kontraproduktiv. Wenn Sie also sicherstellen möchten, dass Sie den gewünschten gesunden Körper erreichen, essen Sie die richtigen Lebensmittel und trainieren Sie.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, gibt es viele Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie versuchen, fit und gesund zu bleiben. In den meisten Fällen ist diese Menge an Informationen überwältigend, und die meisten Menschen beginnen mit guten Absichten, geben aber auf lange Sicht auf und kehren zu alten Gewohnheiten zurück. Im Folgenden sind die zehn wichtigsten Maßnahmen aufgeführt, die Sie ergreifen sollten, um gesund und zufrieden zu bleiben. 

1) Wenn Sie versuchen, einen gesunden Lebensstil beizubehalten, ist das erste, was Sie berücksichtigen müssen, Ihre Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung ist für die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpers unerlässlich. Denken Sie daran, “Müll rein = Müll raus”. Das Essen von Junk Food, fettem Essen und anderen Fertiggerichten führt zu einem Gefühl von Lethargie, Müdigkeit, Depression und schlechtem Teint, um nur einige zu nennen. Einfache Änderungen wären, zu viel rotes Fleisch, fettreiche Lebensmittel und kalorienreiche Lebensmittel zu vermeiden, anstatt dies durch ballaststoffreiches, fettarmes Lebensmittel zu ersetzen, das mit einer regelmäßigen Einnahme von Obst und Gemüse gemischt wird. Ballaststoffe eignen sich hervorragend für die Verdauung, während Obst und Gemüse dazu beitragen, den Vitamin- und Mineralstoffgehalt aufrechtzuerhalten. 

2) Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über viel Wasser trinken. Eines der Risiken, nicht genug Wasser zu trinken, ist das Einsetzen von Nierensteinen. Wenn Sie jemanden kennen, der Nierensteine ​​hatte, wissen Sie, dass dies vermieden werden sollte! Wenn Sie viel Wasser trinken, bleiben Sie hydratisiert, was Ihnen auf lange Sicht hilft, Ihren Körper von Unreinheiten zu reinigen. Sie werden sich wacher und weniger müde fühlen. Möglicherweise bemerken Sie, dass sich Ihre Haut mit einer neuen Ausstrahlung verbessert. Wenn Sie stillen, ist es wichtig, dass Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Milch optimal ist. Die meisten Untersuchungen legen nahe, dass mindestens acht Gläser Wasser pro Tag benötigt werden. 

3) Erwägen Sie die Einnahme von Vitamin- und Mineralstoffzusätzen, insbesondere zu Beginn Ihres neuen Gesundheitsprogramms. Einige der wichtigsten für Frauen spezifischen sind Kalzium und Eisen. Calcium ist für Frauen jeden Alters, insbesondere aber für Frauen in den Wechseljahren, wichtig, um eine gute Knochenstärke zu gewährleisten und Probleme beim Auftreten von Osteoporose zu minimieren. Eisenpräparate sind besonders wichtig für die Menstruation von Frauen und Frauen, die in dieser Zeit des Monats einen stärkeren Blutverlust erleiden. Vitamin E400 ist eine Einnahme wert, da es nachweislich nachts weniger Hitzewallungen und Schweißausbrüche hervorruft. Für die Haut sollte Vitamin E als Nahrungsergänzungsmittel in Betracht gezogen werden.

4) Wenn du rauchst, gib auf !! Ja, ich weiß, das ist viel einfacher gesagt als getan, aber jede Reduzierung der Menge, die Sie rauchen, wird von Vorteil sein. Wenn Sie die Idee haben, einen Schritt zu weit aufzugeben, versuchen Sie es doch einmal. Ein guter Weg, um zu reduzieren, ist zu versuchen, die Zeit zwischen Ihren Zigaretten zu verlängern. Wenn Sie dies aufrechterhalten können, werden Sie allmählich weniger rauchen, ohne die Entnahmen zu spüren. Wenn Sie schwanger sind, ist das Rauchen ein großes Nein. Die Giftstoffe in einer Zigarette können aus dem Blutkreislauf der Mutter in das Baby gelangen. Auch Ihre Chance auf Brustkrebs ist viel höher, wenn Sie Raucher sind. Insgesamt sind weniger Alkohol und Rauchen gute Möglichkeiten für ein gesünderes und glücklicheres Leben.

5) Versuchen Sie, regelmäßig Sport zu treiben. Es gibt einfache Möglichkeiten, sich zu bewegen, ohne es wirklich zu versuchen. Sie könnten versuchen, von der Arbeit nach Hause zu gehen, wenn es nicht zu weit ist. Nehmen Sie nicht die ganze Zeit den Aufzug – versuchen Sie es über die Treppe. Wenn Ihre Kinder draußen spielen, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um mit ihnen zu spielen. Sie werden nicht nur fit, sondern verbringen auch mehr Zeit mit Ihren Kindern. Jeder gewinnt! Yoga ist auch eine großartige Möglichkeit, fit und geschmeidig zu bleiben. Dies kann zu Hause mit einer minimalen Investition in die Ausrüstung erfolgen. Es gibt viele kostenlose Infos. im Internet in Bezug auf Yoga. Ein einfacher, billiger Weg um gesund zu bleiben.

6) Versuchen Sie, Stressquellen zu vermeiden. Stresssituationen, egal ob zu Hause oder auf der Arbeit, können zu übermäßigem Adrenalinspiegel und anderen Nebenprodukten wie “Kampf oder Flucht” führen. Diese können den Herzmuskel beeinflussen, Schlafstörungen verursachen, Schlaflosigkeit verursachen und vieles mehr. Übung kann helfen, einige dieser Stress-Nebenprodukte abzubrennen, aber Situationen mit hohem Stress sollten vermieden werden.

7) Viele Frauen sind ein Trottel für eine gute Bräune, aber es gibt versteckte Gefahren. Jüngste Untersuchungen haben ergeben, dass eine übermäßige Sonneneinstrahlung und Sonnenbänke das Hautkrebsrisiko um bis zu 30% erhöhen können. Ein Großteil der Schäden wurde in jüngeren Jahren angerichtet und kann sich über Jahre hinweg nicht zeigen. Einfache Möglichkeiten, um Gefahren zu vermeiden, sind die Verwendung von Sonnencremes mit hohem Sonnenschutzfaktor, das Vermeiden von direkter Sonneneinstrahlung, die Verwendung einer Bräunungscreme und die Vermeidung bösartiger UV-Strahlen.

8) Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig an Abstrichuntersuchungen teilnehmen und Ihren Frauenarzt regelmäßig aufsuchen. Viele „Frauenprobleme“ können frühzeitig erkannt und entsprechend behandelt werden. Gebärmutterhalskrebs, Chlamydien und Warzen sind nur einige davon. Ihren Gynäkologen zu meiden ist vergleichbar mit russischem Roulette !!

9) Stellen Sie sicher, dass Sie Safer Sex praktizieren. Geschlechtskrankheiten können leicht übertragen werden und selbst ein langjähriger Partner könnte unbekannte blinde Passagiere beherbergen. Sexuell übertragbare Krankheiten können jahrelang ruhen. Bis Sie sich zu 100% sicher sind, dass Sie und Ihr Partner frei von sexuell übendem Sex sind, ist der beste Weg, um gesund zu bleiben.

10) Ein häufig übersehener Bereich der persönlichen Gesundheit ist die Zahnhygiene. Wenn Sie nicht auf Ihre Mundhygiene achten, kann dies zu Zahnfleischerkrankungen, Zahnverlust und Mundgeruch führen, um nur einige zu nennen. Halten Sie regelmäßige Termine mit Ihrem Zahnarzt ein und achten Sie darauf, dass Sie regelmäßig Zahnseide verwenden, um ein schönes, strahlendes Lächeln zu erhalten.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps For your Desktop Background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 6, 2019 / Bewegung

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 6, 2019 upload by admin in .

In der heutigen schnelllebigen Lebensweise sind viele der Grundvoraussetzungen für eine gute Gesundheit auf der Strecke geblieben. Nehmen Sie sich die Zeit, sich an die bewährten Schritte zu einer guten Gesundheit zu erinnern, und Sie werden ein längeres, glücklicheres Leben führen.

1. Vorbeugen ist viel besser als heilen. Ein gesunder Lebensstil ist viel einfacher, als über Krankheiten hinwegzukommen.

2. Ausgewogenes Leben ist wichtig. Nicht alle arbeiten, nicht alle spielen. Nicht zu viel Stress. Einige sinnvolle Beziehungen, aber auch sinnvolle Zeit allein mit Gott. Einige dienen dazu, Gutes zu tun und anderen zu helfen, aber nicht so sehr, dass Sie Ihre ganze Zeit mit Gott, Ihrer Familie und Ihren Freunden verbringen.

3. Essgewohnheiten. Viele Früchte und Gemüse. Faser- und Darmreinigung sind extrem wichtig. Iss jeden Tag rohe Lebensmittel. Rohkost ist wichtig, da sie Enzyme hinzufügt, die die Verdauung unterstützen. Täglich mehrere Portionen Obst und Gemüse helfen Ihrer Gesundheit.

4. Täglich guter Stuhlgang. Verbrauchen Sie viel Ballaststoffe und trinken Sie viel Wasser.

5. Achten Sie auf Ihr Gewicht! Rohes Obst und Gemüse ist kalorienarm und fördert die Verdauung. Essen Sie nicht viel raffinierte Kohlenhydrate wie Zucker, Weißbrot, weiße Spaghetti, Instant-Reis, Cracker usw. Fettleibigkeit ist in diesem Land weit verbreitet und führt zu einer Epidemie bei Diabetes.

6. Holen Sie sich ausreichend Bewegung. Täglich spazieren zu gehen, verbrennt Kalorien und hilft bei der Verdauung und Ausscheidung.

7. Erfrischen Sie Ihren Körper mit Schlaf. 8 Stunden für die meisten Menschen. Schlafen Sie ohne Ablenkungen und haben Sie, wenn möglich, völlige Dunkelheit.

8. ENTFERNEN SIE DIESE GIFTIGKEITEN! Wir sind während unseres gesamten Lebens vielen Giftstoffen ausgesetzt. Abgase, Reinigungsmittel, Quecksilber, Blei, Aluminium, Parasiten usw. Glücklicherweise werden die meisten Giftstoffe aus unserem Körper entfernt. Wir werfen jedoch nicht alle Toxine weg, und im Laufe der Jahre werden sich Toxine ansammeln. Es ist wichtig, Giftstoffe zu eliminieren, da deren Anreicherung zu einer Vielzahl von Krankheiten führen kann.

9. Nehmen Sie qualitativ hochwertige Vitamin- und Mineralstoffzusätze. Im Allgemeinen beziehen wir nicht alles, was wir brauchen, aus Lebensmitteln. Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel können dabei helfen, Krankheiten vorzubeugen.

10. Haben Sie einen Vorsorgeplan in Zeiten der Not. Das heutige Gesundheitswesen in Amerika befindet sich im totalen Chaos. Unternehmen und Arbeitgeber behaupten, dass extreme Kosten für Medizin, Zahnmedizin, Verschreibungen und Sehkraft sie in die Insolvenz treiben. Das Gesundheitswesen wandelt sich zu verbraucherorientierten Versorgungsplänen. Es gibt Pläne, die Sie davon abhalten sollen, persönlich in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten.

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make 10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen For your Desktop picture, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the 10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / May 26, 2019 / Mind Body Spirit

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at May 26, 2019 upload by admin in .

Wenn Sie einer der vielen Menschen sind, die Ziegen aufziehen möchten, sollten Sie zu diesem frühen Zeitpunkt wissen, dass das Aufziehen von Ziegen keine leichte Aufgabe ist, insbesondere wenn Sie dies zum ersten Mal erleben werden. Obwohl dies für die meisten Menschen der Fall ist, sollte dies nicht bedeuten, dass Sie nichts dagegen unternehmen können, um den Prozess zu vereinfachen. Ein weiteres Problem, auf das die Menschen tatsächlich stoßen, wenn sie sich entscheiden, Ziegen auf ihrem Bauernhof zu züchten, ist die Tatsache, dass sie nicht wirklich ein klares Bild davon haben, wie der Züchtungsprozess durchgeführt werden sollte. Tatsächlich wissen nur wenige Menschen, die derzeit Ziegen aufziehen, wirklich, was sie tun, wenn es darum geht, die Gesundheit der Ziegen in Schach zu halten. Deswegen,

Zuallererst müssen Sie immer daran denken, dass das Futter, das Sie Ihren Ziegen geben, sehr wichtig ist, wenn es darum geht, wie sie sich entwickeln, wenn sie ausgewachsen sind. Ein wichtiges Detail, das Sie jedoch beachten sollten, ist die Tatsache, dass es nicht gut ist, Ihren Ziegen zu viel konservierendes Futter zu geben. Wie beim Menschen können Konservierungsstoffe die Gesundheit Ihrer Ziegen schädigen, was sogar die Todesursache sein kann. Darüber hinaus müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass es wichtig ist, wenn Sie gerade Ihre Ziegen gekauft haben, mit dem Vorbesitzer die spezifische Ernährung zu besprechen, an die die Ziegen gewöhnt sind. Wissen Sie, dass manchmal die Änderung der Ernährung einer Ziege dazu führt, dass sie an verschiedenen Krankheiten erkrankt. Auf der anderen Seite,

Sie sollten wissen, dass die Ziegenaufzucht für Sie kein schwerer Prozess sein sollte, auch wenn Sie nur ein Anfänger sind. Sie müssen sich nur daran erinnern, dass Sie nur zulassen müssen, dass Sie alle wichtigen Informationen kennen, die Sie benötigen, um am Ende erfolgreich zu sein.

Die Welt bewegt sich heute rasant. Die Leute sind zu beschäftigt damit, zu arbeiten und ihre Häuser zu verwalten. Infolgedessen haben sie nicht genügend Zeit, um sich auf ihre Gesundheit zu konzentrieren. Langfristig müssen diese Leute den Preis bezahlen. Während es schwierig sein kann, Zeit aus Ihrem geschäftigen Leben für Ihre Gesundheit herauszunehmen, ist es etwas, das Sie nicht vernachlässigen sollten. Hier sind einige schnelle Gesundheitstipps für vielbeschäftigte Menschen.

Das Wichtigste ist, dass Sie sich gesund ernähren. Verbringen Sie ein paar Minuten damit, sich eine gesunde Mahlzeit zuzubereiten, anstatt immer Junk Food und Imbiss zu bevorzugen. Um dies zu erreichen, müssen Sie nicht in Ihrer Küche sklaven. Sie können in 10 Minuten eine Mahlzeit zubereiten, indem Sie ein wenig Nudeln kochen und eine schnelle Sauce mit Tomatenkonserven und etwas Gemüse zubereiten oder Kartoffeln mit Bohnen backen. Nehmen Sie ein paar frische Früchte mit, um daran zu arbeiten und daran zu knabbern. Anstatt den ganzen Tag über eine Tasse Kaffee zu trinken, trinken Sie viel Wasser. Dies sind einige der Möglichkeiten, wie Sie gesunde Ernährungsgewohnheiten in Ihren hektischen Lebensstil integrieren können.

Kein Zweifel, die Menge an Arbeit, die Sie tun, wird Sie gestresst lassen. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um Stress abzubauen. Machen Sie in Ihrer Mittagspause einen kurzen Spaziergang und vergessen Sie Ihre Arbeit. Setzen Sie sich in den Park und schauen Sie sich die Natur an. Alternativ können Sie abends, wenn Sie nach Hause zurückkehren, fernsehen, kochen oder sogar Sport treiben. All diese Aktivitäten werden Ihnen helfen, sich zu entspannen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

Übung ist sehr wichtig, auch für Menschen, die beschäftigt sind und keine Zeit haben. Tatsächlich steigern Sie durch regelmäßiges Training Ihr Energieniveau. Wenn Sie nicht ins Fitnessstudio gehen können, überlegen Sie, wie Sie körperliche Aktivität in Ihr Leben integrieren können. Gehen Sie zum Beispiel die Treppe hinauf, anstatt den Aufzug zu nehmen. Wenn sich Ihr Büro in der Nähe Ihres Zuhauses befindet, denken Sie daran, zu Fuß zu gehen, anstatt Ihr Auto mitzunehmen. Gärtnern Sie abends oder unternehmen Sie einen langen Spaziergang mit Ihrem Hund.

Es ist wichtig, sich mental zu verändern, damit du dich körperlich verändern kannst. Motivation ist wahrscheinlich das Schwierigste für die Menschen, um einen Gesundheitsplan aufrechtzuerhalten. Warum also nicht etwas Hilfe holen? Lesen Sie weiter für ein paar Gesundheitstipps und warum das Formen von Korsetts jetzt ein Gesundheitstipp ist!

1 – Übung ist der beste Freund eines Mannes

Ihre Ernährung wird umso erfolgreicher, wenn Sie sie mit regelmäßiger Bewegung verbinden.

Betrachten Sie die Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln und konzentrieren Sie sich nicht nur auf Ihr Gewicht. Anstatt sich über einen langsamen Gewichtsverlust zu ärgern, sollten Sie sich dafür belohnen, etwas Kleidung zu kaufen und die kleineren Größen zu schätzen, in die Sie passen. Denken Sie daran, dass die Muskeln kompakter und schwerer als Fett sind, sodass es möglicherweise kaum Gewichtsunterschiede gibt, aber Sie werden überrascht sein Einmal probierst du diese neuen Kleider an.

2 – Kauen Sie Ihr Essen richtig

Ja, zwei Proteinriegel haben nur dreihundertsechzig Kalorien und enthalten außerdem Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe, Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate. Aber Sie können diese Saugnäpfe in Sekundenschnelle runter. Wo ist die Befriedigung beim Kauen? Ein paar Riegel sind im Übrigen weder eine Mahlzeit noch eine Mini-Mahlzeit. Der Reiz im Gehirn wird möglicherweise nicht aktiviert, da nicht davon ausgegangen wird, dass Sie bereits das gegessen haben, was Sie brauchten. Essen Sie langsam, kauen Sie vorsichtig und stecken Sie kein Essen mehr in den Mund, wenn Sie den letzten Bissen nicht vollständig gelöst haben.

3- Kennen Sie Ihre Lebensmittelaktivatoren

Was bringt Sie dazu, sich der Versuchung zu unterwerfen? Schauen Sie in dem Moment, in dem Sie den Fernseher einschalten, auf die Speisekammer? Für manche ist das, wenn es im Haus ist, die Versuchung, die sie brauchen. Jeder weiß, dass größere Portionen nicht die leeren Räume unseres Lebens füllen oder uns dauerhafte Erleichterung von unangenehmen Momenten verschaffen. Herauszufinden, was Ihr Verlangen aktiviert, ist der erste Meilenstein zur Selbstdisziplinierung. Wenn Sie also das nächste Mal einen dieser Nackenschmerzen bemerken, befolgen Sie diese dreistufige Übung: Nehmen Sie die Fernbedienung in die Hand, wechseln Sie den Fernsehkanal und legen Sie die Fernbedienung wieder zurück.

4 – Korsetts formen ???

Ja, es wird jetzt gezeigt, dass formende Korsetts Fettmoleküle im Taillenbereich auflösen, um beim Abnehmen zu helfen. Es ist kein schweres Heben erforderlich, keine Stunden im Fitnessstudio, keine Diät erforderlich. Es ist alles gut und schön. Wenn Sie all diese Dinge zusammen tun, können Sie natürlich synergetisch beim Abnehmen helfen.

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung For your Desktop Background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 11, 2019 / Bewegung

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 11, 2019 upload by admin in .

Anleitung zur Nahrungsergänzung für den Herzschutz:

Eine herzgesunde Ernährung kann viel zur Risikominimierung beitragen, aber für viele Menschen ist dies nicht genug. Herzschützende Medikamente haben in der Regel störende Nebenwirkungen wie Müdigkeit und die Möglichkeit von Lebererkrankungen. Für einige Risikofaktoren wie Homocystein und Low-Density-Lipoprotein sind verschreibungspflichtige Medikamente nicht verfügbar.

HERZGESUNDHEITSFAKTOREN, DIE BEACHTEN MÜSSEN:

I. Gesamtcholesterin: Das gewünschte Cholesterin liegt unter 200; Grenzhoch liegt zwischen 200 und 239; Hoch ist 240 und höher.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Pflanzensterine. Beta-Sitosterin und andere Pflanzensterine haben eine ähnliche chemische Struktur wie Cholesterin, wodurch sie die Absorption von Cholesterin aus dem Darm verringern können. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Pflanzensterine den Cholesterinspiegel um durchschnittlich 6 bis 8 Prozent senken können. Nehmen Sie zwei- bis dreimal täglich Sterolpräparate, Produkte mit der Bezeichnung Pflanzensterine, Phytosterine oder Beta-Sitosterin.

Niacin: Diese Form von Vitamin B-3 ist seit den 1950er Jahren dafür bekannt, den Cholesterinspiegel zu senken. Es ist von der Food and Drug Administration zur Senkung des Cholesterinspiegels zugelassen und wird sowohl auf Rezept als auch rezeptfrei verkauft. So wirksam Niacin auch ist, es löst die Freisetzung von Histamin aus, wodurch die Haut häufig für etwa eine Stunde rot und prickelnd wird. Wenn Sie weiterhin Niacin einnehmen, sollten die intensiven Flush-Episoden möglicherweise nachlassen. Beginnen Sie bei 100 mg. ein- oder zweimal täglich und arbeiten bis zu 500 bis 1.000 mg. dreimal pro Tag.

Coenzym Q10: Personen, die Statine einnehmen müssen, sollten auch 100 bis 200 mg einnehmen. von CoQ10 ein Tag, weil Statine die natürliche Versorgung des Körpers verbrauchen können.

Low-Density Lipoprotein (LDL) Cholesterin: Kleine, dichte LDL-Kügelchen verursachen mit größerer Wahrscheinlichkeit Blutgerinnsel als größere, weniger dichte. Und wenn die Antioxidansaufnahme einer Person niedrig ist, nimmt die LDL-Oxidation zu, was ein wichtiger Schritt bei der Entwicklung von Herzerkrankungen zu sein scheint. Wenn der Gesamt-LDL-Wert hoch ist, kann es sinnvoll sein, einen zusätzlichen Bluttest durchzuführen, um herauszufinden, welcher Typ vorherrscht.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel: Pflanzensterine können den LDL-Spiegel um beeindruckende 8 bis 14 Prozent senken. Nehmen Sie zwei- bis dreimal täglich Sterolpräparate, Produkte mit der Bezeichnung Pflanzensterine, Phytosterine oder Beta-Sitosterin.

Vitamin E: Senkt den LDL-Wert nicht, hemmt jedoch die Neigung zur Förderung von Herzerkrankungen. Im Gegensatz zur gängigen Meinung ist LDL nicht ganz schlecht – es wird benötigt, um fettlösliche Nährstoffe wie Vitamin E und Coenzym Q10 durch den Blutkreislauf zu transportieren. Vitamin E und andere fettlösliche Antioxidantien verhindern die LDL-Oxidation. Nehmen Sie 400 bis 800 IE Vitamin E aus natürlichen Quellen ein.

Ernährungsoptionen: Um den LDL zu senken, reduzieren Sie die Aufnahme von gesättigten Fettsäuren (in fetthaltigem Fleisch und Milchprodukten) und vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel, die Transfette wie die meisten Backfette, teilhydrierten Öle und die meisten Kekse und Cracker auf dem Markt enthalten.

High-Density Lipoprotein (HDL) Cholesterin: HDL wird allgemein als die “gute” Form des Cholesterins angesehen, hauptsächlich weil es den Transport des LDL oder des schlechten Cholesterins zur Leber unterstützt, wo das LDL dann zur Ausscheidung verarbeitet wird. Je höher Ihr HDL-Spiegel ist, desto geringer ist das Risiko für Herzerkrankungen.

Ideale HDL-Werte sind 55 mg / dl oder höher für Frauen und 45 mg / dl oder höher für Männer.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

L-Carnitin: Ein Bestandteil des Proteins, wird dringend empfohlen.

Nahrungsergänzung mit Fischöl “Omega 3”: Enthält Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) – beides essentielle Nahrungsfette, die den HDL steigern. Sie sind auch starke Blutverdünner, um die Gerinnung zu verhindern, und sie helfen, den Herzrhythmus zu regulieren.

Niacin: Eine Form von Vitamin B-3 erhöht den HDL-Spiegel. Möglicherweise verspüren Sie nach der Einnahme eine intensive einstündige Spülung. Streben Sie 500 bis 1.000 mg an. dreimal täglich.

Ernährungsoptionen: Um den HDL zu steigern, sollten Sie nicht zu viel an Fetten sparen, insbesondere an herzgesunden Fischölen und Olivenöl. Fettarme Diäten, die lange empfohlen wurden, um das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern, senken tatsächlich den HDL-Spiegel. Reduzieren Sie raffinierte Kohlenhydrate, die den HDL verringern können.

Triglyceride: Triglyceride sind für das meiste Fett im Blut und im Körperfett verantwortlich. Ein höheres Verhältnis von Triglyceriden zu HDL wurde mit einem signifikanten Anstieg des Herzinfarktrisikos in Verbindung gebracht.

Alles unter 150 mg / dl gilt als normal. Streben Sie 100 mg an. oder weniger. Gehalte von 150 bis 199 mg. sind grenzwertig hoch und 200 mg. und höher gelten als hoch.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Fischölergänzung: Kann zu einer beeindruckenden Senkung des Triglyceridspiegels führen. In einigen Studien wurde auch gezeigt, dass Pflanzensterine Triglyceride reduzieren.

Ernährungsoptionen: Der Triglyceridgehalt hängt direkt von der Menge der raffinierten Kohlenhydrate ab, die Sie essen. Reduzieren Sie daher die Aufnahme von Haushaltszucker, Weißbrot, Keksen und anderen Süßigkeiten, raffinierten Nudeln und Bagels und konzentrieren Sie sich stattdessen auf Vollkornprodukte.

Homocystein: Homocystein ist normalerweise ein kurzlebiges Nebenprodukt des Proteinstoffwechsels – erst wenn der Spiegel erhöht wird, verursachen sie Probleme. Wenn Sie viel Gemüse essen, insbesondere solche, die Folsäure wie Spinat, Römersalat und anderes Gemüse enthalten, besteht eine gute Chance, dass Ihr Homocystein einen gesunden Spiegel aufweist.

Die American Heart Association geht von 5 bis 15 Mikromol pro Liter Blut aus. Ideale Werte sind unter 7.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Drei B-Vitamine sind besonders hilfreich beim Abbau von Homocystein: Folsäure (1.000 bis 5.000 µg täglich), Vitamin B-6 (25 bis 50 mg täglich) und Vitamin B-12 (2.000 µg täglich).

Ernährungsoptionen: Reich an Blattgemüse: Spinat, Römersalat.

V. Glukosetoleranz

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel: Viele Nahrungsergänzungsmittel können helfen, den Glukose- und Insulinspiegel zu senken und zu stabilisieren. Wenn Sie jedoch bereits glukoseregulierende Medikamente einnehmen, sollten Sie mit Ihrem Arzt zusammenarbeiten, um deren Dosierung anzupassen.

Alpha-Liponsäure: Ein Antioxidans, das in Deutschland zur Behandlung der peripheren Neuropathie, einer durch Diabetes verursachten Nervenkrankheit, weit verbreitet ist. Studien haben gezeigt, dass es sowohl den Glukose- als auch den Insulinspiegel senken kann. Nehmen Sie 100 bis 300 mg ein. Täglich.

Chrom-Picolinat: Es wurde gezeigt, dass ein essentieller Mineralstoff die Glukose- und Cholesterinwerte senkt. Nehmen Sie 400 bis 1.000 mcg. Täglich.

Zimt: Kann den Nüchternglukose-, Gesamtcholesterin- und Triglyceridspiegel senken.

Ginseng-Ergänzungsmittel: 1 bis 3 Gramm amerikanischer Ginseng (Panax quinqufolius L.) reduzierten den Anstieg des Blutzuckers signifikant.

Silymarin: Der Antioxidans-reiche Extrakt der Mariendistel ist bekannt für die Steigerung der Leberaktivität. Italienische Forscher fanden heraus, dass 600 mg. Die tägliche Zufuhr von Silymarin verringerte im Laufe eines Jahres mehrere Schlüsselwerte für die Glukosetoleranz, einschließlich Nüchternglukose und Insulin.

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit For your Desktop Wallpaper, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 14, 2019 / Mind Body Spirit

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 14, 2019 upload by admin in .

Der Geschmack der Spermien wird von Ihrer Ernährung beeinflusst, ebenso wie alle Sekrete aus dem Körper.

Es ist eine Tatsache, dass der Geschmack Ihrer Spermien verbessert werden kann und Ihr Sperma besser schmeckt, mit ein paar einfachen Ernährungsumstellungen.

Die Ernährung hat einen großen Einfluss auf den Geschmack der Spermien, da sie wie alle anderen aus dem Körper ausgeschieden werden.

So wie Ihr Schweiß nach einer stark gewürzten Mahlzeit stark riechen kann, spiegelt Ihr Sperma auch die Gewürze in seinem Geschmack wider.

Das Make-up von Sperma

Samen besteht zu 90% aus Samenflüssigkeiten, einschließlich Fructose (Zucker) -Protein, und verschiedenen Spurenelementen und Nährstoffen.

Der pH-Wert von Samen ist 7 und wissenschaftlich neutral, schmeckt aber leicht sauer. Werfen wir einen Blick auf die tatsächlichen Inhaltsstoffe von Sperma.

Das Ejakulat eines Mannes besteht eigentlich nur aus 1% Sperma.

Der Rest besteht aus verschiedenen Proteinen, Vitaminen, Zuckern, Salzen, Cholesterin und Wasser. Alle Extras schützen, nähren und treiben das Sperma auf seiner Reise an.

Wie Sie in Bezug auf die Zusammensetzung des Samens sehen können, ist es ziemlich offensichtlich, dass was Sie essen, es besser oder schlechter schmecken lässt!

Einen süßeren Geschmack bekommen

Mit Sperma-Geschmack soll es süßer schmecken.

Alle Männer haben einen exklusiven Samengeschmack, aber die Hauptbeschwerde über den Spermageschmack ist normalerweise immer die gleiche:

Es schmeckt bitter oder salzig; Schauen wir uns an, wie man Sperma süßer schmeckt

10 Tipps für einen besseren Samengeschmack

Hier sind dann 10 einfache Tipps und Tricks, um den Geschmack Ihres Spermas zu verbessern und Ihren Samen besser und süßer schmecken zu lassen:

1. Vermeiden Sie Alkohol, Koffein, Drogen und Nikotin – sie sind alle Schadstoffe.

2. Trinken Sie täglich 1 – 2 Liter Wasser, um die Giftstoffe des Körpers auszuspülen.

3. Obst bekommt jeden Tag reichlich und versüßt den Spermiengeschmack.

Ananas, Papaya-Cranberry, Melonen, Mangos und Apfeltrauben sind eine gute Wahl. Diese Früchte sind reich an natürlichem Zucker und gleichen den bitteren Geschmack aus.

4. Essen Sie viel Gemüse, das im Allgemeinen gut für die Verbesserung des Spermiengeschmacks ist.

5. Während es wahr ist, dass Vegetarier im Allgemeinen besser schmeckende Spermien haben, gibt es Gemüse, das man vermeiden sollte:

Jedes Gemüse aus der Kohlfamilie, das große Straftäter sind, umfasst auch Blumenkohl, Brokkoli oder Spargel:

5. Reduzieren Sie den Verzehr von rotem Fleisch Dies ist einer der Haupttäter, wenn es darum geht, Spermien salzig zu machen. Milchprodukte wie Milch und Käse machen das Sperma auch salzig.

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Verzehr von Eiweiß qualitativ hochwertiges mageres Eiweiß wie Huhn und Pute erhalten.

Von einigen wird behauptet, dass Fisch geschmacklich ein Täter ist, aber dies scheint zwischen den einzelnen Individuen zu variieren. Probieren Sie es aus und sehen Sie die Auswirkungen, bevor Sie es ausschneiden. Fisch ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung. Schneiden Sie es also nicht aus!

6. Vermeiden Sie schwere Gewürze wie Knoblauch und Zwiebeln, da sie einen hohen Schwefelgehalt haben.

7. Kaufen Sie keine Produkte, die behaupten, Ihren Samen besser schmecken zu lassen. Es gibt keinen Beweis dafür, dass sie funktionieren.

Ihr Sperma kann durch allgemeine Änderungen in Ernährung und Lebensstil besser schmecken, es ist eine komplexe Formel und eine gute gesunde Ernährung hat den größten Einfluss.

8. Petersilie, Weizengras und Sellerie werden wegen ihres hohen Chlorophyllgehalts besonders für den süßeren Samengeschmack empfohlen.

9. Zimt, Kardamom, Pfefferminze und Zitrone werden besonders empfohlen, um den Samengeschmack süßer zu machen.

10. Vermeiden Sie Junk Food, da diese mit Chemikalien und Konservierungsstoffen beladen sind, die Ihren Körper und den Geschmack Ihres Samens verschmutzen.

Versuchen Sie, “von der Erde” zu essen, dh so natürlich wie möglich. Erwägen Sie auch die Einnahme eines Zink- und Selenzusatzes, die beide für gesundes Sperma benötigt werden und den Geschmack verbessern können.

Schließlich kann ein stark riechender Samen auf eine Infektion hindeuten. Wenn sich Ihr Samengeschmack bei einer Ernährungsumstellung nicht ändert, sollten Sie einen Arztbesuch in Erwägung ziehen.

Ihr Ziel bei Ihrer Ernährung ist es, eine zu essen, die Ihrer allgemeinen Gesundheit zugute kommt. Die oben genannten Empfehlungen tragen nicht nur dazu bei, dass Ihr Samen besser schmeckt, Sie fühlen sich auch fitter und gesünder.

Denken Sie daran, dass Sie einige der Lebensmittel essen können, die wir für den Geschmack von Spermien nicht empfehlen.

Sie können rotes Fleisch und gelegentlich gewürztes Curry genießen. Beachten Sie jedoch Folgendes, wenn Sie den Spermageschmack in Betracht ziehen:

Was Sie in Ihren Körper geben, braucht zwischen 12 und 24 Stunden, bis es ausgeschieden ist. Denken Sie einfach daran, bevor Sie essen und entscheiden, ob Sie an diesem Tag einen besseren Spermageschmack haben möchten oder nicht!

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make 10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen For your Desktop Wallpaper, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the 10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 10, 2019 / Mind Body Spirit

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 10, 2019 upload by admin in .

Was ist Fettleibigkeit?

Fettleibigkeit ist ein Zustand, der durch übermäßige Speicherung von Fett im Körper entsteht. Fettleibigkeit wurde als ein Gewicht definiert, das mehr als 20% über dem liegt, was gemäß den Standardtabellen für Alter, Größe und Gewicht oder einer komplexen Formel, die als “Body Mass Index” (BMI) bezeichnet wird, als normal gilt.

WAS IST BODY MASS INDEX?

Der Body Mass Index (BMI) ist ein Maß für die Größe und das Gewicht einer Person. Je höher der BMI, desto fettleibiger sind Sie. BMI-Werte gelten sowohl für Männer als auch für Frauen, unabhängig von ihrer Körpergröße oder Muskelmasse, mit Ausnahme von:

Schwangeren oder stillenden Müttern

Personen unter 16 Jahren, die

gebrechliche oder sitzende ältere Menschen sind

Leistungssportler

Professionelle Bodybuilder

So berechnen Sie den BMI

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert BMI als:

BMI = Gewicht (kg)

Höhe (m) x (m)

Umrechnungsfaktor:

Pfund = kg Zoll × 2,54 = m

2,2 100

Der gesunde Gewichtsbereich für BMI liegt zwischen 18,5 und 22,9

BMI Sie sind:

<18,5 Untergewicht

18,5 -22,9 Normales, gesundes Gewicht

= 23 Übergewicht

25 – 29,9 Adipositas

= 30 Schwere Adipositas

Ursachen von Fettleibigkeit

Das Gewicht wird maßgeblich davon bestimmt, wie Sie Ihre Kalorienaufnahme aus der Nahrung mit der Energie ausgleichen, die Sie für die täglichen Aktivitäten verbrauchen. Wenn Sie mehr Kalorien verbrauchen, als Sie verbrauchen, nehmen Sie zu. Ihr Körper speichert Kalorien, die Sie nicht für Energie benötigen, als Fett.

Überernährung und Bewegungsmangel sind die Hauptursachen für Fettleibigkeit, insbesondere in Kombination. Aber viele Faktoren tragen zur Fettleibigkeit bei. Sie sind:

Essgewohnheiten: Regelmäßiger Verzehr von kalorienreichen Lebensmitteln wie Fastfood trägt zur Gewichtszunahme bei. Fettreiche Lebensmittel sind kalorienreich. Das Beladen mit Erfrischungsgetränken, Süßigkeiten und Desserts fördert auch die Gewichtszunahme. Lebensmittel und Getränke wie diese sind reich an Zucker und Kalorien.

Lebensstil: Sitzende Menschen nehmen eher zu, weil sie durch körperliche Aktivitäten keine Kalorien verbrennen.

Psychologische Faktoren: Manche Menschen essen zu viel, um mit Problemen umzugehen oder mit schwierigen Emotionen umzugehen. In einigen Fällen kann Fettleibigkeit von einer Essstörung herrühren. Es wurde gezeigt. Zum Beispiel setzt das Binging bei manchen Menschen natürliche Opiate im Gehirn frei, die ein Gefühl von Wohlbefinden und körperlichem Vergnügen vermitteln.

Genetik: Wenn einer oder beide Ihrer Elternteile übergewichtig sind, steigt Ihre Wahrscheinlichkeit, übergewichtig zu werden, um 25 bis 30 Prozent. Ihre Gene können die Menge an Körperfett beeinflussen, die Sie speichern, und wo dieses Fett verteilt ist. Ihr Erbgut garantiert jedoch nicht, dass Sie übergewichtig sind.

Geschlecht: Männer haben mehr Muskeln als Frauen, und da Muskeln mehr Kalorien verbrennen als Fettverbrennungen, verbrauchen Männer sogar in Ruhe bis zu 20 Prozent mehr Kalorien als Frauen. Ein gesundes Gewicht zu erreichen, kann für Frauen eine härtere Herausforderung sein.

Alter: Mit zunehmendem Alter nimmt die Muskelmasse in Ihrem Körper tendenziell ab und Fett macht einen größeren Prozentsatz Ihres Gewichts aus. Diese geringere Muskelmasse führt zu einer Abnahme des Stoffwechsels. Ihr Stoffwechsel verlangsamt sich natürlich mit dem Alter. Menschen neigen auch dazu, mit zunehmendem Alter weniger aktiv zu sein. Zusammen reduzieren diese Veränderungen den Kalorienbedarf. Wenn Sie Ihre Kalorienaufnahme mit zunehmendem Alter nicht verringern, werden Sie wahrscheinlich an Gewicht zunehmen.

Rauchen: Raucher neigen dazu, nach dem Aufhören an Gewicht zuzunehmen. Eine Gewichtszunahme von 6 bis 8 Pfund ist keine Seltenheit. Diese Gewichtszunahme kann teilweise auf die Fähigkeit von Nikotin zurückzuführen sein, die Rate zu erhöhen, mit der Ihr Körper Kalorien verbrennt (metabolische Rate). Wenn Raucher aufhören, verbrennen sie weniger Kalorien. Rauchen beeinflusst auch den Geschmack. Ehemalige Raucher nehmen oft zu, weil sie nach dem Aufhören mehr essen. Ihr Essen schmeckt und riecht besser.

Schwangerschaft: Nach jeder Schwangerschaft erhöht sich das Gewicht einer Frau um durchschnittlich 4 bis 6 Pfund gegenüber dem Gewicht vor der Schwangerschaft. Diese Gewichtszunahme kann zur Entwicklung von Fettleibigkeit bei Frauen beitragen.

Medizinische Probleme: Weniger als 2 Prozent aller Fälle von Adipositas können auf eine medizinische Ursache zurückgeführt werden, wie z. B. niedrige Schilddrüsenfunktionen, übermäßige Hormonproduktion der Nebennieren (Cushing-Syndrom) oder andere hormonelle Ungleichgewichte. Eine niedrige Stoffwechselrate ist selten eine Ursache für Fettleibigkeit. Ein medizinisches Problem kann auch zu einer verminderten Aktivität führen, was zu einer Gewichtszunahme führen kann.

Medikamente: Insbesondere Kortikosteroide und trizyklische Antidepressiva können zu einer Gewichtszunahme führen.

GESUNDHEIT UND SOZIALE AUSWIRKUNGEN

Übergewicht ist mehr als ein kosmetisches Problem. Der menschliche Körper mit seinen 30 bis 40 Milliarden Fettzellen kann etwas mehr Fett aufnehmen. Fett ist unter anderem wichtig, um Energie zu speichern und den Körper zu isolieren. Aber ab einem bestimmten Punkt kann Körperfett Ihre Gesundheit beeinträchtigen.

Wenn Sie übergewichtig sind, entwickeln Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Reihe potenziell schwerwiegender Gesundheitsprobleme. Dazu gehören:

Hoher Blutdruck

Diabetes

anormale Blutfette

Koronare Herzkrankheit

Schlaganfall

Osteoarthritis

Schlaf – Apnoe –

Krebs

Übergewicht kann auch zu Gallensteinen, festen Ablagerungen von Cholesterin in der Gallenblase und Gicht, einer Gelenkerkrankung, beitragen.

VERHALTENSÄNDERUNG

Um Gewicht zu verlieren und es fernzuhalten, müssen Sie Änderungen in Ihrem Leben vornehmen. Das Ändern Ihres Lebensstils ist mehr als die Auswahl verschiedener Lebensmittel und mehr Aktivität für Ihren Tag. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre Herangehensweise an Essen und Aktivitäten ändern, was bedeutet, dass Sie denken, fühlen und handeln.

Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Reihe von Tools und Tipps Sie bei Änderungen unterstützen. Befolgen Sie diese Tipps zum Ändern:

Motivieren Sie sich: Niemand kann Sie zum Abnehmen bringen. Inface kann ein erhöhter Druck, der häufig von Menschen in Ihrer Nähe ausgeübt wird, die Situation nur verschlimmern. Ebenso funktioniert der Versuch, Gewicht zu verlieren, um andere zufriedenzustellen, selten. Nehmen Sie Diät- und Übungsänderungen vor, um sich zu gefallen.

Lebensstiländerungen zur Priorität machen: Wenn Sie planen, neue gewichtsbezogene Lebensstiländerungen einzuführen, stellen Sie sicher, dass Sie andere dringende Probleme in Ihrem Leben gelöst haben. Es erfordert viel Energie, um Gewohnheiten zu ändern, und Sie möchten sicher sein, dass Sie sich auf die jeweilige Angelegenheit konzentrieren.

Haben Sie einen Plan: Erarbeiten Sie eine Strategie, die nach und nach die Gewohnheiten und Einstellungen ändert, die Ihre bisherigen Bemühungen, Gewicht zu verlieren, möglicherweise untergraben haben. Wählen Sie ein bestimmtes Startdatum. Überlegen Sie, wie oft und wie lange Sie trainieren werden. Bestimmen Sie einen realistischen Ernährungsplan mit viel Wasser, Obst und Gemüse. Schreiben Sie alles über den Plan wie folgt auf: Wann und wo werden Sie die Schritte in Ihrem Plan ausführen, wie wird Ihr Plan in Ihren Zeitplan passen, welche potenziellen Straßensperren bestehen und wie werden Sie damit umgehen.

Umgeben Sie sich mit guten Beispielen: Wenn Sie sich Ziele setzen, ist es hilfreich, sich mit guten Beispielen zu umgeben. Die Magazine für gesundes Leben und gesundes Kochen enthalten viele Geschichten aus dem wirklichen Leben, gesunde und einfache Rezepte, Bewegungstipps und interessante Fakten über Fitness.

Vermeiden Sie Lebensmittelauslöser: Lenken Sie sich von dem Wunsch ab, mit etwas Positivem zu essen, z. B. indem Sie einen Freund anrufen. Übe, “NEIN” zu ungesunden Lebensmitteln und großen Portionen zu sagen. Iss, wenn du tatsächlich Hunger hast, nicht, wenn die Uhr sagt, dass es Zeit zum Essen ist. Wenn Sie essen, konzentrieren Sie sich auf das Essen. Servieren Sie Ihre Mahlzeit auf kleineren Tellern, damit weniger nach mehr aussieht. Lagern Sie Lebensmittel im Allgemeinen nicht in Sichtweite und bewahren Sie Junk-Food nicht in der Nähe auf.

Führen Sie eine Aufzeichnung: Sie sollten sich wiegen, während Sie arbeiten, um Gewicht zu verlieren. Führen Sie regelmäßig ein Tagebuch mit Nahrungsmitteln und Aktivitäten, damit Sie Ihre guten Gewohnheiten stärken und Verhaltensweisen entdecken können, die Sie möglicherweise verbessern müssen. Denken Sie daran, dass Erfolg nicht nur durch den tatsächlichen Gewichtsverlust definiert wird. Verfolgen Sie auch andere wichtige Gesundheitsparameter wie Blutdruck, Cholesterinspiegel und allgemeine Fitness.

Konzentrieren Sie sich auf das Positive: Statt sich auf das zu konzentrieren, was Sie nicht essen können, konzentrieren Sie sich auf das, was Sie essen können. Schauen Sie sich an, welche neuen Geschmäcker und Aktivitäten Sie entdecken können, die Ihre Gesundheit verbessern.

Nicht aufgeben: So viel in unserer Kultur verschwört sich, um Sie übergewichtig zu machen und zu halten. Sie werden Rückschläge haben. Erwarten Sie nicht sofort Perfektion. Aber gib nicht auf. Verwenden Sie Rückfälle, um wieder auf dem richtigen Weg zu sein. Motiviere dich mit gesunden Belohnungen, wenn du Ziele erreichst.

Der Umgang mit Fettleibigkeit kann bedeuten, dass Sie sich genau ansehen, wie Sie leben, und einige schwierige Änderungen vornehmen. Wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, müssen Sie eine positive Einstellung pflegen, bevor Sie diese unerwünschten Pfunde loswerden können. Mit Wissen, der richtigen Einstellung, einem guten Plan und MRT-Komplex können und werden Sie sicher, schnell und effektiv abnehmen.

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem For your Desktop Wallpaper, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / May 31, 2019 / Bewegung

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at May 31, 2019 upload by admin in .

Wenn Sie Ihre Ziele für den Gewichtsverlust auf ein extremes Maß einstellen, sollten Sie berücksichtigen, dass der Körper bei jedem Training höheren Belastungen und Anforderungen ausgesetzt sein muss, um Ihre Toleranz gegenüber starkem Druck und harter Arbeit zu verbessern . Auf diese Weise können Sie Ihre körperliche Fitness verbessern – etwas, das für einen Fitnessfan wie Sie sehr wichtig ist.

Wenn Sie andere Fitness- und Gesundheitstipps kennen möchten, müssen die folgenden Ratschläge von Gesundheits- und Fitnessfachleuten eingehalten werden:

1. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Programm zu planen – Wenn Sie ein strenges Training im Fitnessstudio absolvieren oder Ihr Fitnessprogramm zu Hause absolvieren möchten, müssen Sie einen Gesamtplan erstellen. Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle körperlichen Belastungen und Aktivitäten gleichwertig sind und dem Körper ein und denselben Nutzen bieten. Nur solche Routinen, die kontinuierliche, dynamische und kraftvolle Bewegungen beinhalten, sind diejenigen, die einen extremen Beitrag zur kardiovaskulären Fitness leisten. Dies bedeutet, dass die folgenden Kriterien erfüllt sein müssen, um eine signifikante körperliche Entwicklung und Fortschritte in einem Trainingsprogramm zu erzielen: Intensität, Dauer und Häufigkeit.

2. Einmal ist nicht genug – Ausdauerprogramme werden im Idealfall täglich durchgeführt. Sie können jedoch auch hervorragende Ergebnisse erzielen, wenn Sie mindestens dreimal pro Woche hart trainieren. Es reicht daher nicht aus, alles an einem Tag im Namen des Fettabbaus zu tun. Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Person, die auch nur drei Tage auf dem Schreibtisch bleibt, höchstwahrscheinlich 5 bis 10 Prozent ihrer Körperkonditionierung verliert. Andererseits kann ein Monat Müßiggang zu einem signifikanten Verlust von fast 80 Prozent der gesamten Körperkonditionierung führen.

3. Krebsbrötchen und Koffeingetränke sind ein No-No – Wenn Sie ein strenges Ausdauertraining absolvieren, sind Zigaretten und Kaffeegetränke verboten. Diese Dinge können Ihre Pulsfrequenz vor allem während des Trainings ändern. Daher ist es eine gute Idee, sie nicht zu verwenden. Wenn Sie diese Suchtformen nicht loszulassen scheinen, sollten Sie sie mindestens 2 bis 3 Stunden vor Beginn Ihres Ausdauertrainings anwenden.

4. Drogen, alkoholische Getränke und Antibiotika sind verboten. In der Vergangenheit wurden Todesfälle in Bezug auf diese verbotenen Dinge verzeichnet, und das Trainieren unter dem Einfluss dieser Dinge kann Ihnen mehr schaden als nützen. Oder schlimmer noch, kann zum Tod führen. Wenn Sie also Medikamente einnehmen, insbesondere Antibiotika, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, welches Training oder welche Aktivität für Ihren Gesundheitszustand am besten ist.

5. Essen Sie nur diejenigen, die für Ihren Körper geeignet sind – Sie wissen genau, dass Obst und Gemüse der sicherste Weg sind, um fit und gesund zu bleiben. Sport ohne richtige Ernährung ist kontraproduktiv. Wenn Sie also sicherstellen möchten, dass Sie den gewünschten gesunden Körper erreichen, essen Sie die richtigen Lebensmittel und trainieren Sie.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, gibt es viele Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie versuchen, fit und gesund zu bleiben. In den meisten Fällen ist diese Menge an Informationen überwältigend, und die meisten Menschen beginnen mit guten Absichten, geben aber auf lange Sicht auf und kehren zu alten Gewohnheiten zurück. Im Folgenden sind die zehn wichtigsten Maßnahmen aufgeführt, die Sie ergreifen sollten, um gesund und zufrieden zu bleiben. 

1) Wenn Sie versuchen, einen gesunden Lebensstil beizubehalten, ist das erste, was Sie berücksichtigen müssen, Ihre Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung ist für die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpers unerlässlich. Denken Sie daran, “Müll rein = Müll raus”. Das Essen von Junk Food, fettem Essen und anderen Fertiggerichten führt zu einem Gefühl von Lethargie, Müdigkeit, Depression und schlechtem Teint, um nur einige zu nennen. Einfache Änderungen wären, zu viel rotes Fleisch, fettreiche Lebensmittel und kalorienreiche Lebensmittel zu vermeiden, anstatt dies durch ballaststoffreiches, fettarmes Lebensmittel zu ersetzen, das mit einer regelmäßigen Einnahme von Obst und Gemüse gemischt wird. Ballaststoffe eignen sich hervorragend für die Verdauung, während Obst und Gemüse dazu beitragen, den Vitamin- und Mineralstoffgehalt aufrechtzuerhalten. 

2) Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über viel Wasser trinken. Eines der Risiken, nicht genug Wasser zu trinken, ist das Einsetzen von Nierensteinen. Wenn Sie jemanden kennen, der Nierensteine ​​hatte, wissen Sie, dass dies vermieden werden sollte! Wenn Sie viel Wasser trinken, bleiben Sie hydratisiert, was Ihnen auf lange Sicht hilft, Ihren Körper von Unreinheiten zu reinigen. Sie werden sich wacher und weniger müde fühlen. Möglicherweise bemerken Sie, dass sich Ihre Haut mit einer neuen Ausstrahlung verbessert. Wenn Sie stillen, ist es wichtig, dass Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Milch optimal ist. Die meisten Untersuchungen legen nahe, dass mindestens acht Gläser Wasser pro Tag benötigt werden. 

3) Erwägen Sie die Einnahme von Vitamin- und Mineralstoffzusätzen, insbesondere zu Beginn Ihres neuen Gesundheitsprogramms. Einige der wichtigsten für Frauen spezifischen sind Kalzium und Eisen. Calcium ist für Frauen jeden Alters, insbesondere aber für Frauen in den Wechseljahren, wichtig, um eine gute Knochenstärke zu gewährleisten und Probleme beim Auftreten von Osteoporose zu minimieren. Eisenpräparate sind besonders wichtig für die Menstruation von Frauen und Frauen, die in dieser Zeit des Monats einen stärkeren Blutverlust erleiden. Vitamin E400 ist eine Einnahme wert, da es nachweislich nachts weniger Hitzewallungen und Schweißausbrüche hervorruft. Für die Haut sollte Vitamin E als Nahrungsergänzungsmittel in Betracht gezogen werden.

4) Wenn du rauchst, gib auf !! Ja, ich weiß, das ist viel einfacher gesagt als getan, aber jede Reduzierung der Menge, die Sie rauchen, wird von Vorteil sein. Wenn Sie die Idee haben, einen Schritt zu weit aufzugeben, versuchen Sie es doch einmal. Ein guter Weg, um zu reduzieren, ist zu versuchen, die Zeit zwischen Ihren Zigaretten zu verlängern. Wenn Sie dies aufrechterhalten können, werden Sie allmählich weniger rauchen, ohne die Entnahmen zu spüren. Wenn Sie schwanger sind, ist das Rauchen ein großes Nein. Die Giftstoffe in einer Zigarette können aus dem Blutkreislauf der Mutter in das Baby gelangen. Auch Ihre Chance auf Brustkrebs ist viel höher, wenn Sie Raucher sind. Insgesamt sind weniger Alkohol und Rauchen gute Möglichkeiten für ein gesünderes und glücklicheres Leben.

5) Versuchen Sie, regelmäßig Sport zu treiben. Es gibt einfache Möglichkeiten, sich zu bewegen, ohne es wirklich zu versuchen. Sie könnten versuchen, von der Arbeit nach Hause zu gehen, wenn es nicht zu weit ist. Nehmen Sie nicht die ganze Zeit den Aufzug – versuchen Sie es über die Treppe. Wenn Ihre Kinder draußen spielen, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um mit ihnen zu spielen. Sie werden nicht nur fit, sondern verbringen auch mehr Zeit mit Ihren Kindern. Jeder gewinnt! Yoga ist auch eine großartige Möglichkeit, fit und geschmeidig zu bleiben. Dies kann zu Hause mit einer minimalen Investition in die Ausrüstung erfolgen. Es gibt viele kostenlose Infos. im Internet in Bezug auf Yoga. Ein einfacher, billiger Weg um gesund zu bleiben.

6) Versuchen Sie, Stressquellen zu vermeiden. Stresssituationen, egal ob zu Hause oder auf der Arbeit, können zu übermäßigem Adrenalinspiegel und anderen Nebenprodukten wie “Kampf oder Flucht” führen. Diese können den Herzmuskel beeinflussen, Schlafstörungen verursachen, Schlaflosigkeit verursachen und vieles mehr. Übung kann helfen, einige dieser Stress-Nebenprodukte abzubrennen, aber Situationen mit hohem Stress sollten vermieden werden.

7) Viele Frauen sind ein Trottel für eine gute Bräune, aber es gibt versteckte Gefahren. Jüngste Untersuchungen haben ergeben, dass eine übermäßige Sonneneinstrahlung und Sonnenbänke das Hautkrebsrisiko um bis zu 30% erhöhen können. Ein Großteil der Schäden wurde in jüngeren Jahren angerichtet und kann sich über Jahre hinweg nicht zeigen. Einfache Möglichkeiten, um Gefahren zu vermeiden, sind die Verwendung von Sonnencremes mit hohem Sonnenschutzfaktor, das Vermeiden von direkter Sonneneinstrahlung, die Verwendung einer Bräunungscreme und die Vermeidung bösartiger UV-Strahlen.

8) Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig an Abstrichuntersuchungen teilnehmen und Ihren Frauenarzt regelmäßig aufsuchen. Viele „Frauenprobleme“ können frühzeitig erkannt und entsprechend behandelt werden. Gebärmutterhalskrebs, Chlamydien und Warzen sind nur einige davon. Ihren Gynäkologen zu meiden ist vergleichbar mit russischem Roulette !!

9) Stellen Sie sicher, dass Sie Safer Sex praktizieren. Geschlechtskrankheiten können leicht übertragen werden und selbst ein langjähriger Partner könnte unbekannte blinde Passagiere beherbergen. Sexuell übertragbare Krankheiten können jahrelang ruhen. Bis Sie sich zu 100% sicher sind, dass Sie und Ihr Partner frei von sexuell übendem Sex sind, ist der beste Weg, um gesund zu bleiben.

10) Ein häufig übersehener Bereich der persönlichen Gesundheit ist die Zahnhygiene. Wenn Sie nicht auf Ihre Mundhygiene achten, kann dies zu Zahnfleischerkrankungen, Zahnverlust und Mundgeruch führen, um nur einige zu nennen. Halten Sie regelmäßige Termine mit Ihrem Zahnarzt ein und achten Sie darauf, dass Sie regelmäßig Zahnseide verwenden, um ein schönes, strahlendes Lächeln zu erhalten.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps For your Desktop picture, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 6, 2019 / Bewegung

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 6, 2019 upload by admin in .

In der heutigen schnelllebigen Lebensweise sind viele der Grundvoraussetzungen für eine gute Gesundheit auf der Strecke geblieben. Nehmen Sie sich die Zeit, sich an die bewährten Schritte zu einer guten Gesundheit zu erinnern, und Sie werden ein längeres, glücklicheres Leben führen.

1. Vorbeugen ist viel besser als heilen. Ein gesunder Lebensstil ist viel einfacher, als über Krankheiten hinwegzukommen.

2. Ausgewogenes Leben ist wichtig. Nicht alle arbeiten, nicht alle spielen. Nicht zu viel Stress. Einige sinnvolle Beziehungen, aber auch sinnvolle Zeit allein mit Gott. Einige dienen dazu, Gutes zu tun und anderen zu helfen, aber nicht so sehr, dass Sie Ihre ganze Zeit mit Gott, Ihrer Familie und Ihren Freunden verbringen.

3. Essgewohnheiten. Viele Früchte und Gemüse. Faser- und Darmreinigung sind extrem wichtig. Iss jeden Tag rohe Lebensmittel. Rohkost ist wichtig, da sie Enzyme hinzufügt, die die Verdauung unterstützen. Täglich mehrere Portionen Obst und Gemüse helfen Ihrer Gesundheit.

4. Täglich guter Stuhlgang. Verbrauchen Sie viel Ballaststoffe und trinken Sie viel Wasser.

5. Achten Sie auf Ihr Gewicht! Rohes Obst und Gemüse ist kalorienarm und fördert die Verdauung. Essen Sie nicht viel raffinierte Kohlenhydrate wie Zucker, Weißbrot, weiße Spaghetti, Instant-Reis, Cracker usw. Fettleibigkeit ist in diesem Land weit verbreitet und führt zu einer Epidemie bei Diabetes.

6. Holen Sie sich ausreichend Bewegung. Täglich spazieren zu gehen, verbrennt Kalorien und hilft bei der Verdauung und Ausscheidung.

7. Erfrischen Sie Ihren Körper mit Schlaf. 8 Stunden für die meisten Menschen. Schlafen Sie ohne Ablenkungen und haben Sie, wenn möglich, völlige Dunkelheit.

8. ENTFERNEN SIE DIESE GIFTIGKEITEN! Wir sind während unseres gesamten Lebens vielen Giftstoffen ausgesetzt. Abgase, Reinigungsmittel, Quecksilber, Blei, Aluminium, Parasiten usw. Glücklicherweise werden die meisten Giftstoffe aus unserem Körper entfernt. Wir werfen jedoch nicht alle Toxine weg, und im Laufe der Jahre werden sich Toxine ansammeln. Es ist wichtig, Giftstoffe zu eliminieren, da deren Anreicherung zu einer Vielzahl von Krankheiten führen kann.

9. Nehmen Sie qualitativ hochwertige Vitamin- und Mineralstoffzusätze. Im Allgemeinen beziehen wir nicht alles, was wir brauchen, aus Lebensmitteln. Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel können dabei helfen, Krankheiten vorzubeugen.

10. Haben Sie einen Vorsorgeplan in Zeiten der Not. Das heutige Gesundheitswesen in Amerika befindet sich im totalen Chaos. Unternehmen und Arbeitgeber behaupten, dass extreme Kosten für Medizin, Zahnmedizin, Verschreibungen und Sehkraft sie in die Insolvenz treiben. Das Gesundheitswesen wandelt sich zu verbraucherorientierten Versorgungsplänen. Es gibt Pläne, die Sie davon abhalten sollen, persönlich in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten.

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make 10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen For your Desktop Background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the 10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / May 26, 2019 / Mind Body Spirit

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at May 26, 2019 upload by admin in .

Wenn Sie einer der vielen Menschen sind, die Ziegen aufziehen möchten, sollten Sie zu diesem frühen Zeitpunkt wissen, dass das Aufziehen von Ziegen keine leichte Aufgabe ist, insbesondere wenn Sie dies zum ersten Mal erleben werden. Obwohl dies für die meisten Menschen der Fall ist, sollte dies nicht bedeuten, dass Sie nichts dagegen unternehmen können, um den Prozess zu vereinfachen. Ein weiteres Problem, auf das die Menschen tatsächlich stoßen, wenn sie sich entscheiden, Ziegen auf ihrem Bauernhof zu züchten, ist die Tatsache, dass sie nicht wirklich ein klares Bild davon haben, wie der Züchtungsprozess durchgeführt werden sollte. Tatsächlich wissen nur wenige Menschen, die derzeit Ziegen aufziehen, wirklich, was sie tun, wenn es darum geht, die Gesundheit der Ziegen in Schach zu halten. Deswegen,

Zuallererst müssen Sie immer daran denken, dass das Futter, das Sie Ihren Ziegen geben, sehr wichtig ist, wenn es darum geht, wie sie sich entwickeln, wenn sie ausgewachsen sind. Ein wichtiges Detail, das Sie jedoch beachten sollten, ist die Tatsache, dass es nicht gut ist, Ihren Ziegen zu viel konservierendes Futter zu geben. Wie beim Menschen können Konservierungsstoffe die Gesundheit Ihrer Ziegen schädigen, was sogar die Todesursache sein kann. Darüber hinaus müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass es wichtig ist, wenn Sie gerade Ihre Ziegen gekauft haben, mit dem Vorbesitzer die spezifische Ernährung zu besprechen, an die die Ziegen gewöhnt sind. Wissen Sie, dass manchmal die Änderung der Ernährung einer Ziege dazu führt, dass sie an verschiedenen Krankheiten erkrankt. Auf der anderen Seite,

Sie sollten wissen, dass die Ziegenaufzucht für Sie kein schwerer Prozess sein sollte, auch wenn Sie nur ein Anfänger sind. Sie müssen sich nur daran erinnern, dass Sie nur zulassen müssen, dass Sie alle wichtigen Informationen kennen, die Sie benötigen, um am Ende erfolgreich zu sein.

Die Welt bewegt sich heute rasant. Die Leute sind zu beschäftigt damit, zu arbeiten und ihre Häuser zu verwalten. Infolgedessen haben sie nicht genügend Zeit, um sich auf ihre Gesundheit zu konzentrieren. Langfristig müssen diese Leute den Preis bezahlen. Während es schwierig sein kann, Zeit aus Ihrem geschäftigen Leben für Ihre Gesundheit herauszunehmen, ist es etwas, das Sie nicht vernachlässigen sollten. Hier sind einige schnelle Gesundheitstipps für vielbeschäftigte Menschen.

Das Wichtigste ist, dass Sie sich gesund ernähren. Verbringen Sie ein paar Minuten damit, sich eine gesunde Mahlzeit zuzubereiten, anstatt immer Junk Food und Imbiss zu bevorzugen. Um dies zu erreichen, müssen Sie nicht in Ihrer Küche sklaven. Sie können in 10 Minuten eine Mahlzeit zubereiten, indem Sie ein wenig Nudeln kochen und eine schnelle Sauce mit Tomatenkonserven und etwas Gemüse zubereiten oder Kartoffeln mit Bohnen backen. Nehmen Sie ein paar frische Früchte mit, um daran zu arbeiten und daran zu knabbern. Anstatt den ganzen Tag über eine Tasse Kaffee zu trinken, trinken Sie viel Wasser. Dies sind einige der Möglichkeiten, wie Sie gesunde Ernährungsgewohnheiten in Ihren hektischen Lebensstil integrieren können.

Kein Zweifel, die Menge an Arbeit, die Sie tun, wird Sie gestresst lassen. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um Stress abzubauen. Machen Sie in Ihrer Mittagspause einen kurzen Spaziergang und vergessen Sie Ihre Arbeit. Setzen Sie sich in den Park und schauen Sie sich die Natur an. Alternativ können Sie abends, wenn Sie nach Hause zurückkehren, fernsehen, kochen oder sogar Sport treiben. All diese Aktivitäten werden Ihnen helfen, sich zu entspannen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

Übung ist sehr wichtig, auch für Menschen, die beschäftigt sind und keine Zeit haben. Tatsächlich steigern Sie durch regelmäßiges Training Ihr Energieniveau. Wenn Sie nicht ins Fitnessstudio gehen können, überlegen Sie, wie Sie körperliche Aktivität in Ihr Leben integrieren können. Gehen Sie zum Beispiel die Treppe hinauf, anstatt den Aufzug zu nehmen. Wenn sich Ihr Büro in der Nähe Ihres Zuhauses befindet, denken Sie daran, zu Fuß zu gehen, anstatt Ihr Auto mitzunehmen. Gärtnern Sie abends oder unternehmen Sie einen langen Spaziergang mit Ihrem Hund.

Es ist wichtig, sich mental zu verändern, damit du dich körperlich verändern kannst. Motivation ist wahrscheinlich das Schwierigste für die Menschen, um einen Gesundheitsplan aufrechtzuerhalten. Warum also nicht etwas Hilfe holen? Lesen Sie weiter für ein paar Gesundheitstipps und warum das Formen von Korsetts jetzt ein Gesundheitstipp ist!

1 – Übung ist der beste Freund eines Mannes

Ihre Ernährung wird umso erfolgreicher, wenn Sie sie mit regelmäßiger Bewegung verbinden.

Betrachten Sie die Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln und konzentrieren Sie sich nicht nur auf Ihr Gewicht. Anstatt sich über einen langsamen Gewichtsverlust zu ärgern, sollten Sie sich dafür belohnen, etwas Kleidung zu kaufen und die kleineren Größen zu schätzen, in die Sie passen. Denken Sie daran, dass die Muskeln kompakter und schwerer als Fett sind, sodass es möglicherweise kaum Gewichtsunterschiede gibt, aber Sie werden überrascht sein Einmal probierst du diese neuen Kleider an.

2 – Kauen Sie Ihr Essen richtig

Ja, zwei Proteinriegel haben nur dreihundertsechzig Kalorien und enthalten außerdem Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe, Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate. Aber Sie können diese Saugnäpfe in Sekundenschnelle runter. Wo ist die Befriedigung beim Kauen? Ein paar Riegel sind im Übrigen weder eine Mahlzeit noch eine Mini-Mahlzeit. Der Reiz im Gehirn wird möglicherweise nicht aktiviert, da nicht davon ausgegangen wird, dass Sie bereits das gegessen haben, was Sie brauchten. Essen Sie langsam, kauen Sie vorsichtig und stecken Sie kein Essen mehr in den Mund, wenn Sie den letzten Bissen nicht vollständig gelöst haben.

3- Kennen Sie Ihre Lebensmittelaktivatoren

Was bringt Sie dazu, sich der Versuchung zu unterwerfen? Schauen Sie in dem Moment, in dem Sie den Fernseher einschalten, auf die Speisekammer? Für manche ist das, wenn es im Haus ist, die Versuchung, die sie brauchen. Jeder weiß, dass größere Portionen nicht die leeren Räume unseres Lebens füllen oder uns dauerhafte Erleichterung von unangenehmen Momenten verschaffen. Herauszufinden, was Ihr Verlangen aktiviert, ist der erste Meilenstein zur Selbstdisziplinierung. Wenn Sie also das nächste Mal einen dieser Nackenschmerzen bemerken, befolgen Sie diese dreistufige Übung: Nehmen Sie die Fernbedienung in die Hand, wechseln Sie den Fernsehkanal und legen Sie die Fernbedienung wieder zurück.

4 – Korsetts formen ???

Ja, es wird jetzt gezeigt, dass formende Korsetts Fettmoleküle im Taillenbereich auflösen, um beim Abnehmen zu helfen. Es ist kein schweres Heben erforderlich, keine Stunden im Fitnessstudio, keine Diät erforderlich. Es ist alles gut und schön. Wenn Sie all diese Dinge zusammen tun, können Sie natürlich synergetisch beim Abnehmen helfen.

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung For your Desktop picture, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 11, 2019 / Bewegung

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 11, 2019 upload by admin in .

Anleitung zur Nahrungsergänzung für den Herzschutz:

Eine herzgesunde Ernährung kann viel zur Risikominimierung beitragen, aber für viele Menschen ist dies nicht genug. Herzschützende Medikamente haben in der Regel störende Nebenwirkungen wie Müdigkeit und die Möglichkeit von Lebererkrankungen. Für einige Risikofaktoren wie Homocystein und Low-Density-Lipoprotein sind verschreibungspflichtige Medikamente nicht verfügbar.

HERZGESUNDHEITSFAKTOREN, DIE BEACHTEN MÜSSEN:

I. Gesamtcholesterin: Das gewünschte Cholesterin liegt unter 200; Grenzhoch liegt zwischen 200 und 239; Hoch ist 240 und höher.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Pflanzensterine. Beta-Sitosterin und andere Pflanzensterine haben eine ähnliche chemische Struktur wie Cholesterin, wodurch sie die Absorption von Cholesterin aus dem Darm verringern können. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Pflanzensterine den Cholesterinspiegel um durchschnittlich 6 bis 8 Prozent senken können. Nehmen Sie zwei- bis dreimal täglich Sterolpräparate, Produkte mit der Bezeichnung Pflanzensterine, Phytosterine oder Beta-Sitosterin.

Niacin: Diese Form von Vitamin B-3 ist seit den 1950er Jahren dafür bekannt, den Cholesterinspiegel zu senken. Es ist von der Food and Drug Administration zur Senkung des Cholesterinspiegels zugelassen und wird sowohl auf Rezept als auch rezeptfrei verkauft. So wirksam Niacin auch ist, es löst die Freisetzung von Histamin aus, wodurch die Haut häufig für etwa eine Stunde rot und prickelnd wird. Wenn Sie weiterhin Niacin einnehmen, sollten die intensiven Flush-Episoden möglicherweise nachlassen. Beginnen Sie bei 100 mg. ein- oder zweimal täglich und arbeiten bis zu 500 bis 1.000 mg. dreimal pro Tag.

Coenzym Q10: Personen, die Statine einnehmen müssen, sollten auch 100 bis 200 mg einnehmen. von CoQ10 ein Tag, weil Statine die natürliche Versorgung des Körpers verbrauchen können.

Low-Density Lipoprotein (LDL) Cholesterin: Kleine, dichte LDL-Kügelchen verursachen mit größerer Wahrscheinlichkeit Blutgerinnsel als größere, weniger dichte. Und wenn die Antioxidansaufnahme einer Person niedrig ist, nimmt die LDL-Oxidation zu, was ein wichtiger Schritt bei der Entwicklung von Herzerkrankungen zu sein scheint. Wenn der Gesamt-LDL-Wert hoch ist, kann es sinnvoll sein, einen zusätzlichen Bluttest durchzuführen, um herauszufinden, welcher Typ vorherrscht.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel: Pflanzensterine können den LDL-Spiegel um beeindruckende 8 bis 14 Prozent senken. Nehmen Sie zwei- bis dreimal täglich Sterolpräparate, Produkte mit der Bezeichnung Pflanzensterine, Phytosterine oder Beta-Sitosterin.

Vitamin E: Senkt den LDL-Wert nicht, hemmt jedoch die Neigung zur Förderung von Herzerkrankungen. Im Gegensatz zur gängigen Meinung ist LDL nicht ganz schlecht – es wird benötigt, um fettlösliche Nährstoffe wie Vitamin E und Coenzym Q10 durch den Blutkreislauf zu transportieren. Vitamin E und andere fettlösliche Antioxidantien verhindern die LDL-Oxidation. Nehmen Sie 400 bis 800 IE Vitamin E aus natürlichen Quellen ein.

Ernährungsoptionen: Um den LDL zu senken, reduzieren Sie die Aufnahme von gesättigten Fettsäuren (in fetthaltigem Fleisch und Milchprodukten) und vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel, die Transfette wie die meisten Backfette, teilhydrierten Öle und die meisten Kekse und Cracker auf dem Markt enthalten.

High-Density Lipoprotein (HDL) Cholesterin: HDL wird allgemein als die “gute” Form des Cholesterins angesehen, hauptsächlich weil es den Transport des LDL oder des schlechten Cholesterins zur Leber unterstützt, wo das LDL dann zur Ausscheidung verarbeitet wird. Je höher Ihr HDL-Spiegel ist, desto geringer ist das Risiko für Herzerkrankungen.

Ideale HDL-Werte sind 55 mg / dl oder höher für Frauen und 45 mg / dl oder höher für Männer.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

L-Carnitin: Ein Bestandteil des Proteins, wird dringend empfohlen.

Nahrungsergänzung mit Fischöl “Omega 3”: Enthält Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) – beides essentielle Nahrungsfette, die den HDL steigern. Sie sind auch starke Blutverdünner, um die Gerinnung zu verhindern, und sie helfen, den Herzrhythmus zu regulieren.

Niacin: Eine Form von Vitamin B-3 erhöht den HDL-Spiegel. Möglicherweise verspüren Sie nach der Einnahme eine intensive einstündige Spülung. Streben Sie 500 bis 1.000 mg an. dreimal täglich.

Ernährungsoptionen: Um den HDL zu steigern, sollten Sie nicht zu viel an Fetten sparen, insbesondere an herzgesunden Fischölen und Olivenöl. Fettarme Diäten, die lange empfohlen wurden, um das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern, senken tatsächlich den HDL-Spiegel. Reduzieren Sie raffinierte Kohlenhydrate, die den HDL verringern können.

Triglyceride: Triglyceride sind für das meiste Fett im Blut und im Körperfett verantwortlich. Ein höheres Verhältnis von Triglyceriden zu HDL wurde mit einem signifikanten Anstieg des Herzinfarktrisikos in Verbindung gebracht.

Alles unter 150 mg / dl gilt als normal. Streben Sie 100 mg an. oder weniger. Gehalte von 150 bis 199 mg. sind grenzwertig hoch und 200 mg. und höher gelten als hoch.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Fischölergänzung: Kann zu einer beeindruckenden Senkung des Triglyceridspiegels führen. In einigen Studien wurde auch gezeigt, dass Pflanzensterine Triglyceride reduzieren.

Ernährungsoptionen: Der Triglyceridgehalt hängt direkt von der Menge der raffinierten Kohlenhydrate ab, die Sie essen. Reduzieren Sie daher die Aufnahme von Haushaltszucker, Weißbrot, Keksen und anderen Süßigkeiten, raffinierten Nudeln und Bagels und konzentrieren Sie sich stattdessen auf Vollkornprodukte.

Homocystein: Homocystein ist normalerweise ein kurzlebiges Nebenprodukt des Proteinstoffwechsels – erst wenn der Spiegel erhöht wird, verursachen sie Probleme. Wenn Sie viel Gemüse essen, insbesondere solche, die Folsäure wie Spinat, Römersalat und anderes Gemüse enthalten, besteht eine gute Chance, dass Ihr Homocystein einen gesunden Spiegel aufweist.

Die American Heart Association geht von 5 bis 15 Mikromol pro Liter Blut aus. Ideale Werte sind unter 7.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Drei B-Vitamine sind besonders hilfreich beim Abbau von Homocystein: Folsäure (1.000 bis 5.000 µg täglich), Vitamin B-6 (25 bis 50 mg täglich) und Vitamin B-12 (2.000 µg täglich).

Ernährungsoptionen: Reich an Blattgemüse: Spinat, Römersalat.

V. Glukosetoleranz

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel: Viele Nahrungsergänzungsmittel können helfen, den Glukose- und Insulinspiegel zu senken und zu stabilisieren. Wenn Sie jedoch bereits glukoseregulierende Medikamente einnehmen, sollten Sie mit Ihrem Arzt zusammenarbeiten, um deren Dosierung anzupassen.

Alpha-Liponsäure: Ein Antioxidans, das in Deutschland zur Behandlung der peripheren Neuropathie, einer durch Diabetes verursachten Nervenkrankheit, weit verbreitet ist. Studien haben gezeigt, dass es sowohl den Glukose- als auch den Insulinspiegel senken kann. Nehmen Sie 100 bis 300 mg ein. Täglich.

Chrom-Picolinat: Es wurde gezeigt, dass ein essentieller Mineralstoff die Glukose- und Cholesterinwerte senkt. Nehmen Sie 400 bis 1.000 mcg. Täglich.

Zimt: Kann den Nüchternglukose-, Gesamtcholesterin- und Triglyceridspiegel senken.

Ginseng-Ergänzungsmittel: 1 bis 3 Gramm amerikanischer Ginseng (Panax quinqufolius L.) reduzierten den Anstieg des Blutzuckers signifikant.

Silymarin: Der Antioxidans-reiche Extrakt der Mariendistel ist bekannt für die Steigerung der Leberaktivität. Italienische Forscher fanden heraus, dass 600 mg. Die tägliche Zufuhr von Silymarin verringerte im Laufe eines Jahres mehrere Schlüsselwerte für die Glukosetoleranz, einschließlich Nüchternglukose und Insulin.

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit For your Desktop picture, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 14, 2019 / Mind Body Spirit

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 14, 2019 upload by admin in .

Der Geschmack der Spermien wird von Ihrer Ernährung beeinflusst, ebenso wie alle Sekrete aus dem Körper.

Es ist eine Tatsache, dass der Geschmack Ihrer Spermien verbessert werden kann und Ihr Sperma besser schmeckt, mit ein paar einfachen Ernährungsumstellungen.

Die Ernährung hat einen großen Einfluss auf den Geschmack der Spermien, da sie wie alle anderen aus dem Körper ausgeschieden werden.

So wie Ihr Schweiß nach einer stark gewürzten Mahlzeit stark riechen kann, spiegelt Ihr Sperma auch die Gewürze in seinem Geschmack wider.

Das Make-up von Sperma

Samen besteht zu 90% aus Samenflüssigkeiten, einschließlich Fructose (Zucker) -Protein, und verschiedenen Spurenelementen und Nährstoffen.

Der pH-Wert von Samen ist 7 und wissenschaftlich neutral, schmeckt aber leicht sauer. Werfen wir einen Blick auf die tatsächlichen Inhaltsstoffe von Sperma.

Das Ejakulat eines Mannes besteht eigentlich nur aus 1% Sperma.

Der Rest besteht aus verschiedenen Proteinen, Vitaminen, Zuckern, Salzen, Cholesterin und Wasser. Alle Extras schützen, nähren und treiben das Sperma auf seiner Reise an.

Wie Sie in Bezug auf die Zusammensetzung des Samens sehen können, ist es ziemlich offensichtlich, dass was Sie essen, es besser oder schlechter schmecken lässt!

Einen süßeren Geschmack bekommen

Mit Sperma-Geschmack soll es süßer schmecken.

Alle Männer haben einen exklusiven Samengeschmack, aber die Hauptbeschwerde über den Spermageschmack ist normalerweise immer die gleiche:

Es schmeckt bitter oder salzig; Schauen wir uns an, wie man Sperma süßer schmeckt

10 Tipps für einen besseren Samengeschmack

Hier sind dann 10 einfache Tipps und Tricks, um den Geschmack Ihres Spermas zu verbessern und Ihren Samen besser und süßer schmecken zu lassen:

1. Vermeiden Sie Alkohol, Koffein, Drogen und Nikotin – sie sind alle Schadstoffe.

2. Trinken Sie täglich 1 – 2 Liter Wasser, um die Giftstoffe des Körpers auszuspülen.

3. Obst bekommt jeden Tag reichlich und versüßt den Spermiengeschmack.

Ananas, Papaya-Cranberry, Melonen, Mangos und Apfeltrauben sind eine gute Wahl. Diese Früchte sind reich an natürlichem Zucker und gleichen den bitteren Geschmack aus.

4. Essen Sie viel Gemüse, das im Allgemeinen gut für die Verbesserung des Spermiengeschmacks ist.

5. Während es wahr ist, dass Vegetarier im Allgemeinen besser schmeckende Spermien haben, gibt es Gemüse, das man vermeiden sollte:

Jedes Gemüse aus der Kohlfamilie, das große Straftäter sind, umfasst auch Blumenkohl, Brokkoli oder Spargel:

5. Reduzieren Sie den Verzehr von rotem Fleisch Dies ist einer der Haupttäter, wenn es darum geht, Spermien salzig zu machen. Milchprodukte wie Milch und Käse machen das Sperma auch salzig.

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Verzehr von Eiweiß qualitativ hochwertiges mageres Eiweiß wie Huhn und Pute erhalten.

Von einigen wird behauptet, dass Fisch geschmacklich ein Täter ist, aber dies scheint zwischen den einzelnen Individuen zu variieren. Probieren Sie es aus und sehen Sie die Auswirkungen, bevor Sie es ausschneiden. Fisch ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung. Schneiden Sie es also nicht aus!

6. Vermeiden Sie schwere Gewürze wie Knoblauch und Zwiebeln, da sie einen hohen Schwefelgehalt haben.

7. Kaufen Sie keine Produkte, die behaupten, Ihren Samen besser schmecken zu lassen. Es gibt keinen Beweis dafür, dass sie funktionieren.

Ihr Sperma kann durch allgemeine Änderungen in Ernährung und Lebensstil besser schmecken, es ist eine komplexe Formel und eine gute gesunde Ernährung hat den größten Einfluss.

8. Petersilie, Weizengras und Sellerie werden wegen ihres hohen Chlorophyllgehalts besonders für den süßeren Samengeschmack empfohlen.

9. Zimt, Kardamom, Pfefferminze und Zitrone werden besonders empfohlen, um den Samengeschmack süßer zu machen.

10. Vermeiden Sie Junk Food, da diese mit Chemikalien und Konservierungsstoffen beladen sind, die Ihren Körper und den Geschmack Ihres Samens verschmutzen.

Versuchen Sie, “von der Erde” zu essen, dh so natürlich wie möglich. Erwägen Sie auch die Einnahme eines Zink- und Selenzusatzes, die beide für gesundes Sperma benötigt werden und den Geschmack verbessern können.

Schließlich kann ein stark riechender Samen auf eine Infektion hindeuten. Wenn sich Ihr Samengeschmack bei einer Ernährungsumstellung nicht ändert, sollten Sie einen Arztbesuch in Erwägung ziehen.

Ihr Ziel bei Ihrer Ernährung ist es, eine zu essen, die Ihrer allgemeinen Gesundheit zugute kommt. Die oben genannten Empfehlungen tragen nicht nur dazu bei, dass Ihr Samen besser schmeckt, Sie fühlen sich auch fitter und gesünder.

Denken Sie daran, dass Sie einige der Lebensmittel essen können, die wir für den Geschmack von Spermien nicht empfehlen.

Sie können rotes Fleisch und gelegentlich gewürztes Curry genießen. Beachten Sie jedoch Folgendes, wenn Sie den Spermageschmack in Betracht ziehen:

Was Sie in Ihren Körper geben, braucht zwischen 12 und 24 Stunden, bis es ausgeschieden ist. Denken Sie einfach daran, bevor Sie essen und entscheiden, ob Sie an diesem Tag einen besseren Spermageschmack haben möchten oder nicht!

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make 10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen For your Desktop image background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the 10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 10, 2019 / Mind Body Spirit

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 10, 2019 upload by admin in .

Was ist Fettleibigkeit?

Fettleibigkeit ist ein Zustand, der durch übermäßige Speicherung von Fett im Körper entsteht. Fettleibigkeit wurde als ein Gewicht definiert, das mehr als 20% über dem liegt, was gemäß den Standardtabellen für Alter, Größe und Gewicht oder einer komplexen Formel, die als “Body Mass Index” (BMI) bezeichnet wird, als normal gilt.

WAS IST BODY MASS INDEX?

Der Body Mass Index (BMI) ist ein Maß für die Größe und das Gewicht einer Person. Je höher der BMI, desto fettleibiger sind Sie. BMI-Werte gelten sowohl für Männer als auch für Frauen, unabhängig von ihrer Körpergröße oder Muskelmasse, mit Ausnahme von:

Schwangeren oder stillenden Müttern

Personen unter 16 Jahren, die

gebrechliche oder sitzende ältere Menschen sind

Leistungssportler

Professionelle Bodybuilder

So berechnen Sie den BMI

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert BMI als:

BMI = Gewicht (kg)

Höhe (m) x (m)

Umrechnungsfaktor:

Pfund = kg Zoll × 2,54 = m

2,2 100

Der gesunde Gewichtsbereich für BMI liegt zwischen 18,5 und 22,9

BMI Sie sind:

<18,5 Untergewicht

18,5 -22,9 Normales, gesundes Gewicht

= 23 Übergewicht

25 – 29,9 Adipositas

= 30 Schwere Adipositas

Ursachen von Fettleibigkeit

Das Gewicht wird maßgeblich davon bestimmt, wie Sie Ihre Kalorienaufnahme aus der Nahrung mit der Energie ausgleichen, die Sie für die täglichen Aktivitäten verbrauchen. Wenn Sie mehr Kalorien verbrauchen, als Sie verbrauchen, nehmen Sie zu. Ihr Körper speichert Kalorien, die Sie nicht für Energie benötigen, als Fett.

Überernährung und Bewegungsmangel sind die Hauptursachen für Fettleibigkeit, insbesondere in Kombination. Aber viele Faktoren tragen zur Fettleibigkeit bei. Sie sind:

Essgewohnheiten: Regelmäßiger Verzehr von kalorienreichen Lebensmitteln wie Fastfood trägt zur Gewichtszunahme bei. Fettreiche Lebensmittel sind kalorienreich. Das Beladen mit Erfrischungsgetränken, Süßigkeiten und Desserts fördert auch die Gewichtszunahme. Lebensmittel und Getränke wie diese sind reich an Zucker und Kalorien.

Lebensstil: Sitzende Menschen nehmen eher zu, weil sie durch körperliche Aktivitäten keine Kalorien verbrennen.

Psychologische Faktoren: Manche Menschen essen zu viel, um mit Problemen umzugehen oder mit schwierigen Emotionen umzugehen. In einigen Fällen kann Fettleibigkeit von einer Essstörung herrühren. Es wurde gezeigt. Zum Beispiel setzt das Binging bei manchen Menschen natürliche Opiate im Gehirn frei, die ein Gefühl von Wohlbefinden und körperlichem Vergnügen vermitteln.

Genetik: Wenn einer oder beide Ihrer Elternteile übergewichtig sind, steigt Ihre Wahrscheinlichkeit, übergewichtig zu werden, um 25 bis 30 Prozent. Ihre Gene können die Menge an Körperfett beeinflussen, die Sie speichern, und wo dieses Fett verteilt ist. Ihr Erbgut garantiert jedoch nicht, dass Sie übergewichtig sind.

Geschlecht: Männer haben mehr Muskeln als Frauen, und da Muskeln mehr Kalorien verbrennen als Fettverbrennungen, verbrauchen Männer sogar in Ruhe bis zu 20 Prozent mehr Kalorien als Frauen. Ein gesundes Gewicht zu erreichen, kann für Frauen eine härtere Herausforderung sein.

Alter: Mit zunehmendem Alter nimmt die Muskelmasse in Ihrem Körper tendenziell ab und Fett macht einen größeren Prozentsatz Ihres Gewichts aus. Diese geringere Muskelmasse führt zu einer Abnahme des Stoffwechsels. Ihr Stoffwechsel verlangsamt sich natürlich mit dem Alter. Menschen neigen auch dazu, mit zunehmendem Alter weniger aktiv zu sein. Zusammen reduzieren diese Veränderungen den Kalorienbedarf. Wenn Sie Ihre Kalorienaufnahme mit zunehmendem Alter nicht verringern, werden Sie wahrscheinlich an Gewicht zunehmen.

Rauchen: Raucher neigen dazu, nach dem Aufhören an Gewicht zuzunehmen. Eine Gewichtszunahme von 6 bis 8 Pfund ist keine Seltenheit. Diese Gewichtszunahme kann teilweise auf die Fähigkeit von Nikotin zurückzuführen sein, die Rate zu erhöhen, mit der Ihr Körper Kalorien verbrennt (metabolische Rate). Wenn Raucher aufhören, verbrennen sie weniger Kalorien. Rauchen beeinflusst auch den Geschmack. Ehemalige Raucher nehmen oft zu, weil sie nach dem Aufhören mehr essen. Ihr Essen schmeckt und riecht besser.

Schwangerschaft: Nach jeder Schwangerschaft erhöht sich das Gewicht einer Frau um durchschnittlich 4 bis 6 Pfund gegenüber dem Gewicht vor der Schwangerschaft. Diese Gewichtszunahme kann zur Entwicklung von Fettleibigkeit bei Frauen beitragen.

Medizinische Probleme: Weniger als 2 Prozent aller Fälle von Adipositas können auf eine medizinische Ursache zurückgeführt werden, wie z. B. niedrige Schilddrüsenfunktionen, übermäßige Hormonproduktion der Nebennieren (Cushing-Syndrom) oder andere hormonelle Ungleichgewichte. Eine niedrige Stoffwechselrate ist selten eine Ursache für Fettleibigkeit. Ein medizinisches Problem kann auch zu einer verminderten Aktivität führen, was zu einer Gewichtszunahme führen kann.

Medikamente: Insbesondere Kortikosteroide und trizyklische Antidepressiva können zu einer Gewichtszunahme führen.

GESUNDHEIT UND SOZIALE AUSWIRKUNGEN

Übergewicht ist mehr als ein kosmetisches Problem. Der menschliche Körper mit seinen 30 bis 40 Milliarden Fettzellen kann etwas mehr Fett aufnehmen. Fett ist unter anderem wichtig, um Energie zu speichern und den Körper zu isolieren. Aber ab einem bestimmten Punkt kann Körperfett Ihre Gesundheit beeinträchtigen.

Wenn Sie übergewichtig sind, entwickeln Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Reihe potenziell schwerwiegender Gesundheitsprobleme. Dazu gehören:

Hoher Blutdruck

Diabetes

anormale Blutfette

Koronare Herzkrankheit

Schlaganfall

Osteoarthritis

Schlaf – Apnoe –

Krebs

Übergewicht kann auch zu Gallensteinen, festen Ablagerungen von Cholesterin in der Gallenblase und Gicht, einer Gelenkerkrankung, beitragen.

VERHALTENSÄNDERUNG

Um Gewicht zu verlieren und es fernzuhalten, müssen Sie Änderungen in Ihrem Leben vornehmen. Das Ändern Ihres Lebensstils ist mehr als die Auswahl verschiedener Lebensmittel und mehr Aktivität für Ihren Tag. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre Herangehensweise an Essen und Aktivitäten ändern, was bedeutet, dass Sie denken, fühlen und handeln.

Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Reihe von Tools und Tipps Sie bei Änderungen unterstützen. Befolgen Sie diese Tipps zum Ändern:

Motivieren Sie sich: Niemand kann Sie zum Abnehmen bringen. Inface kann ein erhöhter Druck, der häufig von Menschen in Ihrer Nähe ausgeübt wird, die Situation nur verschlimmern. Ebenso funktioniert der Versuch, Gewicht zu verlieren, um andere zufriedenzustellen, selten. Nehmen Sie Diät- und Übungsänderungen vor, um sich zu gefallen.

Lebensstiländerungen zur Priorität machen: Wenn Sie planen, neue gewichtsbezogene Lebensstiländerungen einzuführen, stellen Sie sicher, dass Sie andere dringende Probleme in Ihrem Leben gelöst haben. Es erfordert viel Energie, um Gewohnheiten zu ändern, und Sie möchten sicher sein, dass Sie sich auf die jeweilige Angelegenheit konzentrieren.

Haben Sie einen Plan: Erarbeiten Sie eine Strategie, die nach und nach die Gewohnheiten und Einstellungen ändert, die Ihre bisherigen Bemühungen, Gewicht zu verlieren, möglicherweise untergraben haben. Wählen Sie ein bestimmtes Startdatum. Überlegen Sie, wie oft und wie lange Sie trainieren werden. Bestimmen Sie einen realistischen Ernährungsplan mit viel Wasser, Obst und Gemüse. Schreiben Sie alles über den Plan wie folgt auf: Wann und wo werden Sie die Schritte in Ihrem Plan ausführen, wie wird Ihr Plan in Ihren Zeitplan passen, welche potenziellen Straßensperren bestehen und wie werden Sie damit umgehen.

Umgeben Sie sich mit guten Beispielen: Wenn Sie sich Ziele setzen, ist es hilfreich, sich mit guten Beispielen zu umgeben. Die Magazine für gesundes Leben und gesundes Kochen enthalten viele Geschichten aus dem wirklichen Leben, gesunde und einfache Rezepte, Bewegungstipps und interessante Fakten über Fitness.

Vermeiden Sie Lebensmittelauslöser: Lenken Sie sich von dem Wunsch ab, mit etwas Positivem zu essen, z. B. indem Sie einen Freund anrufen. Übe, “NEIN” zu ungesunden Lebensmitteln und großen Portionen zu sagen. Iss, wenn du tatsächlich Hunger hast, nicht, wenn die Uhr sagt, dass es Zeit zum Essen ist. Wenn Sie essen, konzentrieren Sie sich auf das Essen. Servieren Sie Ihre Mahlzeit auf kleineren Tellern, damit weniger nach mehr aussieht. Lagern Sie Lebensmittel im Allgemeinen nicht in Sichtweite und bewahren Sie Junk-Food nicht in der Nähe auf.

Führen Sie eine Aufzeichnung: Sie sollten sich wiegen, während Sie arbeiten, um Gewicht zu verlieren. Führen Sie regelmäßig ein Tagebuch mit Nahrungsmitteln und Aktivitäten, damit Sie Ihre guten Gewohnheiten stärken und Verhaltensweisen entdecken können, die Sie möglicherweise verbessern müssen. Denken Sie daran, dass Erfolg nicht nur durch den tatsächlichen Gewichtsverlust definiert wird. Verfolgen Sie auch andere wichtige Gesundheitsparameter wie Blutdruck, Cholesterinspiegel und allgemeine Fitness.

Konzentrieren Sie sich auf das Positive: Statt sich auf das zu konzentrieren, was Sie nicht essen können, konzentrieren Sie sich auf das, was Sie essen können. Schauen Sie sich an, welche neuen Geschmäcker und Aktivitäten Sie entdecken können, die Ihre Gesundheit verbessern.

Nicht aufgeben: So viel in unserer Kultur verschwört sich, um Sie übergewichtig zu machen und zu halten. Sie werden Rückschläge haben. Erwarten Sie nicht sofort Perfektion. Aber gib nicht auf. Verwenden Sie Rückfälle, um wieder auf dem richtigen Weg zu sein. Motiviere dich mit gesunden Belohnungen, wenn du Ziele erreichst.

Der Umgang mit Fettleibigkeit kann bedeuten, dass Sie sich genau ansehen, wie Sie leben, und einige schwierige Änderungen vornehmen. Wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, müssen Sie eine positive Einstellung pflegen, bevor Sie diese unerwünschten Pfunde loswerden können. Mit Wissen, der richtigen Einstellung, einem guten Plan und MRT-Komplex können und werden Sie sicher, schnell und effektiv abnehmen.

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem For your Desktop Background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / May 31, 2019 / Bewegung

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at May 31, 2019 upload by admin in .

Wenn Sie Ihre Ziele für den Gewichtsverlust auf ein extremes Maß einstellen, sollten Sie berücksichtigen, dass der Körper bei jedem Training höheren Belastungen und Anforderungen ausgesetzt sein muss, um Ihre Toleranz gegenüber starkem Druck und harter Arbeit zu verbessern . Auf diese Weise können Sie Ihre körperliche Fitness verbessern – etwas, das für einen Fitnessfan wie Sie sehr wichtig ist.

Wenn Sie andere Fitness- und Gesundheitstipps kennen möchten, müssen die folgenden Ratschläge von Gesundheits- und Fitnessfachleuten eingehalten werden:

1. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Programm zu planen – Wenn Sie ein strenges Training im Fitnessstudio absolvieren oder Ihr Fitnessprogramm zu Hause absolvieren möchten, müssen Sie einen Gesamtplan erstellen. Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle körperlichen Belastungen und Aktivitäten gleichwertig sind und dem Körper ein und denselben Nutzen bieten. Nur solche Routinen, die kontinuierliche, dynamische und kraftvolle Bewegungen beinhalten, sind diejenigen, die einen extremen Beitrag zur kardiovaskulären Fitness leisten. Dies bedeutet, dass die folgenden Kriterien erfüllt sein müssen, um eine signifikante körperliche Entwicklung und Fortschritte in einem Trainingsprogramm zu erzielen: Intensität, Dauer und Häufigkeit.

2. Einmal ist nicht genug – Ausdauerprogramme werden im Idealfall täglich durchgeführt. Sie können jedoch auch hervorragende Ergebnisse erzielen, wenn Sie mindestens dreimal pro Woche hart trainieren. Es reicht daher nicht aus, alles an einem Tag im Namen des Fettabbaus zu tun. Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Person, die auch nur drei Tage auf dem Schreibtisch bleibt, höchstwahrscheinlich 5 bis 10 Prozent ihrer Körperkonditionierung verliert. Andererseits kann ein Monat Müßiggang zu einem signifikanten Verlust von fast 80 Prozent der gesamten Körperkonditionierung führen.

3. Krebsbrötchen und Koffeingetränke sind ein No-No – Wenn Sie ein strenges Ausdauertraining absolvieren, sind Zigaretten und Kaffeegetränke verboten. Diese Dinge können Ihre Pulsfrequenz vor allem während des Trainings ändern. Daher ist es eine gute Idee, sie nicht zu verwenden. Wenn Sie diese Suchtformen nicht loszulassen scheinen, sollten Sie sie mindestens 2 bis 3 Stunden vor Beginn Ihres Ausdauertrainings anwenden.

4. Drogen, alkoholische Getränke und Antibiotika sind verboten. In der Vergangenheit wurden Todesfälle in Bezug auf diese verbotenen Dinge verzeichnet, und das Trainieren unter dem Einfluss dieser Dinge kann Ihnen mehr schaden als nützen. Oder schlimmer noch, kann zum Tod führen. Wenn Sie also Medikamente einnehmen, insbesondere Antibiotika, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, welches Training oder welche Aktivität für Ihren Gesundheitszustand am besten ist.

5. Essen Sie nur diejenigen, die für Ihren Körper geeignet sind – Sie wissen genau, dass Obst und Gemüse der sicherste Weg sind, um fit und gesund zu bleiben. Sport ohne richtige Ernährung ist kontraproduktiv. Wenn Sie also sicherstellen möchten, dass Sie den gewünschten gesunden Körper erreichen, essen Sie die richtigen Lebensmittel und trainieren Sie.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, gibt es viele Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie versuchen, fit und gesund zu bleiben. In den meisten Fällen ist diese Menge an Informationen überwältigend, und die meisten Menschen beginnen mit guten Absichten, geben aber auf lange Sicht auf und kehren zu alten Gewohnheiten zurück. Im Folgenden sind die zehn wichtigsten Maßnahmen aufgeführt, die Sie ergreifen sollten, um gesund und zufrieden zu bleiben. 

1) Wenn Sie versuchen, einen gesunden Lebensstil beizubehalten, ist das erste, was Sie berücksichtigen müssen, Ihre Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung ist für die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpers unerlässlich. Denken Sie daran, “Müll rein = Müll raus”. Das Essen von Junk Food, fettem Essen und anderen Fertiggerichten führt zu einem Gefühl von Lethargie, Müdigkeit, Depression und schlechtem Teint, um nur einige zu nennen. Einfache Änderungen wären, zu viel rotes Fleisch, fettreiche Lebensmittel und kalorienreiche Lebensmittel zu vermeiden, anstatt dies durch ballaststoffreiches, fettarmes Lebensmittel zu ersetzen, das mit einer regelmäßigen Einnahme von Obst und Gemüse gemischt wird. Ballaststoffe eignen sich hervorragend für die Verdauung, während Obst und Gemüse dazu beitragen, den Vitamin- und Mineralstoffgehalt aufrechtzuerhalten. 

2) Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über viel Wasser trinken. Eines der Risiken, nicht genug Wasser zu trinken, ist das Einsetzen von Nierensteinen. Wenn Sie jemanden kennen, der Nierensteine ​​hatte, wissen Sie, dass dies vermieden werden sollte! Wenn Sie viel Wasser trinken, bleiben Sie hydratisiert, was Ihnen auf lange Sicht hilft, Ihren Körper von Unreinheiten zu reinigen. Sie werden sich wacher und weniger müde fühlen. Möglicherweise bemerken Sie, dass sich Ihre Haut mit einer neuen Ausstrahlung verbessert. Wenn Sie stillen, ist es wichtig, dass Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Milch optimal ist. Die meisten Untersuchungen legen nahe, dass mindestens acht Gläser Wasser pro Tag benötigt werden. 

3) Erwägen Sie die Einnahme von Vitamin- und Mineralstoffzusätzen, insbesondere zu Beginn Ihres neuen Gesundheitsprogramms. Einige der wichtigsten für Frauen spezifischen sind Kalzium und Eisen. Calcium ist für Frauen jeden Alters, insbesondere aber für Frauen in den Wechseljahren, wichtig, um eine gute Knochenstärke zu gewährleisten und Probleme beim Auftreten von Osteoporose zu minimieren. Eisenpräparate sind besonders wichtig für die Menstruation von Frauen und Frauen, die in dieser Zeit des Monats einen stärkeren Blutverlust erleiden. Vitamin E400 ist eine Einnahme wert, da es nachweislich nachts weniger Hitzewallungen und Schweißausbrüche hervorruft. Für die Haut sollte Vitamin E als Nahrungsergänzungsmittel in Betracht gezogen werden.

4) Wenn du rauchst, gib auf !! Ja, ich weiß, das ist viel einfacher gesagt als getan, aber jede Reduzierung der Menge, die Sie rauchen, wird von Vorteil sein. Wenn Sie die Idee haben, einen Schritt zu weit aufzugeben, versuchen Sie es doch einmal. Ein guter Weg, um zu reduzieren, ist zu versuchen, die Zeit zwischen Ihren Zigaretten zu verlängern. Wenn Sie dies aufrechterhalten können, werden Sie allmählich weniger rauchen, ohne die Entnahmen zu spüren. Wenn Sie schwanger sind, ist das Rauchen ein großes Nein. Die Giftstoffe in einer Zigarette können aus dem Blutkreislauf der Mutter in das Baby gelangen. Auch Ihre Chance auf Brustkrebs ist viel höher, wenn Sie Raucher sind. Insgesamt sind weniger Alkohol und Rauchen gute Möglichkeiten für ein gesünderes und glücklicheres Leben.

5) Versuchen Sie, regelmäßig Sport zu treiben. Es gibt einfache Möglichkeiten, sich zu bewegen, ohne es wirklich zu versuchen. Sie könnten versuchen, von der Arbeit nach Hause zu gehen, wenn es nicht zu weit ist. Nehmen Sie nicht die ganze Zeit den Aufzug – versuchen Sie es über die Treppe. Wenn Ihre Kinder draußen spielen, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um mit ihnen zu spielen. Sie werden nicht nur fit, sondern verbringen auch mehr Zeit mit Ihren Kindern. Jeder gewinnt! Yoga ist auch eine großartige Möglichkeit, fit und geschmeidig zu bleiben. Dies kann zu Hause mit einer minimalen Investition in die Ausrüstung erfolgen. Es gibt viele kostenlose Infos. im Internet in Bezug auf Yoga. Ein einfacher, billiger Weg um gesund zu bleiben.

6) Versuchen Sie, Stressquellen zu vermeiden. Stresssituationen, egal ob zu Hause oder auf der Arbeit, können zu übermäßigem Adrenalinspiegel und anderen Nebenprodukten wie “Kampf oder Flucht” führen. Diese können den Herzmuskel beeinflussen, Schlafstörungen verursachen, Schlaflosigkeit verursachen und vieles mehr. Übung kann helfen, einige dieser Stress-Nebenprodukte abzubrennen, aber Situationen mit hohem Stress sollten vermieden werden.

7) Viele Frauen sind ein Trottel für eine gute Bräune, aber es gibt versteckte Gefahren. Jüngste Untersuchungen haben ergeben, dass eine übermäßige Sonneneinstrahlung und Sonnenbänke das Hautkrebsrisiko um bis zu 30% erhöhen können. Ein Großteil der Schäden wurde in jüngeren Jahren angerichtet und kann sich über Jahre hinweg nicht zeigen. Einfache Möglichkeiten, um Gefahren zu vermeiden, sind die Verwendung von Sonnencremes mit hohem Sonnenschutzfaktor, das Vermeiden von direkter Sonneneinstrahlung, die Verwendung einer Bräunungscreme und die Vermeidung bösartiger UV-Strahlen.

8) Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig an Abstrichuntersuchungen teilnehmen und Ihren Frauenarzt regelmäßig aufsuchen. Viele „Frauenprobleme“ können frühzeitig erkannt und entsprechend behandelt werden. Gebärmutterhalskrebs, Chlamydien und Warzen sind nur einige davon. Ihren Gynäkologen zu meiden ist vergleichbar mit russischem Roulette !!

9) Stellen Sie sicher, dass Sie Safer Sex praktizieren. Geschlechtskrankheiten können leicht übertragen werden und selbst ein langjähriger Partner könnte unbekannte blinde Passagiere beherbergen. Sexuell übertragbare Krankheiten können jahrelang ruhen. Bis Sie sich zu 100% sicher sind, dass Sie und Ihr Partner frei von sexuell übendem Sex sind, ist der beste Weg, um gesund zu bleiben.

10) Ein häufig übersehener Bereich der persönlichen Gesundheit ist die Zahnhygiene. Wenn Sie nicht auf Ihre Mundhygiene achten, kann dies zu Zahnfleischerkrankungen, Zahnverlust und Mundgeruch führen, um nur einige zu nennen. Halten Sie regelmäßige Termine mit Ihrem Zahnarzt ein und achten Sie darauf, dass Sie regelmäßig Zahnseide verwenden, um ein schönes, strahlendes Lächeln zu erhalten.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps For your Desktop image background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 6, 2019 / Bewegung

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 6, 2019 upload by admin in .

In der heutigen schnelllebigen Lebensweise sind viele der Grundvoraussetzungen für eine gute Gesundheit auf der Strecke geblieben. Nehmen Sie sich die Zeit, sich an die bewährten Schritte zu einer guten Gesundheit zu erinnern, und Sie werden ein längeres, glücklicheres Leben führen.

1. Vorbeugen ist viel besser als heilen. Ein gesunder Lebensstil ist viel einfacher, als über Krankheiten hinwegzukommen.

2. Ausgewogenes Leben ist wichtig. Nicht alle arbeiten, nicht alle spielen. Nicht zu viel Stress. Einige sinnvolle Beziehungen, aber auch sinnvolle Zeit allein mit Gott. Einige dienen dazu, Gutes zu tun und anderen zu helfen, aber nicht so sehr, dass Sie Ihre ganze Zeit mit Gott, Ihrer Familie und Ihren Freunden verbringen.

3. Essgewohnheiten. Viele Früchte und Gemüse. Faser- und Darmreinigung sind extrem wichtig. Iss jeden Tag rohe Lebensmittel. Rohkost ist wichtig, da sie Enzyme hinzufügt, die die Verdauung unterstützen. Täglich mehrere Portionen Obst und Gemüse helfen Ihrer Gesundheit.

4. Täglich guter Stuhlgang. Verbrauchen Sie viel Ballaststoffe und trinken Sie viel Wasser.

5. Achten Sie auf Ihr Gewicht! Rohes Obst und Gemüse ist kalorienarm und fördert die Verdauung. Essen Sie nicht viel raffinierte Kohlenhydrate wie Zucker, Weißbrot, weiße Spaghetti, Instant-Reis, Cracker usw. Fettleibigkeit ist in diesem Land weit verbreitet und führt zu einer Epidemie bei Diabetes.

6. Holen Sie sich ausreichend Bewegung. Täglich spazieren zu gehen, verbrennt Kalorien und hilft bei der Verdauung und Ausscheidung.

7. Erfrischen Sie Ihren Körper mit Schlaf. 8 Stunden für die meisten Menschen. Schlafen Sie ohne Ablenkungen und haben Sie, wenn möglich, völlige Dunkelheit.

8. ENTFERNEN SIE DIESE GIFTIGKEITEN! Wir sind während unseres gesamten Lebens vielen Giftstoffen ausgesetzt. Abgase, Reinigungsmittel, Quecksilber, Blei, Aluminium, Parasiten usw. Glücklicherweise werden die meisten Giftstoffe aus unserem Körper entfernt. Wir werfen jedoch nicht alle Toxine weg, und im Laufe der Jahre werden sich Toxine ansammeln. Es ist wichtig, Giftstoffe zu eliminieren, da deren Anreicherung zu einer Vielzahl von Krankheiten führen kann.

9. Nehmen Sie qualitativ hochwertige Vitamin- und Mineralstoffzusätze. Im Allgemeinen beziehen wir nicht alles, was wir brauchen, aus Lebensmitteln. Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel können dabei helfen, Krankheiten vorzubeugen.

10. Haben Sie einen Vorsorgeplan in Zeiten der Not. Das heutige Gesundheitswesen in Amerika befindet sich im totalen Chaos. Unternehmen und Arbeitgeber behaupten, dass extreme Kosten für Medizin, Zahnmedizin, Verschreibungen und Sehkraft sie in die Insolvenz treiben. Das Gesundheitswesen wandelt sich zu verbraucherorientierten Versorgungsplänen. Es gibt Pläne, die Sie davon abhalten sollen, persönlich in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten.

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make 10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen For your Desktop image background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the 10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / May 26, 2019 / Mind Body Spirit

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at May 26, 2019 upload by admin in .

Wenn Sie einer der vielen Menschen sind, die Ziegen aufziehen möchten, sollten Sie zu diesem frühen Zeitpunkt wissen, dass das Aufziehen von Ziegen keine leichte Aufgabe ist, insbesondere wenn Sie dies zum ersten Mal erleben werden. Obwohl dies für die meisten Menschen der Fall ist, sollte dies nicht bedeuten, dass Sie nichts dagegen unternehmen können, um den Prozess zu vereinfachen. Ein weiteres Problem, auf das die Menschen tatsächlich stoßen, wenn sie sich entscheiden, Ziegen auf ihrem Bauernhof zu züchten, ist die Tatsache, dass sie nicht wirklich ein klares Bild davon haben, wie der Züchtungsprozess durchgeführt werden sollte. Tatsächlich wissen nur wenige Menschen, die derzeit Ziegen aufziehen, wirklich, was sie tun, wenn es darum geht, die Gesundheit der Ziegen in Schach zu halten. Deswegen,

Zuallererst müssen Sie immer daran denken, dass das Futter, das Sie Ihren Ziegen geben, sehr wichtig ist, wenn es darum geht, wie sie sich entwickeln, wenn sie ausgewachsen sind. Ein wichtiges Detail, das Sie jedoch beachten sollten, ist die Tatsache, dass es nicht gut ist, Ihren Ziegen zu viel konservierendes Futter zu geben. Wie beim Menschen können Konservierungsstoffe die Gesundheit Ihrer Ziegen schädigen, was sogar die Todesursache sein kann. Darüber hinaus müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass es wichtig ist, wenn Sie gerade Ihre Ziegen gekauft haben, mit dem Vorbesitzer die spezifische Ernährung zu besprechen, an die die Ziegen gewöhnt sind. Wissen Sie, dass manchmal die Änderung der Ernährung einer Ziege dazu führt, dass sie an verschiedenen Krankheiten erkrankt. Auf der anderen Seite,

Sie sollten wissen, dass die Ziegenaufzucht für Sie kein schwerer Prozess sein sollte, auch wenn Sie nur ein Anfänger sind. Sie müssen sich nur daran erinnern, dass Sie nur zulassen müssen, dass Sie alle wichtigen Informationen kennen, die Sie benötigen, um am Ende erfolgreich zu sein.

Die Welt bewegt sich heute rasant. Die Leute sind zu beschäftigt damit, zu arbeiten und ihre Häuser zu verwalten. Infolgedessen haben sie nicht genügend Zeit, um sich auf ihre Gesundheit zu konzentrieren. Langfristig müssen diese Leute den Preis bezahlen. Während es schwierig sein kann, Zeit aus Ihrem geschäftigen Leben für Ihre Gesundheit herauszunehmen, ist es etwas, das Sie nicht vernachlässigen sollten. Hier sind einige schnelle Gesundheitstipps für vielbeschäftigte Menschen.

Das Wichtigste ist, dass Sie sich gesund ernähren. Verbringen Sie ein paar Minuten damit, sich eine gesunde Mahlzeit zuzubereiten, anstatt immer Junk Food und Imbiss zu bevorzugen. Um dies zu erreichen, müssen Sie nicht in Ihrer Küche sklaven. Sie können in 10 Minuten eine Mahlzeit zubereiten, indem Sie ein wenig Nudeln kochen und eine schnelle Sauce mit Tomatenkonserven und etwas Gemüse zubereiten oder Kartoffeln mit Bohnen backen. Nehmen Sie ein paar frische Früchte mit, um daran zu arbeiten und daran zu knabbern. Anstatt den ganzen Tag über eine Tasse Kaffee zu trinken, trinken Sie viel Wasser. Dies sind einige der Möglichkeiten, wie Sie gesunde Ernährungsgewohnheiten in Ihren hektischen Lebensstil integrieren können.

Kein Zweifel, die Menge an Arbeit, die Sie tun, wird Sie gestresst lassen. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um Stress abzubauen. Machen Sie in Ihrer Mittagspause einen kurzen Spaziergang und vergessen Sie Ihre Arbeit. Setzen Sie sich in den Park und schauen Sie sich die Natur an. Alternativ können Sie abends, wenn Sie nach Hause zurückkehren, fernsehen, kochen oder sogar Sport treiben. All diese Aktivitäten werden Ihnen helfen, sich zu entspannen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

Übung ist sehr wichtig, auch für Menschen, die beschäftigt sind und keine Zeit haben. Tatsächlich steigern Sie durch regelmäßiges Training Ihr Energieniveau. Wenn Sie nicht ins Fitnessstudio gehen können, überlegen Sie, wie Sie körperliche Aktivität in Ihr Leben integrieren können. Gehen Sie zum Beispiel die Treppe hinauf, anstatt den Aufzug zu nehmen. Wenn sich Ihr Büro in der Nähe Ihres Zuhauses befindet, denken Sie daran, zu Fuß zu gehen, anstatt Ihr Auto mitzunehmen. Gärtnern Sie abends oder unternehmen Sie einen langen Spaziergang mit Ihrem Hund.

Es ist wichtig, sich mental zu verändern, damit du dich körperlich verändern kannst. Motivation ist wahrscheinlich das Schwierigste für die Menschen, um einen Gesundheitsplan aufrechtzuerhalten. Warum also nicht etwas Hilfe holen? Lesen Sie weiter für ein paar Gesundheitstipps und warum das Formen von Korsetts jetzt ein Gesundheitstipp ist!

1 – Übung ist der beste Freund eines Mannes

Ihre Ernährung wird umso erfolgreicher, wenn Sie sie mit regelmäßiger Bewegung verbinden.

Betrachten Sie die Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln und konzentrieren Sie sich nicht nur auf Ihr Gewicht. Anstatt sich über einen langsamen Gewichtsverlust zu ärgern, sollten Sie sich dafür belohnen, etwas Kleidung zu kaufen und die kleineren Größen zu schätzen, in die Sie passen. Denken Sie daran, dass die Muskeln kompakter und schwerer als Fett sind, sodass es möglicherweise kaum Gewichtsunterschiede gibt, aber Sie werden überrascht sein Einmal probierst du diese neuen Kleider an.

2 – Kauen Sie Ihr Essen richtig

Ja, zwei Proteinriegel haben nur dreihundertsechzig Kalorien und enthalten außerdem Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe, Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate. Aber Sie können diese Saugnäpfe in Sekundenschnelle runter. Wo ist die Befriedigung beim Kauen? Ein paar Riegel sind im Übrigen weder eine Mahlzeit noch eine Mini-Mahlzeit. Der Reiz im Gehirn wird möglicherweise nicht aktiviert, da nicht davon ausgegangen wird, dass Sie bereits das gegessen haben, was Sie brauchten. Essen Sie langsam, kauen Sie vorsichtig und stecken Sie kein Essen mehr in den Mund, wenn Sie den letzten Bissen nicht vollständig gelöst haben.

3- Kennen Sie Ihre Lebensmittelaktivatoren

Was bringt Sie dazu, sich der Versuchung zu unterwerfen? Schauen Sie in dem Moment, in dem Sie den Fernseher einschalten, auf die Speisekammer? Für manche ist das, wenn es im Haus ist, die Versuchung, die sie brauchen. Jeder weiß, dass größere Portionen nicht die leeren Räume unseres Lebens füllen oder uns dauerhafte Erleichterung von unangenehmen Momenten verschaffen. Herauszufinden, was Ihr Verlangen aktiviert, ist der erste Meilenstein zur Selbstdisziplinierung. Wenn Sie also das nächste Mal einen dieser Nackenschmerzen bemerken, befolgen Sie diese dreistufige Übung: Nehmen Sie die Fernbedienung in die Hand, wechseln Sie den Fernsehkanal und legen Sie die Fernbedienung wieder zurück.

4 – Korsetts formen ???

Ja, es wird jetzt gezeigt, dass formende Korsetts Fettmoleküle im Taillenbereich auflösen, um beim Abnehmen zu helfen. Es ist kein schweres Heben erforderlich, keine Stunden im Fitnessstudio, keine Diät erforderlich. Es ist alles gut und schön. Wenn Sie all diese Dinge zusammen tun, können Sie natürlich synergetisch beim Abnehmen helfen.

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung For your Desktop Wallpaper, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 11, 2019 / Bewegung

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 11, 2019 upload by admin in .

Anleitung zur Nahrungsergänzung für den Herzschutz:

Eine herzgesunde Ernährung kann viel zur Risikominimierung beitragen, aber für viele Menschen ist dies nicht genug. Herzschützende Medikamente haben in der Regel störende Nebenwirkungen wie Müdigkeit und die Möglichkeit von Lebererkrankungen. Für einige Risikofaktoren wie Homocystein und Low-Density-Lipoprotein sind verschreibungspflichtige Medikamente nicht verfügbar.

HERZGESUNDHEITSFAKTOREN, DIE BEACHTEN MÜSSEN:

I. Gesamtcholesterin: Das gewünschte Cholesterin liegt unter 200; Grenzhoch liegt zwischen 200 und 239; Hoch ist 240 und höher.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Pflanzensterine. Beta-Sitosterin und andere Pflanzensterine haben eine ähnliche chemische Struktur wie Cholesterin, wodurch sie die Absorption von Cholesterin aus dem Darm verringern können. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Pflanzensterine den Cholesterinspiegel um durchschnittlich 6 bis 8 Prozent senken können. Nehmen Sie zwei- bis dreimal täglich Sterolpräparate, Produkte mit der Bezeichnung Pflanzensterine, Phytosterine oder Beta-Sitosterin.

Niacin: Diese Form von Vitamin B-3 ist seit den 1950er Jahren dafür bekannt, den Cholesterinspiegel zu senken. Es ist von der Food and Drug Administration zur Senkung des Cholesterinspiegels zugelassen und wird sowohl auf Rezept als auch rezeptfrei verkauft. So wirksam Niacin auch ist, es löst die Freisetzung von Histamin aus, wodurch die Haut häufig für etwa eine Stunde rot und prickelnd wird. Wenn Sie weiterhin Niacin einnehmen, sollten die intensiven Flush-Episoden möglicherweise nachlassen. Beginnen Sie bei 100 mg. ein- oder zweimal täglich und arbeiten bis zu 500 bis 1.000 mg. dreimal pro Tag.

Coenzym Q10: Personen, die Statine einnehmen müssen, sollten auch 100 bis 200 mg einnehmen. von CoQ10 ein Tag, weil Statine die natürliche Versorgung des Körpers verbrauchen können.

Low-Density Lipoprotein (LDL) Cholesterin: Kleine, dichte LDL-Kügelchen verursachen mit größerer Wahrscheinlichkeit Blutgerinnsel als größere, weniger dichte. Und wenn die Antioxidansaufnahme einer Person niedrig ist, nimmt die LDL-Oxidation zu, was ein wichtiger Schritt bei der Entwicklung von Herzerkrankungen zu sein scheint. Wenn der Gesamt-LDL-Wert hoch ist, kann es sinnvoll sein, einen zusätzlichen Bluttest durchzuführen, um herauszufinden, welcher Typ vorherrscht.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel: Pflanzensterine können den LDL-Spiegel um beeindruckende 8 bis 14 Prozent senken. Nehmen Sie zwei- bis dreimal täglich Sterolpräparate, Produkte mit der Bezeichnung Pflanzensterine, Phytosterine oder Beta-Sitosterin.

Vitamin E: Senkt den LDL-Wert nicht, hemmt jedoch die Neigung zur Förderung von Herzerkrankungen. Im Gegensatz zur gängigen Meinung ist LDL nicht ganz schlecht – es wird benötigt, um fettlösliche Nährstoffe wie Vitamin E und Coenzym Q10 durch den Blutkreislauf zu transportieren. Vitamin E und andere fettlösliche Antioxidantien verhindern die LDL-Oxidation. Nehmen Sie 400 bis 800 IE Vitamin E aus natürlichen Quellen ein.

Ernährungsoptionen: Um den LDL zu senken, reduzieren Sie die Aufnahme von gesättigten Fettsäuren (in fetthaltigem Fleisch und Milchprodukten) und vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel, die Transfette wie die meisten Backfette, teilhydrierten Öle und die meisten Kekse und Cracker auf dem Markt enthalten.

High-Density Lipoprotein (HDL) Cholesterin: HDL wird allgemein als die “gute” Form des Cholesterins angesehen, hauptsächlich weil es den Transport des LDL oder des schlechten Cholesterins zur Leber unterstützt, wo das LDL dann zur Ausscheidung verarbeitet wird. Je höher Ihr HDL-Spiegel ist, desto geringer ist das Risiko für Herzerkrankungen.

Ideale HDL-Werte sind 55 mg / dl oder höher für Frauen und 45 mg / dl oder höher für Männer.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

L-Carnitin: Ein Bestandteil des Proteins, wird dringend empfohlen.

Nahrungsergänzung mit Fischöl “Omega 3”: Enthält Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) – beides essentielle Nahrungsfette, die den HDL steigern. Sie sind auch starke Blutverdünner, um die Gerinnung zu verhindern, und sie helfen, den Herzrhythmus zu regulieren.

Niacin: Eine Form von Vitamin B-3 erhöht den HDL-Spiegel. Möglicherweise verspüren Sie nach der Einnahme eine intensive einstündige Spülung. Streben Sie 500 bis 1.000 mg an. dreimal täglich.

Ernährungsoptionen: Um den HDL zu steigern, sollten Sie nicht zu viel an Fetten sparen, insbesondere an herzgesunden Fischölen und Olivenöl. Fettarme Diäten, die lange empfohlen wurden, um das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern, senken tatsächlich den HDL-Spiegel. Reduzieren Sie raffinierte Kohlenhydrate, die den HDL verringern können.

Triglyceride: Triglyceride sind für das meiste Fett im Blut und im Körperfett verantwortlich. Ein höheres Verhältnis von Triglyceriden zu HDL wurde mit einem signifikanten Anstieg des Herzinfarktrisikos in Verbindung gebracht.

Alles unter 150 mg / dl gilt als normal. Streben Sie 100 mg an. oder weniger. Gehalte von 150 bis 199 mg. sind grenzwertig hoch und 200 mg. und höher gelten als hoch.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Fischölergänzung: Kann zu einer beeindruckenden Senkung des Triglyceridspiegels führen. In einigen Studien wurde auch gezeigt, dass Pflanzensterine Triglyceride reduzieren.

Ernährungsoptionen: Der Triglyceridgehalt hängt direkt von der Menge der raffinierten Kohlenhydrate ab, die Sie essen. Reduzieren Sie daher die Aufnahme von Haushaltszucker, Weißbrot, Keksen und anderen Süßigkeiten, raffinierten Nudeln und Bagels und konzentrieren Sie sich stattdessen auf Vollkornprodukte.

Homocystein: Homocystein ist normalerweise ein kurzlebiges Nebenprodukt des Proteinstoffwechsels – erst wenn der Spiegel erhöht wird, verursachen sie Probleme. Wenn Sie viel Gemüse essen, insbesondere solche, die Folsäure wie Spinat, Römersalat und anderes Gemüse enthalten, besteht eine gute Chance, dass Ihr Homocystein einen gesunden Spiegel aufweist.

Die American Heart Association geht von 5 bis 15 Mikromol pro Liter Blut aus. Ideale Werte sind unter 7.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Drei B-Vitamine sind besonders hilfreich beim Abbau von Homocystein: Folsäure (1.000 bis 5.000 µg täglich), Vitamin B-6 (25 bis 50 mg täglich) und Vitamin B-12 (2.000 µg täglich).

Ernährungsoptionen: Reich an Blattgemüse: Spinat, Römersalat.

V. Glukosetoleranz

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel: Viele Nahrungsergänzungsmittel können helfen, den Glukose- und Insulinspiegel zu senken und zu stabilisieren. Wenn Sie jedoch bereits glukoseregulierende Medikamente einnehmen, sollten Sie mit Ihrem Arzt zusammenarbeiten, um deren Dosierung anzupassen.

Alpha-Liponsäure: Ein Antioxidans, das in Deutschland zur Behandlung der peripheren Neuropathie, einer durch Diabetes verursachten Nervenkrankheit, weit verbreitet ist. Studien haben gezeigt, dass es sowohl den Glukose- als auch den Insulinspiegel senken kann. Nehmen Sie 100 bis 300 mg ein. Täglich.

Chrom-Picolinat: Es wurde gezeigt, dass ein essentieller Mineralstoff die Glukose- und Cholesterinwerte senkt. Nehmen Sie 400 bis 1.000 mcg. Täglich.

Zimt: Kann den Nüchternglukose-, Gesamtcholesterin- und Triglyceridspiegel senken.

Ginseng-Ergänzungsmittel: 1 bis 3 Gramm amerikanischer Ginseng (Panax quinqufolius L.) reduzierten den Anstieg des Blutzuckers signifikant.

Silymarin: Der Antioxidans-reiche Extrakt der Mariendistel ist bekannt für die Steigerung der Leberaktivität. Italienische Forscher fanden heraus, dass 600 mg. Die tägliche Zufuhr von Silymarin verringerte im Laufe eines Jahres mehrere Schlüsselwerte für die Glukosetoleranz, einschließlich Nüchternglukose und Insulin.

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit For your Desktop Wallpaper, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 14, 2019 / Mind Body Spirit

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 14, 2019 upload by admin in .

Der Geschmack der Spermien wird von Ihrer Ernährung beeinflusst, ebenso wie alle Sekrete aus dem Körper.

Es ist eine Tatsache, dass der Geschmack Ihrer Spermien verbessert werden kann und Ihr Sperma besser schmeckt, mit ein paar einfachen Ernährungsumstellungen.

Die Ernährung hat einen großen Einfluss auf den Geschmack der Spermien, da sie wie alle anderen aus dem Körper ausgeschieden werden.

So wie Ihr Schweiß nach einer stark gewürzten Mahlzeit stark riechen kann, spiegelt Ihr Sperma auch die Gewürze in seinem Geschmack wider.

Das Make-up von Sperma

Samen besteht zu 90% aus Samenflüssigkeiten, einschließlich Fructose (Zucker) -Protein, und verschiedenen Spurenelementen und Nährstoffen.

Der pH-Wert von Samen ist 7 und wissenschaftlich neutral, schmeckt aber leicht sauer. Werfen wir einen Blick auf die tatsächlichen Inhaltsstoffe von Sperma.

Das Ejakulat eines Mannes besteht eigentlich nur aus 1% Sperma.

Der Rest besteht aus verschiedenen Proteinen, Vitaminen, Zuckern, Salzen, Cholesterin und Wasser. Alle Extras schützen, nähren und treiben das Sperma auf seiner Reise an.

Wie Sie in Bezug auf die Zusammensetzung des Samens sehen können, ist es ziemlich offensichtlich, dass was Sie essen, es besser oder schlechter schmecken lässt!

Einen süßeren Geschmack bekommen

Mit Sperma-Geschmack soll es süßer schmecken.

Alle Männer haben einen exklusiven Samengeschmack, aber die Hauptbeschwerde über den Spermageschmack ist normalerweise immer die gleiche:

Es schmeckt bitter oder salzig; Schauen wir uns an, wie man Sperma süßer schmeckt

10 Tipps für einen besseren Samengeschmack

Hier sind dann 10 einfache Tipps und Tricks, um den Geschmack Ihres Spermas zu verbessern und Ihren Samen besser und süßer schmecken zu lassen:

1. Vermeiden Sie Alkohol, Koffein, Drogen und Nikotin – sie sind alle Schadstoffe.

2. Trinken Sie täglich 1 – 2 Liter Wasser, um die Giftstoffe des Körpers auszuspülen.

3. Obst bekommt jeden Tag reichlich und versüßt den Spermiengeschmack.

Ananas, Papaya-Cranberry, Melonen, Mangos und Apfeltrauben sind eine gute Wahl. Diese Früchte sind reich an natürlichem Zucker und gleichen den bitteren Geschmack aus.

4. Essen Sie viel Gemüse, das im Allgemeinen gut für die Verbesserung des Spermiengeschmacks ist.

5. Während es wahr ist, dass Vegetarier im Allgemeinen besser schmeckende Spermien haben, gibt es Gemüse, das man vermeiden sollte:

Jedes Gemüse aus der Kohlfamilie, das große Straftäter sind, umfasst auch Blumenkohl, Brokkoli oder Spargel:

5. Reduzieren Sie den Verzehr von rotem Fleisch Dies ist einer der Haupttäter, wenn es darum geht, Spermien salzig zu machen. Milchprodukte wie Milch und Käse machen das Sperma auch salzig.

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Verzehr von Eiweiß qualitativ hochwertiges mageres Eiweiß wie Huhn und Pute erhalten.

Von einigen wird behauptet, dass Fisch geschmacklich ein Täter ist, aber dies scheint zwischen den einzelnen Individuen zu variieren. Probieren Sie es aus und sehen Sie die Auswirkungen, bevor Sie es ausschneiden. Fisch ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung. Schneiden Sie es also nicht aus!

6. Vermeiden Sie schwere Gewürze wie Knoblauch und Zwiebeln, da sie einen hohen Schwefelgehalt haben.

7. Kaufen Sie keine Produkte, die behaupten, Ihren Samen besser schmecken zu lassen. Es gibt keinen Beweis dafür, dass sie funktionieren.

Ihr Sperma kann durch allgemeine Änderungen in Ernährung und Lebensstil besser schmecken, es ist eine komplexe Formel und eine gute gesunde Ernährung hat den größten Einfluss.

8. Petersilie, Weizengras und Sellerie werden wegen ihres hohen Chlorophyllgehalts besonders für den süßeren Samengeschmack empfohlen.

9. Zimt, Kardamom, Pfefferminze und Zitrone werden besonders empfohlen, um den Samengeschmack süßer zu machen.

10. Vermeiden Sie Junk Food, da diese mit Chemikalien und Konservierungsstoffen beladen sind, die Ihren Körper und den Geschmack Ihres Samens verschmutzen.

Versuchen Sie, “von der Erde” zu essen, dh so natürlich wie möglich. Erwägen Sie auch die Einnahme eines Zink- und Selenzusatzes, die beide für gesundes Sperma benötigt werden und den Geschmack verbessern können.

Schließlich kann ein stark riechender Samen auf eine Infektion hindeuten. Wenn sich Ihr Samengeschmack bei einer Ernährungsumstellung nicht ändert, sollten Sie einen Arztbesuch in Erwägung ziehen.

Ihr Ziel bei Ihrer Ernährung ist es, eine zu essen, die Ihrer allgemeinen Gesundheit zugute kommt. Die oben genannten Empfehlungen tragen nicht nur dazu bei, dass Ihr Samen besser schmeckt, Sie fühlen sich auch fitter und gesünder.

Denken Sie daran, dass Sie einige der Lebensmittel essen können, die wir für den Geschmack von Spermien nicht empfehlen.

Sie können rotes Fleisch und gelegentlich gewürztes Curry genießen. Beachten Sie jedoch Folgendes, wenn Sie den Spermageschmack in Betracht ziehen:

Was Sie in Ihren Körper geben, braucht zwischen 12 und 24 Stunden, bis es ausgeschieden ist. Denken Sie einfach daran, bevor Sie essen und entscheiden, ob Sie an diesem Tag einen besseren Spermageschmack haben möchten oder nicht!

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make 10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen For your Desktop Background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the 10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 10, 2019 / Mind Body Spirit

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 10, 2019 upload by admin in .

Was ist Fettleibigkeit?

Fettleibigkeit ist ein Zustand, der durch übermäßige Speicherung von Fett im Körper entsteht. Fettleibigkeit wurde als ein Gewicht definiert, das mehr als 20% über dem liegt, was gemäß den Standardtabellen für Alter, Größe und Gewicht oder einer komplexen Formel, die als “Body Mass Index” (BMI) bezeichnet wird, als normal gilt.

WAS IST BODY MASS INDEX?

Der Body Mass Index (BMI) ist ein Maß für die Größe und das Gewicht einer Person. Je höher der BMI, desto fettleibiger sind Sie. BMI-Werte gelten sowohl für Männer als auch für Frauen, unabhängig von ihrer Körpergröße oder Muskelmasse, mit Ausnahme von:

Schwangeren oder stillenden Müttern

Personen unter 16 Jahren, die

gebrechliche oder sitzende ältere Menschen sind

Leistungssportler

Professionelle Bodybuilder

So berechnen Sie den BMI

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert BMI als:

BMI = Gewicht (kg)

Höhe (m) x (m)

Umrechnungsfaktor:

Pfund = kg Zoll × 2,54 = m

2,2 100

Der gesunde Gewichtsbereich für BMI liegt zwischen 18,5 und 22,9

BMI Sie sind:

<18,5 Untergewicht

18,5 -22,9 Normales, gesundes Gewicht

= 23 Übergewicht

25 – 29,9 Adipositas

= 30 Schwere Adipositas

Ursachen von Fettleibigkeit

Das Gewicht wird maßgeblich davon bestimmt, wie Sie Ihre Kalorienaufnahme aus der Nahrung mit der Energie ausgleichen, die Sie für die täglichen Aktivitäten verbrauchen. Wenn Sie mehr Kalorien verbrauchen, als Sie verbrauchen, nehmen Sie zu. Ihr Körper speichert Kalorien, die Sie nicht für Energie benötigen, als Fett.

Überernährung und Bewegungsmangel sind die Hauptursachen für Fettleibigkeit, insbesondere in Kombination. Aber viele Faktoren tragen zur Fettleibigkeit bei. Sie sind:

Essgewohnheiten: Regelmäßiger Verzehr von kalorienreichen Lebensmitteln wie Fastfood trägt zur Gewichtszunahme bei. Fettreiche Lebensmittel sind kalorienreich. Das Beladen mit Erfrischungsgetränken, Süßigkeiten und Desserts fördert auch die Gewichtszunahme. Lebensmittel und Getränke wie diese sind reich an Zucker und Kalorien.

Lebensstil: Sitzende Menschen nehmen eher zu, weil sie durch körperliche Aktivitäten keine Kalorien verbrennen.

Psychologische Faktoren: Manche Menschen essen zu viel, um mit Problemen umzugehen oder mit schwierigen Emotionen umzugehen. In einigen Fällen kann Fettleibigkeit von einer Essstörung herrühren. Es wurde gezeigt. Zum Beispiel setzt das Binging bei manchen Menschen natürliche Opiate im Gehirn frei, die ein Gefühl von Wohlbefinden und körperlichem Vergnügen vermitteln.

Genetik: Wenn einer oder beide Ihrer Elternteile übergewichtig sind, steigt Ihre Wahrscheinlichkeit, übergewichtig zu werden, um 25 bis 30 Prozent. Ihre Gene können die Menge an Körperfett beeinflussen, die Sie speichern, und wo dieses Fett verteilt ist. Ihr Erbgut garantiert jedoch nicht, dass Sie übergewichtig sind.

Geschlecht: Männer haben mehr Muskeln als Frauen, und da Muskeln mehr Kalorien verbrennen als Fettverbrennungen, verbrauchen Männer sogar in Ruhe bis zu 20 Prozent mehr Kalorien als Frauen. Ein gesundes Gewicht zu erreichen, kann für Frauen eine härtere Herausforderung sein.

Alter: Mit zunehmendem Alter nimmt die Muskelmasse in Ihrem Körper tendenziell ab und Fett macht einen größeren Prozentsatz Ihres Gewichts aus. Diese geringere Muskelmasse führt zu einer Abnahme des Stoffwechsels. Ihr Stoffwechsel verlangsamt sich natürlich mit dem Alter. Menschen neigen auch dazu, mit zunehmendem Alter weniger aktiv zu sein. Zusammen reduzieren diese Veränderungen den Kalorienbedarf. Wenn Sie Ihre Kalorienaufnahme mit zunehmendem Alter nicht verringern, werden Sie wahrscheinlich an Gewicht zunehmen.

Rauchen: Raucher neigen dazu, nach dem Aufhören an Gewicht zuzunehmen. Eine Gewichtszunahme von 6 bis 8 Pfund ist keine Seltenheit. Diese Gewichtszunahme kann teilweise auf die Fähigkeit von Nikotin zurückzuführen sein, die Rate zu erhöhen, mit der Ihr Körper Kalorien verbrennt (metabolische Rate). Wenn Raucher aufhören, verbrennen sie weniger Kalorien. Rauchen beeinflusst auch den Geschmack. Ehemalige Raucher nehmen oft zu, weil sie nach dem Aufhören mehr essen. Ihr Essen schmeckt und riecht besser.

Schwangerschaft: Nach jeder Schwangerschaft erhöht sich das Gewicht einer Frau um durchschnittlich 4 bis 6 Pfund gegenüber dem Gewicht vor der Schwangerschaft. Diese Gewichtszunahme kann zur Entwicklung von Fettleibigkeit bei Frauen beitragen.

Medizinische Probleme: Weniger als 2 Prozent aller Fälle von Adipositas können auf eine medizinische Ursache zurückgeführt werden, wie z. B. niedrige Schilddrüsenfunktionen, übermäßige Hormonproduktion der Nebennieren (Cushing-Syndrom) oder andere hormonelle Ungleichgewichte. Eine niedrige Stoffwechselrate ist selten eine Ursache für Fettleibigkeit. Ein medizinisches Problem kann auch zu einer verminderten Aktivität führen, was zu einer Gewichtszunahme führen kann.

Medikamente: Insbesondere Kortikosteroide und trizyklische Antidepressiva können zu einer Gewichtszunahme führen.

GESUNDHEIT UND SOZIALE AUSWIRKUNGEN

Übergewicht ist mehr als ein kosmetisches Problem. Der menschliche Körper mit seinen 30 bis 40 Milliarden Fettzellen kann etwas mehr Fett aufnehmen. Fett ist unter anderem wichtig, um Energie zu speichern und den Körper zu isolieren. Aber ab einem bestimmten Punkt kann Körperfett Ihre Gesundheit beeinträchtigen.

Wenn Sie übergewichtig sind, entwickeln Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Reihe potenziell schwerwiegender Gesundheitsprobleme. Dazu gehören:

Hoher Blutdruck

Diabetes

anormale Blutfette

Koronare Herzkrankheit

Schlaganfall

Osteoarthritis

Schlaf – Apnoe –

Krebs

Übergewicht kann auch zu Gallensteinen, festen Ablagerungen von Cholesterin in der Gallenblase und Gicht, einer Gelenkerkrankung, beitragen.

VERHALTENSÄNDERUNG

Um Gewicht zu verlieren und es fernzuhalten, müssen Sie Änderungen in Ihrem Leben vornehmen. Das Ändern Ihres Lebensstils ist mehr als die Auswahl verschiedener Lebensmittel und mehr Aktivität für Ihren Tag. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre Herangehensweise an Essen und Aktivitäten ändern, was bedeutet, dass Sie denken, fühlen und handeln.

Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Reihe von Tools und Tipps Sie bei Änderungen unterstützen. Befolgen Sie diese Tipps zum Ändern:

Motivieren Sie sich: Niemand kann Sie zum Abnehmen bringen. Inface kann ein erhöhter Druck, der häufig von Menschen in Ihrer Nähe ausgeübt wird, die Situation nur verschlimmern. Ebenso funktioniert der Versuch, Gewicht zu verlieren, um andere zufriedenzustellen, selten. Nehmen Sie Diät- und Übungsänderungen vor, um sich zu gefallen.

Lebensstiländerungen zur Priorität machen: Wenn Sie planen, neue gewichtsbezogene Lebensstiländerungen einzuführen, stellen Sie sicher, dass Sie andere dringende Probleme in Ihrem Leben gelöst haben. Es erfordert viel Energie, um Gewohnheiten zu ändern, und Sie möchten sicher sein, dass Sie sich auf die jeweilige Angelegenheit konzentrieren.

Haben Sie einen Plan: Erarbeiten Sie eine Strategie, die nach und nach die Gewohnheiten und Einstellungen ändert, die Ihre bisherigen Bemühungen, Gewicht zu verlieren, möglicherweise untergraben haben. Wählen Sie ein bestimmtes Startdatum. Überlegen Sie, wie oft und wie lange Sie trainieren werden. Bestimmen Sie einen realistischen Ernährungsplan mit viel Wasser, Obst und Gemüse. Schreiben Sie alles über den Plan wie folgt auf: Wann und wo werden Sie die Schritte in Ihrem Plan ausführen, wie wird Ihr Plan in Ihren Zeitplan passen, welche potenziellen Straßensperren bestehen und wie werden Sie damit umgehen.

Umgeben Sie sich mit guten Beispielen: Wenn Sie sich Ziele setzen, ist es hilfreich, sich mit guten Beispielen zu umgeben. Die Magazine für gesundes Leben und gesundes Kochen enthalten viele Geschichten aus dem wirklichen Leben, gesunde und einfache Rezepte, Bewegungstipps und interessante Fakten über Fitness.

Vermeiden Sie Lebensmittelauslöser: Lenken Sie sich von dem Wunsch ab, mit etwas Positivem zu essen, z. B. indem Sie einen Freund anrufen. Übe, “NEIN” zu ungesunden Lebensmitteln und großen Portionen zu sagen. Iss, wenn du tatsächlich Hunger hast, nicht, wenn die Uhr sagt, dass es Zeit zum Essen ist. Wenn Sie essen, konzentrieren Sie sich auf das Essen. Servieren Sie Ihre Mahlzeit auf kleineren Tellern, damit weniger nach mehr aussieht. Lagern Sie Lebensmittel im Allgemeinen nicht in Sichtweite und bewahren Sie Junk-Food nicht in der Nähe auf.

Führen Sie eine Aufzeichnung: Sie sollten sich wiegen, während Sie arbeiten, um Gewicht zu verlieren. Führen Sie regelmäßig ein Tagebuch mit Nahrungsmitteln und Aktivitäten, damit Sie Ihre guten Gewohnheiten stärken und Verhaltensweisen entdecken können, die Sie möglicherweise verbessern müssen. Denken Sie daran, dass Erfolg nicht nur durch den tatsächlichen Gewichtsverlust definiert wird. Verfolgen Sie auch andere wichtige Gesundheitsparameter wie Blutdruck, Cholesterinspiegel und allgemeine Fitness.

Konzentrieren Sie sich auf das Positive: Statt sich auf das zu konzentrieren, was Sie nicht essen können, konzentrieren Sie sich auf das, was Sie essen können. Schauen Sie sich an, welche neuen Geschmäcker und Aktivitäten Sie entdecken können, die Ihre Gesundheit verbessern.

Nicht aufgeben: So viel in unserer Kultur verschwört sich, um Sie übergewichtig zu machen und zu halten. Sie werden Rückschläge haben. Erwarten Sie nicht sofort Perfektion. Aber gib nicht auf. Verwenden Sie Rückfälle, um wieder auf dem richtigen Weg zu sein. Motiviere dich mit gesunden Belohnungen, wenn du Ziele erreichst.

Der Umgang mit Fettleibigkeit kann bedeuten, dass Sie sich genau ansehen, wie Sie leben, und einige schwierige Änderungen vornehmen. Wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, müssen Sie eine positive Einstellung pflegen, bevor Sie diese unerwünschten Pfunde loswerden können. Mit Wissen, der richtigen Einstellung, einem guten Plan und MRT-Komplex können und werden Sie sicher, schnell und effektiv abnehmen.

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem For your Desktop Background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / May 31, 2019 / Bewegung

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at May 31, 2019 upload by admin in .

Wenn Sie Ihre Ziele für den Gewichtsverlust auf ein extremes Maß einstellen, sollten Sie berücksichtigen, dass der Körper bei jedem Training höheren Belastungen und Anforderungen ausgesetzt sein muss, um Ihre Toleranz gegenüber starkem Druck und harter Arbeit zu verbessern . Auf diese Weise können Sie Ihre körperliche Fitness verbessern – etwas, das für einen Fitnessfan wie Sie sehr wichtig ist.

Wenn Sie andere Fitness- und Gesundheitstipps kennen möchten, müssen die folgenden Ratschläge von Gesundheits- und Fitnessfachleuten eingehalten werden:

1. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Programm zu planen – Wenn Sie ein strenges Training im Fitnessstudio absolvieren oder Ihr Fitnessprogramm zu Hause absolvieren möchten, müssen Sie einen Gesamtplan erstellen. Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle körperlichen Belastungen und Aktivitäten gleichwertig sind und dem Körper ein und denselben Nutzen bieten. Nur solche Routinen, die kontinuierliche, dynamische und kraftvolle Bewegungen beinhalten, sind diejenigen, die einen extremen Beitrag zur kardiovaskulären Fitness leisten. Dies bedeutet, dass die folgenden Kriterien erfüllt sein müssen, um eine signifikante körperliche Entwicklung und Fortschritte in einem Trainingsprogramm zu erzielen: Intensität, Dauer und Häufigkeit.

2. Einmal ist nicht genug – Ausdauerprogramme werden im Idealfall täglich durchgeführt. Sie können jedoch auch hervorragende Ergebnisse erzielen, wenn Sie mindestens dreimal pro Woche hart trainieren. Es reicht daher nicht aus, alles an einem Tag im Namen des Fettabbaus zu tun. Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Person, die auch nur drei Tage auf dem Schreibtisch bleibt, höchstwahrscheinlich 5 bis 10 Prozent ihrer Körperkonditionierung verliert. Andererseits kann ein Monat Müßiggang zu einem signifikanten Verlust von fast 80 Prozent der gesamten Körperkonditionierung führen.

3. Krebsbrötchen und Koffeingetränke sind ein No-No – Wenn Sie ein strenges Ausdauertraining absolvieren, sind Zigaretten und Kaffeegetränke verboten. Diese Dinge können Ihre Pulsfrequenz vor allem während des Trainings ändern. Daher ist es eine gute Idee, sie nicht zu verwenden. Wenn Sie diese Suchtformen nicht loszulassen scheinen, sollten Sie sie mindestens 2 bis 3 Stunden vor Beginn Ihres Ausdauertrainings anwenden.

4. Drogen, alkoholische Getränke und Antibiotika sind verboten. In der Vergangenheit wurden Todesfälle in Bezug auf diese verbotenen Dinge verzeichnet, und das Trainieren unter dem Einfluss dieser Dinge kann Ihnen mehr schaden als nützen. Oder schlimmer noch, kann zum Tod führen. Wenn Sie also Medikamente einnehmen, insbesondere Antibiotika, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, welches Training oder welche Aktivität für Ihren Gesundheitszustand am besten ist.

5. Essen Sie nur diejenigen, die für Ihren Körper geeignet sind – Sie wissen genau, dass Obst und Gemüse der sicherste Weg sind, um fit und gesund zu bleiben. Sport ohne richtige Ernährung ist kontraproduktiv. Wenn Sie also sicherstellen möchten, dass Sie den gewünschten gesunden Körper erreichen, essen Sie die richtigen Lebensmittel und trainieren Sie.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, gibt es viele Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie versuchen, fit und gesund zu bleiben. In den meisten Fällen ist diese Menge an Informationen überwältigend, und die meisten Menschen beginnen mit guten Absichten, geben aber auf lange Sicht auf und kehren zu alten Gewohnheiten zurück. Im Folgenden sind die zehn wichtigsten Maßnahmen aufgeführt, die Sie ergreifen sollten, um gesund und zufrieden zu bleiben. 

1) Wenn Sie versuchen, einen gesunden Lebensstil beizubehalten, ist das erste, was Sie berücksichtigen müssen, Ihre Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung ist für die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpers unerlässlich. Denken Sie daran, “Müll rein = Müll raus”. Das Essen von Junk Food, fettem Essen und anderen Fertiggerichten führt zu einem Gefühl von Lethargie, Müdigkeit, Depression und schlechtem Teint, um nur einige zu nennen. Einfache Änderungen wären, zu viel rotes Fleisch, fettreiche Lebensmittel und kalorienreiche Lebensmittel zu vermeiden, anstatt dies durch ballaststoffreiches, fettarmes Lebensmittel zu ersetzen, das mit einer regelmäßigen Einnahme von Obst und Gemüse gemischt wird. Ballaststoffe eignen sich hervorragend für die Verdauung, während Obst und Gemüse dazu beitragen, den Vitamin- und Mineralstoffgehalt aufrechtzuerhalten. 

2) Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über viel Wasser trinken. Eines der Risiken, nicht genug Wasser zu trinken, ist das Einsetzen von Nierensteinen. Wenn Sie jemanden kennen, der Nierensteine ​​hatte, wissen Sie, dass dies vermieden werden sollte! Wenn Sie viel Wasser trinken, bleiben Sie hydratisiert, was Ihnen auf lange Sicht hilft, Ihren Körper von Unreinheiten zu reinigen. Sie werden sich wacher und weniger müde fühlen. Möglicherweise bemerken Sie, dass sich Ihre Haut mit einer neuen Ausstrahlung verbessert. Wenn Sie stillen, ist es wichtig, dass Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Milch optimal ist. Die meisten Untersuchungen legen nahe, dass mindestens acht Gläser Wasser pro Tag benötigt werden. 

3) Erwägen Sie die Einnahme von Vitamin- und Mineralstoffzusätzen, insbesondere zu Beginn Ihres neuen Gesundheitsprogramms. Einige der wichtigsten für Frauen spezifischen sind Kalzium und Eisen. Calcium ist für Frauen jeden Alters, insbesondere aber für Frauen in den Wechseljahren, wichtig, um eine gute Knochenstärke zu gewährleisten und Probleme beim Auftreten von Osteoporose zu minimieren. Eisenpräparate sind besonders wichtig für die Menstruation von Frauen und Frauen, die in dieser Zeit des Monats einen stärkeren Blutverlust erleiden. Vitamin E400 ist eine Einnahme wert, da es nachweislich nachts weniger Hitzewallungen und Schweißausbrüche hervorruft. Für die Haut sollte Vitamin E als Nahrungsergänzungsmittel in Betracht gezogen werden.

4) Wenn du rauchst, gib auf !! Ja, ich weiß, das ist viel einfacher gesagt als getan, aber jede Reduzierung der Menge, die Sie rauchen, wird von Vorteil sein. Wenn Sie die Idee haben, einen Schritt zu weit aufzugeben, versuchen Sie es doch einmal. Ein guter Weg, um zu reduzieren, ist zu versuchen, die Zeit zwischen Ihren Zigaretten zu verlängern. Wenn Sie dies aufrechterhalten können, werden Sie allmählich weniger rauchen, ohne die Entnahmen zu spüren. Wenn Sie schwanger sind, ist das Rauchen ein großes Nein. Die Giftstoffe in einer Zigarette können aus dem Blutkreislauf der Mutter in das Baby gelangen. Auch Ihre Chance auf Brustkrebs ist viel höher, wenn Sie Raucher sind. Insgesamt sind weniger Alkohol und Rauchen gute Möglichkeiten für ein gesünderes und glücklicheres Leben.

5) Versuchen Sie, regelmäßig Sport zu treiben. Es gibt einfache Möglichkeiten, sich zu bewegen, ohne es wirklich zu versuchen. Sie könnten versuchen, von der Arbeit nach Hause zu gehen, wenn es nicht zu weit ist. Nehmen Sie nicht die ganze Zeit den Aufzug – versuchen Sie es über die Treppe. Wenn Ihre Kinder draußen spielen, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um mit ihnen zu spielen. Sie werden nicht nur fit, sondern verbringen auch mehr Zeit mit Ihren Kindern. Jeder gewinnt! Yoga ist auch eine großartige Möglichkeit, fit und geschmeidig zu bleiben. Dies kann zu Hause mit einer minimalen Investition in die Ausrüstung erfolgen. Es gibt viele kostenlose Infos. im Internet in Bezug auf Yoga. Ein einfacher, billiger Weg um gesund zu bleiben.

6) Versuchen Sie, Stressquellen zu vermeiden. Stresssituationen, egal ob zu Hause oder auf der Arbeit, können zu übermäßigem Adrenalinspiegel und anderen Nebenprodukten wie “Kampf oder Flucht” führen. Diese können den Herzmuskel beeinflussen, Schlafstörungen verursachen, Schlaflosigkeit verursachen und vieles mehr. Übung kann helfen, einige dieser Stress-Nebenprodukte abzubrennen, aber Situationen mit hohem Stress sollten vermieden werden.

7) Viele Frauen sind ein Trottel für eine gute Bräune, aber es gibt versteckte Gefahren. Jüngste Untersuchungen haben ergeben, dass eine übermäßige Sonneneinstrahlung und Sonnenbänke das Hautkrebsrisiko um bis zu 30% erhöhen können. Ein Großteil der Schäden wurde in jüngeren Jahren angerichtet und kann sich über Jahre hinweg nicht zeigen. Einfache Möglichkeiten, um Gefahren zu vermeiden, sind die Verwendung von Sonnencremes mit hohem Sonnenschutzfaktor, das Vermeiden von direkter Sonneneinstrahlung, die Verwendung einer Bräunungscreme und die Vermeidung bösartiger UV-Strahlen.

8) Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig an Abstrichuntersuchungen teilnehmen und Ihren Frauenarzt regelmäßig aufsuchen. Viele „Frauenprobleme“ können frühzeitig erkannt und entsprechend behandelt werden. Gebärmutterhalskrebs, Chlamydien und Warzen sind nur einige davon. Ihren Gynäkologen zu meiden ist vergleichbar mit russischem Roulette !!

9) Stellen Sie sicher, dass Sie Safer Sex praktizieren. Geschlechtskrankheiten können leicht übertragen werden und selbst ein langjähriger Partner könnte unbekannte blinde Passagiere beherbergen. Sexuell übertragbare Krankheiten können jahrelang ruhen. Bis Sie sich zu 100% sicher sind, dass Sie und Ihr Partner frei von sexuell übendem Sex sind, ist der beste Weg, um gesund zu bleiben.

10) Ein häufig übersehener Bereich der persönlichen Gesundheit ist die Zahnhygiene. Wenn Sie nicht auf Ihre Mundhygiene achten, kann dies zu Zahnfleischerkrankungen, Zahnverlust und Mundgeruch führen, um nur einige zu nennen. Halten Sie regelmäßige Termine mit Ihrem Zahnarzt ein und achten Sie darauf, dass Sie regelmäßig Zahnseide verwenden, um ein schönes, strahlendes Lächeln zu erhalten.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps For your Desktop picture, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 6, 2019 / Bewegung

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 6, 2019 upload by admin in .

In der heutigen schnelllebigen Lebensweise sind viele der Grundvoraussetzungen für eine gute Gesundheit auf der Strecke geblieben. Nehmen Sie sich die Zeit, sich an die bewährten Schritte zu einer guten Gesundheit zu erinnern, und Sie werden ein längeres, glücklicheres Leben führen.

1. Vorbeugen ist viel besser als heilen. Ein gesunder Lebensstil ist viel einfacher, als über Krankheiten hinwegzukommen.

2. Ausgewogenes Leben ist wichtig. Nicht alle arbeiten, nicht alle spielen. Nicht zu viel Stress. Einige sinnvolle Beziehungen, aber auch sinnvolle Zeit allein mit Gott. Einige dienen dazu, Gutes zu tun und anderen zu helfen, aber nicht so sehr, dass Sie Ihre ganze Zeit mit Gott, Ihrer Familie und Ihren Freunden verbringen.

3. Essgewohnheiten. Viele Früchte und Gemüse. Faser- und Darmreinigung sind extrem wichtig. Iss jeden Tag rohe Lebensmittel. Rohkost ist wichtig, da sie Enzyme hinzufügt, die die Verdauung unterstützen. Täglich mehrere Portionen Obst und Gemüse helfen Ihrer Gesundheit.

4. Täglich guter Stuhlgang. Verbrauchen Sie viel Ballaststoffe und trinken Sie viel Wasser.

5. Achten Sie auf Ihr Gewicht! Rohes Obst und Gemüse ist kalorienarm und fördert die Verdauung. Essen Sie nicht viel raffinierte Kohlenhydrate wie Zucker, Weißbrot, weiße Spaghetti, Instant-Reis, Cracker usw. Fettleibigkeit ist in diesem Land weit verbreitet und führt zu einer Epidemie bei Diabetes.

6. Holen Sie sich ausreichend Bewegung. Täglich spazieren zu gehen, verbrennt Kalorien und hilft bei der Verdauung und Ausscheidung.

7. Erfrischen Sie Ihren Körper mit Schlaf. 8 Stunden für die meisten Menschen. Schlafen Sie ohne Ablenkungen und haben Sie, wenn möglich, völlige Dunkelheit.

8. ENTFERNEN SIE DIESE GIFTIGKEITEN! Wir sind während unseres gesamten Lebens vielen Giftstoffen ausgesetzt. Abgase, Reinigungsmittel, Quecksilber, Blei, Aluminium, Parasiten usw. Glücklicherweise werden die meisten Giftstoffe aus unserem Körper entfernt. Wir werfen jedoch nicht alle Toxine weg, und im Laufe der Jahre werden sich Toxine ansammeln. Es ist wichtig, Giftstoffe zu eliminieren, da deren Anreicherung zu einer Vielzahl von Krankheiten führen kann.

9. Nehmen Sie qualitativ hochwertige Vitamin- und Mineralstoffzusätze. Im Allgemeinen beziehen wir nicht alles, was wir brauchen, aus Lebensmitteln. Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel können dabei helfen, Krankheiten vorzubeugen.

10. Haben Sie einen Vorsorgeplan in Zeiten der Not. Das heutige Gesundheitswesen in Amerika befindet sich im totalen Chaos. Unternehmen und Arbeitgeber behaupten, dass extreme Kosten für Medizin, Zahnmedizin, Verschreibungen und Sehkraft sie in die Insolvenz treiben. Das Gesundheitswesen wandelt sich zu verbraucherorientierten Versorgungsplänen. Es gibt Pläne, die Sie davon abhalten sollen, persönlich in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten.

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make 10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen For your Desktop image background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the 10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / May 26, 2019 / Mind Body Spirit

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at May 26, 2019 upload by admin in .

Wenn Sie einer der vielen Menschen sind, die Ziegen aufziehen möchten, sollten Sie zu diesem frühen Zeitpunkt wissen, dass das Aufziehen von Ziegen keine leichte Aufgabe ist, insbesondere wenn Sie dies zum ersten Mal erleben werden. Obwohl dies für die meisten Menschen der Fall ist, sollte dies nicht bedeuten, dass Sie nichts dagegen unternehmen können, um den Prozess zu vereinfachen. Ein weiteres Problem, auf das die Menschen tatsächlich stoßen, wenn sie sich entscheiden, Ziegen auf ihrem Bauernhof zu züchten, ist die Tatsache, dass sie nicht wirklich ein klares Bild davon haben, wie der Züchtungsprozess durchgeführt werden sollte. Tatsächlich wissen nur wenige Menschen, die derzeit Ziegen aufziehen, wirklich, was sie tun, wenn es darum geht, die Gesundheit der Ziegen in Schach zu halten. Deswegen,

Zuallererst müssen Sie immer daran denken, dass das Futter, das Sie Ihren Ziegen geben, sehr wichtig ist, wenn es darum geht, wie sie sich entwickeln, wenn sie ausgewachsen sind. Ein wichtiges Detail, das Sie jedoch beachten sollten, ist die Tatsache, dass es nicht gut ist, Ihren Ziegen zu viel konservierendes Futter zu geben. Wie beim Menschen können Konservierungsstoffe die Gesundheit Ihrer Ziegen schädigen, was sogar die Todesursache sein kann. Darüber hinaus müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass es wichtig ist, wenn Sie gerade Ihre Ziegen gekauft haben, mit dem Vorbesitzer die spezifische Ernährung zu besprechen, an die die Ziegen gewöhnt sind. Wissen Sie, dass manchmal die Änderung der Ernährung einer Ziege dazu führt, dass sie an verschiedenen Krankheiten erkrankt. Auf der anderen Seite,

Sie sollten wissen, dass die Ziegenaufzucht für Sie kein schwerer Prozess sein sollte, auch wenn Sie nur ein Anfänger sind. Sie müssen sich nur daran erinnern, dass Sie nur zulassen müssen, dass Sie alle wichtigen Informationen kennen, die Sie benötigen, um am Ende erfolgreich zu sein.

Die Welt bewegt sich heute rasant. Die Leute sind zu beschäftigt damit, zu arbeiten und ihre Häuser zu verwalten. Infolgedessen haben sie nicht genügend Zeit, um sich auf ihre Gesundheit zu konzentrieren. Langfristig müssen diese Leute den Preis bezahlen. Während es schwierig sein kann, Zeit aus Ihrem geschäftigen Leben für Ihre Gesundheit herauszunehmen, ist es etwas, das Sie nicht vernachlässigen sollten. Hier sind einige schnelle Gesundheitstipps für vielbeschäftigte Menschen.

Das Wichtigste ist, dass Sie sich gesund ernähren. Verbringen Sie ein paar Minuten damit, sich eine gesunde Mahlzeit zuzubereiten, anstatt immer Junk Food und Imbiss zu bevorzugen. Um dies zu erreichen, müssen Sie nicht in Ihrer Küche sklaven. Sie können in 10 Minuten eine Mahlzeit zubereiten, indem Sie ein wenig Nudeln kochen und eine schnelle Sauce mit Tomatenkonserven und etwas Gemüse zubereiten oder Kartoffeln mit Bohnen backen. Nehmen Sie ein paar frische Früchte mit, um daran zu arbeiten und daran zu knabbern. Anstatt den ganzen Tag über eine Tasse Kaffee zu trinken, trinken Sie viel Wasser. Dies sind einige der Möglichkeiten, wie Sie gesunde Ernährungsgewohnheiten in Ihren hektischen Lebensstil integrieren können.

Kein Zweifel, die Menge an Arbeit, die Sie tun, wird Sie gestresst lassen. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um Stress abzubauen. Machen Sie in Ihrer Mittagspause einen kurzen Spaziergang und vergessen Sie Ihre Arbeit. Setzen Sie sich in den Park und schauen Sie sich die Natur an. Alternativ können Sie abends, wenn Sie nach Hause zurückkehren, fernsehen, kochen oder sogar Sport treiben. All diese Aktivitäten werden Ihnen helfen, sich zu entspannen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

Übung ist sehr wichtig, auch für Menschen, die beschäftigt sind und keine Zeit haben. Tatsächlich steigern Sie durch regelmäßiges Training Ihr Energieniveau. Wenn Sie nicht ins Fitnessstudio gehen können, überlegen Sie, wie Sie körperliche Aktivität in Ihr Leben integrieren können. Gehen Sie zum Beispiel die Treppe hinauf, anstatt den Aufzug zu nehmen. Wenn sich Ihr Büro in der Nähe Ihres Zuhauses befindet, denken Sie daran, zu Fuß zu gehen, anstatt Ihr Auto mitzunehmen. Gärtnern Sie abends oder unternehmen Sie einen langen Spaziergang mit Ihrem Hund.

Es ist wichtig, sich mental zu verändern, damit du dich körperlich verändern kannst. Motivation ist wahrscheinlich das Schwierigste für die Menschen, um einen Gesundheitsplan aufrechtzuerhalten. Warum also nicht etwas Hilfe holen? Lesen Sie weiter für ein paar Gesundheitstipps und warum das Formen von Korsetts jetzt ein Gesundheitstipp ist!

1 – Übung ist der beste Freund eines Mannes

Ihre Ernährung wird umso erfolgreicher, wenn Sie sie mit regelmäßiger Bewegung verbinden.

Betrachten Sie die Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln und konzentrieren Sie sich nicht nur auf Ihr Gewicht. Anstatt sich über einen langsamen Gewichtsverlust zu ärgern, sollten Sie sich dafür belohnen, etwas Kleidung zu kaufen und die kleineren Größen zu schätzen, in die Sie passen. Denken Sie daran, dass die Muskeln kompakter und schwerer als Fett sind, sodass es möglicherweise kaum Gewichtsunterschiede gibt, aber Sie werden überrascht sein Einmal probierst du diese neuen Kleider an.

2 – Kauen Sie Ihr Essen richtig

Ja, zwei Proteinriegel haben nur dreihundertsechzig Kalorien und enthalten außerdem Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe, Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate. Aber Sie können diese Saugnäpfe in Sekundenschnelle runter. Wo ist die Befriedigung beim Kauen? Ein paar Riegel sind im Übrigen weder eine Mahlzeit noch eine Mini-Mahlzeit. Der Reiz im Gehirn wird möglicherweise nicht aktiviert, da nicht davon ausgegangen wird, dass Sie bereits das gegessen haben, was Sie brauchten. Essen Sie langsam, kauen Sie vorsichtig und stecken Sie kein Essen mehr in den Mund, wenn Sie den letzten Bissen nicht vollständig gelöst haben.

3- Kennen Sie Ihre Lebensmittelaktivatoren

Was bringt Sie dazu, sich der Versuchung zu unterwerfen? Schauen Sie in dem Moment, in dem Sie den Fernseher einschalten, auf die Speisekammer? Für manche ist das, wenn es im Haus ist, die Versuchung, die sie brauchen. Jeder weiß, dass größere Portionen nicht die leeren Räume unseres Lebens füllen oder uns dauerhafte Erleichterung von unangenehmen Momenten verschaffen. Herauszufinden, was Ihr Verlangen aktiviert, ist der erste Meilenstein zur Selbstdisziplinierung. Wenn Sie also das nächste Mal einen dieser Nackenschmerzen bemerken, befolgen Sie diese dreistufige Übung: Nehmen Sie die Fernbedienung in die Hand, wechseln Sie den Fernsehkanal und legen Sie die Fernbedienung wieder zurück.

4 – Korsetts formen ???

Ja, es wird jetzt gezeigt, dass formende Korsetts Fettmoleküle im Taillenbereich auflösen, um beim Abnehmen zu helfen. Es ist kein schweres Heben erforderlich, keine Stunden im Fitnessstudio, keine Diät erforderlich. Es ist alles gut und schön. Wenn Sie all diese Dinge zusammen tun, können Sie natürlich synergetisch beim Abnehmen helfen.

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung For your Desktop Wallpaper, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 11, 2019 / Bewegung

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 11, 2019 upload by admin in .

Anleitung zur Nahrungsergänzung für den Herzschutz:

Eine herzgesunde Ernährung kann viel zur Risikominimierung beitragen, aber für viele Menschen ist dies nicht genug. Herzschützende Medikamente haben in der Regel störende Nebenwirkungen wie Müdigkeit und die Möglichkeit von Lebererkrankungen. Für einige Risikofaktoren wie Homocystein und Low-Density-Lipoprotein sind verschreibungspflichtige Medikamente nicht verfügbar.

HERZGESUNDHEITSFAKTOREN, DIE BEACHTEN MÜSSEN:

I. Gesamtcholesterin: Das gewünschte Cholesterin liegt unter 200; Grenzhoch liegt zwischen 200 und 239; Hoch ist 240 und höher.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Pflanzensterine. Beta-Sitosterin und andere Pflanzensterine haben eine ähnliche chemische Struktur wie Cholesterin, wodurch sie die Absorption von Cholesterin aus dem Darm verringern können. Mehrere Studien haben gezeigt, dass Pflanzensterine den Cholesterinspiegel um durchschnittlich 6 bis 8 Prozent senken können. Nehmen Sie zwei- bis dreimal täglich Sterolpräparate, Produkte mit der Bezeichnung Pflanzensterine, Phytosterine oder Beta-Sitosterin.

Niacin: Diese Form von Vitamin B-3 ist seit den 1950er Jahren dafür bekannt, den Cholesterinspiegel zu senken. Es ist von der Food and Drug Administration zur Senkung des Cholesterinspiegels zugelassen und wird sowohl auf Rezept als auch rezeptfrei verkauft. So wirksam Niacin auch ist, es löst die Freisetzung von Histamin aus, wodurch die Haut häufig für etwa eine Stunde rot und prickelnd wird. Wenn Sie weiterhin Niacin einnehmen, sollten die intensiven Flush-Episoden möglicherweise nachlassen. Beginnen Sie bei 100 mg. ein- oder zweimal täglich und arbeiten bis zu 500 bis 1.000 mg. dreimal pro Tag.

Coenzym Q10: Personen, die Statine einnehmen müssen, sollten auch 100 bis 200 mg einnehmen. von CoQ10 ein Tag, weil Statine die natürliche Versorgung des Körpers verbrauchen können.

Low-Density Lipoprotein (LDL) Cholesterin: Kleine, dichte LDL-Kügelchen verursachen mit größerer Wahrscheinlichkeit Blutgerinnsel als größere, weniger dichte. Und wenn die Antioxidansaufnahme einer Person niedrig ist, nimmt die LDL-Oxidation zu, was ein wichtiger Schritt bei der Entwicklung von Herzerkrankungen zu sein scheint. Wenn der Gesamt-LDL-Wert hoch ist, kann es sinnvoll sein, einen zusätzlichen Bluttest durchzuführen, um herauszufinden, welcher Typ vorherrscht.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel: Pflanzensterine können den LDL-Spiegel um beeindruckende 8 bis 14 Prozent senken. Nehmen Sie zwei- bis dreimal täglich Sterolpräparate, Produkte mit der Bezeichnung Pflanzensterine, Phytosterine oder Beta-Sitosterin.

Vitamin E: Senkt den LDL-Wert nicht, hemmt jedoch die Neigung zur Förderung von Herzerkrankungen. Im Gegensatz zur gängigen Meinung ist LDL nicht ganz schlecht – es wird benötigt, um fettlösliche Nährstoffe wie Vitamin E und Coenzym Q10 durch den Blutkreislauf zu transportieren. Vitamin E und andere fettlösliche Antioxidantien verhindern die LDL-Oxidation. Nehmen Sie 400 bis 800 IE Vitamin E aus natürlichen Quellen ein.

Ernährungsoptionen: Um den LDL zu senken, reduzieren Sie die Aufnahme von gesättigten Fettsäuren (in fetthaltigem Fleisch und Milchprodukten) und vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel, die Transfette wie die meisten Backfette, teilhydrierten Öle und die meisten Kekse und Cracker auf dem Markt enthalten.

High-Density Lipoprotein (HDL) Cholesterin: HDL wird allgemein als die “gute” Form des Cholesterins angesehen, hauptsächlich weil es den Transport des LDL oder des schlechten Cholesterins zur Leber unterstützt, wo das LDL dann zur Ausscheidung verarbeitet wird. Je höher Ihr HDL-Spiegel ist, desto geringer ist das Risiko für Herzerkrankungen.

Ideale HDL-Werte sind 55 mg / dl oder höher für Frauen und 45 mg / dl oder höher für Männer.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

L-Carnitin: Ein Bestandteil des Proteins, wird dringend empfohlen.

Nahrungsergänzung mit Fischöl “Omega 3”: Enthält Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) – beides essentielle Nahrungsfette, die den HDL steigern. Sie sind auch starke Blutverdünner, um die Gerinnung zu verhindern, und sie helfen, den Herzrhythmus zu regulieren.

Niacin: Eine Form von Vitamin B-3 erhöht den HDL-Spiegel. Möglicherweise verspüren Sie nach der Einnahme eine intensive einstündige Spülung. Streben Sie 500 bis 1.000 mg an. dreimal täglich.

Ernährungsoptionen: Um den HDL zu steigern, sollten Sie nicht zu viel an Fetten sparen, insbesondere an herzgesunden Fischölen und Olivenöl. Fettarme Diäten, die lange empfohlen wurden, um das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern, senken tatsächlich den HDL-Spiegel. Reduzieren Sie raffinierte Kohlenhydrate, die den HDL verringern können.

Triglyceride: Triglyceride sind für das meiste Fett im Blut und im Körperfett verantwortlich. Ein höheres Verhältnis von Triglyceriden zu HDL wurde mit einem signifikanten Anstieg des Herzinfarktrisikos in Verbindung gebracht.

Alles unter 150 mg / dl gilt als normal. Streben Sie 100 mg an. oder weniger. Gehalte von 150 bis 199 mg. sind grenzwertig hoch und 200 mg. und höher gelten als hoch.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Fischölergänzung: Kann zu einer beeindruckenden Senkung des Triglyceridspiegels führen. In einigen Studien wurde auch gezeigt, dass Pflanzensterine Triglyceride reduzieren.

Ernährungsoptionen: Der Triglyceridgehalt hängt direkt von der Menge der raffinierten Kohlenhydrate ab, die Sie essen. Reduzieren Sie daher die Aufnahme von Haushaltszucker, Weißbrot, Keksen und anderen Süßigkeiten, raffinierten Nudeln und Bagels und konzentrieren Sie sich stattdessen auf Vollkornprodukte.

Homocystein: Homocystein ist normalerweise ein kurzlebiges Nebenprodukt des Proteinstoffwechsels – erst wenn der Spiegel erhöht wird, verursachen sie Probleme. Wenn Sie viel Gemüse essen, insbesondere solche, die Folsäure wie Spinat, Römersalat und anderes Gemüse enthalten, besteht eine gute Chance, dass Ihr Homocystein einen gesunden Spiegel aufweist.

Die American Heart Association geht von 5 bis 15 Mikromol pro Liter Blut aus. Ideale Werte sind unter 7.

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel:

Drei B-Vitamine sind besonders hilfreich beim Abbau von Homocystein: Folsäure (1.000 bis 5.000 µg täglich), Vitamin B-6 (25 bis 50 mg täglich) und Vitamin B-12 (2.000 µg täglich).

Ernährungsoptionen: Reich an Blattgemüse: Spinat, Römersalat.

V. Glukosetoleranz

Nützliche Nahrungsergänzungsmittel: Viele Nahrungsergänzungsmittel können helfen, den Glukose- und Insulinspiegel zu senken und zu stabilisieren. Wenn Sie jedoch bereits glukoseregulierende Medikamente einnehmen, sollten Sie mit Ihrem Arzt zusammenarbeiten, um deren Dosierung anzupassen.

Alpha-Liponsäure: Ein Antioxidans, das in Deutschland zur Behandlung der peripheren Neuropathie, einer durch Diabetes verursachten Nervenkrankheit, weit verbreitet ist. Studien haben gezeigt, dass es sowohl den Glukose- als auch den Insulinspiegel senken kann. Nehmen Sie 100 bis 300 mg ein. Täglich.

Chrom-Picolinat: Es wurde gezeigt, dass ein essentieller Mineralstoff die Glukose- und Cholesterinwerte senkt. Nehmen Sie 400 bis 1.000 mcg. Täglich.

Zimt: Kann den Nüchternglukose-, Gesamtcholesterin- und Triglyceridspiegel senken.

Ginseng-Ergänzungsmittel: 1 bis 3 Gramm amerikanischer Ginseng (Panax quinqufolius L.) reduzierten den Anstieg des Blutzuckers signifikant.

Silymarin: Der Antioxidans-reiche Extrakt der Mariendistel ist bekannt für die Steigerung der Leberaktivität. Italienische Forscher fanden heraus, dass 600 mg. Die tägliche Zufuhr von Silymarin verringerte im Laufe eines Jahres mehrere Schlüsselwerte für die Glukosetoleranz, einschließlich Nüchternglukose und Insulin.

Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit For your Desktop picture, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Zielspezifische Risiken für die Herzgesundheit images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 14, 2019 / Mind Body Spirit

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 14, 2019 upload by admin in .

Der Geschmack der Spermien wird von Ihrer Ernährung beeinflusst, ebenso wie alle Sekrete aus dem Körper.

Es ist eine Tatsache, dass der Geschmack Ihrer Spermien verbessert werden kann und Ihr Sperma besser schmeckt, mit ein paar einfachen Ernährungsumstellungen.

Die Ernährung hat einen großen Einfluss auf den Geschmack der Spermien, da sie wie alle anderen aus dem Körper ausgeschieden werden.

So wie Ihr Schweiß nach einer stark gewürzten Mahlzeit stark riechen kann, spiegelt Ihr Sperma auch die Gewürze in seinem Geschmack wider.

Das Make-up von Sperma

Samen besteht zu 90% aus Samenflüssigkeiten, einschließlich Fructose (Zucker) -Protein, und verschiedenen Spurenelementen und Nährstoffen.

Der pH-Wert von Samen ist 7 und wissenschaftlich neutral, schmeckt aber leicht sauer. Werfen wir einen Blick auf die tatsächlichen Inhaltsstoffe von Sperma.

Das Ejakulat eines Mannes besteht eigentlich nur aus 1% Sperma.

Der Rest besteht aus verschiedenen Proteinen, Vitaminen, Zuckern, Salzen, Cholesterin und Wasser. Alle Extras schützen, nähren und treiben das Sperma auf seiner Reise an.

Wie Sie in Bezug auf die Zusammensetzung des Samens sehen können, ist es ziemlich offensichtlich, dass was Sie essen, es besser oder schlechter schmecken lässt!

Einen süßeren Geschmack bekommen

Mit Sperma-Geschmack soll es süßer schmecken.

Alle Männer haben einen exklusiven Samengeschmack, aber die Hauptbeschwerde über den Spermageschmack ist normalerweise immer die gleiche:

Es schmeckt bitter oder salzig; Schauen wir uns an, wie man Sperma süßer schmeckt

10 Tipps für einen besseren Samengeschmack

Hier sind dann 10 einfache Tipps und Tricks, um den Geschmack Ihres Spermas zu verbessern und Ihren Samen besser und süßer schmecken zu lassen:

1. Vermeiden Sie Alkohol, Koffein, Drogen und Nikotin – sie sind alle Schadstoffe.

2. Trinken Sie täglich 1 – 2 Liter Wasser, um die Giftstoffe des Körpers auszuspülen.

3. Obst bekommt jeden Tag reichlich und versüßt den Spermiengeschmack.

Ananas, Papaya-Cranberry, Melonen, Mangos und Apfeltrauben sind eine gute Wahl. Diese Früchte sind reich an natürlichem Zucker und gleichen den bitteren Geschmack aus.

4. Essen Sie viel Gemüse, das im Allgemeinen gut für die Verbesserung des Spermiengeschmacks ist.

5. Während es wahr ist, dass Vegetarier im Allgemeinen besser schmeckende Spermien haben, gibt es Gemüse, das man vermeiden sollte:

Jedes Gemüse aus der Kohlfamilie, das große Straftäter sind, umfasst auch Blumenkohl, Brokkoli oder Spargel:

5. Reduzieren Sie den Verzehr von rotem Fleisch Dies ist einer der Haupttäter, wenn es darum geht, Spermien salzig zu machen. Milchprodukte wie Milch und Käse machen das Sperma auch salzig.

Stellen Sie sicher, dass Sie beim Verzehr von Eiweiß qualitativ hochwertiges mageres Eiweiß wie Huhn und Pute erhalten.

Von einigen wird behauptet, dass Fisch geschmacklich ein Täter ist, aber dies scheint zwischen den einzelnen Individuen zu variieren. Probieren Sie es aus und sehen Sie die Auswirkungen, bevor Sie es ausschneiden. Fisch ist ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung. Schneiden Sie es also nicht aus!

6. Vermeiden Sie schwere Gewürze wie Knoblauch und Zwiebeln, da sie einen hohen Schwefelgehalt haben.

7. Kaufen Sie keine Produkte, die behaupten, Ihren Samen besser schmecken zu lassen. Es gibt keinen Beweis dafür, dass sie funktionieren.

Ihr Sperma kann durch allgemeine Änderungen in Ernährung und Lebensstil besser schmecken, es ist eine komplexe Formel und eine gute gesunde Ernährung hat den größten Einfluss.

8. Petersilie, Weizengras und Sellerie werden wegen ihres hohen Chlorophyllgehalts besonders für den süßeren Samengeschmack empfohlen.

9. Zimt, Kardamom, Pfefferminze und Zitrone werden besonders empfohlen, um den Samengeschmack süßer zu machen.

10. Vermeiden Sie Junk Food, da diese mit Chemikalien und Konservierungsstoffen beladen sind, die Ihren Körper und den Geschmack Ihres Samens verschmutzen.

Versuchen Sie, “von der Erde” zu essen, dh so natürlich wie möglich. Erwägen Sie auch die Einnahme eines Zink- und Selenzusatzes, die beide für gesundes Sperma benötigt werden und den Geschmack verbessern können.

Schließlich kann ein stark riechender Samen auf eine Infektion hindeuten. Wenn sich Ihr Samengeschmack bei einer Ernährungsumstellung nicht ändert, sollten Sie einen Arztbesuch in Erwägung ziehen.

Ihr Ziel bei Ihrer Ernährung ist es, eine zu essen, die Ihrer allgemeinen Gesundheit zugute kommt. Die oben genannten Empfehlungen tragen nicht nur dazu bei, dass Ihr Samen besser schmeckt, Sie fühlen sich auch fitter und gesünder.

Denken Sie daran, dass Sie einige der Lebensmittel essen können, die wir für den Geschmack von Spermien nicht empfehlen.

Sie können rotes Fleisch und gelegentlich gewürztes Curry genießen. Beachten Sie jedoch Folgendes, wenn Sie den Spermageschmack in Betracht ziehen:

Was Sie in Ihren Körper geben, braucht zwischen 12 und 24 Stunden, bis es ausgeschieden ist. Denken Sie einfach daran, bevor Sie essen und entscheiden, ob Sie an diesem Tag einen besseren Spermageschmack haben möchten oder nicht!

10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make 10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen For your Desktop image background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the 10 einfache Tipps für eine bessere Verkostung von Samen images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 10, 2019 / Mind Body Spirit

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 10, 2019 upload by admin in .

Was ist Fettleibigkeit?

Fettleibigkeit ist ein Zustand, der durch übermäßige Speicherung von Fett im Körper entsteht. Fettleibigkeit wurde als ein Gewicht definiert, das mehr als 20% über dem liegt, was gemäß den Standardtabellen für Alter, Größe und Gewicht oder einer komplexen Formel, die als “Body Mass Index” (BMI) bezeichnet wird, als normal gilt.

WAS IST BODY MASS INDEX?

Der Body Mass Index (BMI) ist ein Maß für die Größe und das Gewicht einer Person. Je höher der BMI, desto fettleibiger sind Sie. BMI-Werte gelten sowohl für Männer als auch für Frauen, unabhängig von ihrer Körpergröße oder Muskelmasse, mit Ausnahme von:

Schwangeren oder stillenden Müttern

Personen unter 16 Jahren, die

gebrechliche oder sitzende ältere Menschen sind

Leistungssportler

Professionelle Bodybuilder

So berechnen Sie den BMI

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) definiert BMI als:

BMI = Gewicht (kg)

Höhe (m) x (m)

Umrechnungsfaktor:

Pfund = kg Zoll × 2,54 = m

2,2 100

Der gesunde Gewichtsbereich für BMI liegt zwischen 18,5 und 22,9

BMI Sie sind:

<18,5 Untergewicht

18,5 -22,9 Normales, gesundes Gewicht

= 23 Übergewicht

25 – 29,9 Adipositas

= 30 Schwere Adipositas

Ursachen von Fettleibigkeit

Das Gewicht wird maßgeblich davon bestimmt, wie Sie Ihre Kalorienaufnahme aus der Nahrung mit der Energie ausgleichen, die Sie für die täglichen Aktivitäten verbrauchen. Wenn Sie mehr Kalorien verbrauchen, als Sie verbrauchen, nehmen Sie zu. Ihr Körper speichert Kalorien, die Sie nicht für Energie benötigen, als Fett.

Überernährung und Bewegungsmangel sind die Hauptursachen für Fettleibigkeit, insbesondere in Kombination. Aber viele Faktoren tragen zur Fettleibigkeit bei. Sie sind:

Essgewohnheiten: Regelmäßiger Verzehr von kalorienreichen Lebensmitteln wie Fastfood trägt zur Gewichtszunahme bei. Fettreiche Lebensmittel sind kalorienreich. Das Beladen mit Erfrischungsgetränken, Süßigkeiten und Desserts fördert auch die Gewichtszunahme. Lebensmittel und Getränke wie diese sind reich an Zucker und Kalorien.

Lebensstil: Sitzende Menschen nehmen eher zu, weil sie durch körperliche Aktivitäten keine Kalorien verbrennen.

Psychologische Faktoren: Manche Menschen essen zu viel, um mit Problemen umzugehen oder mit schwierigen Emotionen umzugehen. In einigen Fällen kann Fettleibigkeit von einer Essstörung herrühren. Es wurde gezeigt. Zum Beispiel setzt das Binging bei manchen Menschen natürliche Opiate im Gehirn frei, die ein Gefühl von Wohlbefinden und körperlichem Vergnügen vermitteln.

Genetik: Wenn einer oder beide Ihrer Elternteile übergewichtig sind, steigt Ihre Wahrscheinlichkeit, übergewichtig zu werden, um 25 bis 30 Prozent. Ihre Gene können die Menge an Körperfett beeinflussen, die Sie speichern, und wo dieses Fett verteilt ist. Ihr Erbgut garantiert jedoch nicht, dass Sie übergewichtig sind.

Geschlecht: Männer haben mehr Muskeln als Frauen, und da Muskeln mehr Kalorien verbrennen als Fettverbrennungen, verbrauchen Männer sogar in Ruhe bis zu 20 Prozent mehr Kalorien als Frauen. Ein gesundes Gewicht zu erreichen, kann für Frauen eine härtere Herausforderung sein.

Alter: Mit zunehmendem Alter nimmt die Muskelmasse in Ihrem Körper tendenziell ab und Fett macht einen größeren Prozentsatz Ihres Gewichts aus. Diese geringere Muskelmasse führt zu einer Abnahme des Stoffwechsels. Ihr Stoffwechsel verlangsamt sich natürlich mit dem Alter. Menschen neigen auch dazu, mit zunehmendem Alter weniger aktiv zu sein. Zusammen reduzieren diese Veränderungen den Kalorienbedarf. Wenn Sie Ihre Kalorienaufnahme mit zunehmendem Alter nicht verringern, werden Sie wahrscheinlich an Gewicht zunehmen.

Rauchen: Raucher neigen dazu, nach dem Aufhören an Gewicht zuzunehmen. Eine Gewichtszunahme von 6 bis 8 Pfund ist keine Seltenheit. Diese Gewichtszunahme kann teilweise auf die Fähigkeit von Nikotin zurückzuführen sein, die Rate zu erhöhen, mit der Ihr Körper Kalorien verbrennt (metabolische Rate). Wenn Raucher aufhören, verbrennen sie weniger Kalorien. Rauchen beeinflusst auch den Geschmack. Ehemalige Raucher nehmen oft zu, weil sie nach dem Aufhören mehr essen. Ihr Essen schmeckt und riecht besser.

Schwangerschaft: Nach jeder Schwangerschaft erhöht sich das Gewicht einer Frau um durchschnittlich 4 bis 6 Pfund gegenüber dem Gewicht vor der Schwangerschaft. Diese Gewichtszunahme kann zur Entwicklung von Fettleibigkeit bei Frauen beitragen.

Medizinische Probleme: Weniger als 2 Prozent aller Fälle von Adipositas können auf eine medizinische Ursache zurückgeführt werden, wie z. B. niedrige Schilddrüsenfunktionen, übermäßige Hormonproduktion der Nebennieren (Cushing-Syndrom) oder andere hormonelle Ungleichgewichte. Eine niedrige Stoffwechselrate ist selten eine Ursache für Fettleibigkeit. Ein medizinisches Problem kann auch zu einer verminderten Aktivität führen, was zu einer Gewichtszunahme führen kann.

Medikamente: Insbesondere Kortikosteroide und trizyklische Antidepressiva können zu einer Gewichtszunahme führen.

GESUNDHEIT UND SOZIALE AUSWIRKUNGEN

Übergewicht ist mehr als ein kosmetisches Problem. Der menschliche Körper mit seinen 30 bis 40 Milliarden Fettzellen kann etwas mehr Fett aufnehmen. Fett ist unter anderem wichtig, um Energie zu speichern und den Körper zu isolieren. Aber ab einem bestimmten Punkt kann Körperfett Ihre Gesundheit beeinträchtigen.

Wenn Sie übergewichtig sind, entwickeln Sie mit größerer Wahrscheinlichkeit eine Reihe potenziell schwerwiegender Gesundheitsprobleme. Dazu gehören:

Hoher Blutdruck

Diabetes

anormale Blutfette

Koronare Herzkrankheit

Schlaganfall

Osteoarthritis

Schlaf – Apnoe –

Krebs

Übergewicht kann auch zu Gallensteinen, festen Ablagerungen von Cholesterin in der Gallenblase und Gicht, einer Gelenkerkrankung, beitragen.

VERHALTENSÄNDERUNG

Um Gewicht zu verlieren und es fernzuhalten, müssen Sie Änderungen in Ihrem Leben vornehmen. Das Ändern Ihres Lebensstils ist mehr als die Auswahl verschiedener Lebensmittel und mehr Aktivität für Ihren Tag. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre Herangehensweise an Essen und Aktivitäten ändern, was bedeutet, dass Sie denken, fühlen und handeln.

Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Reihe von Tools und Tipps Sie bei Änderungen unterstützen. Befolgen Sie diese Tipps zum Ändern:

Motivieren Sie sich: Niemand kann Sie zum Abnehmen bringen. Inface kann ein erhöhter Druck, der häufig von Menschen in Ihrer Nähe ausgeübt wird, die Situation nur verschlimmern. Ebenso funktioniert der Versuch, Gewicht zu verlieren, um andere zufriedenzustellen, selten. Nehmen Sie Diät- und Übungsänderungen vor, um sich zu gefallen.

Lebensstiländerungen zur Priorität machen: Wenn Sie planen, neue gewichtsbezogene Lebensstiländerungen einzuführen, stellen Sie sicher, dass Sie andere dringende Probleme in Ihrem Leben gelöst haben. Es erfordert viel Energie, um Gewohnheiten zu ändern, und Sie möchten sicher sein, dass Sie sich auf die jeweilige Angelegenheit konzentrieren.

Haben Sie einen Plan: Erarbeiten Sie eine Strategie, die nach und nach die Gewohnheiten und Einstellungen ändert, die Ihre bisherigen Bemühungen, Gewicht zu verlieren, möglicherweise untergraben haben. Wählen Sie ein bestimmtes Startdatum. Überlegen Sie, wie oft und wie lange Sie trainieren werden. Bestimmen Sie einen realistischen Ernährungsplan mit viel Wasser, Obst und Gemüse. Schreiben Sie alles über den Plan wie folgt auf: Wann und wo werden Sie die Schritte in Ihrem Plan ausführen, wie wird Ihr Plan in Ihren Zeitplan passen, welche potenziellen Straßensperren bestehen und wie werden Sie damit umgehen.

Umgeben Sie sich mit guten Beispielen: Wenn Sie sich Ziele setzen, ist es hilfreich, sich mit guten Beispielen zu umgeben. Die Magazine für gesundes Leben und gesundes Kochen enthalten viele Geschichten aus dem wirklichen Leben, gesunde und einfache Rezepte, Bewegungstipps und interessante Fakten über Fitness.

Vermeiden Sie Lebensmittelauslöser: Lenken Sie sich von dem Wunsch ab, mit etwas Positivem zu essen, z. B. indem Sie einen Freund anrufen. Übe, “NEIN” zu ungesunden Lebensmitteln und großen Portionen zu sagen. Iss, wenn du tatsächlich Hunger hast, nicht, wenn die Uhr sagt, dass es Zeit zum Essen ist. Wenn Sie essen, konzentrieren Sie sich auf das Essen. Servieren Sie Ihre Mahlzeit auf kleineren Tellern, damit weniger nach mehr aussieht. Lagern Sie Lebensmittel im Allgemeinen nicht in Sichtweite und bewahren Sie Junk-Food nicht in der Nähe auf.

Führen Sie eine Aufzeichnung: Sie sollten sich wiegen, während Sie arbeiten, um Gewicht zu verlieren. Führen Sie regelmäßig ein Tagebuch mit Nahrungsmitteln und Aktivitäten, damit Sie Ihre guten Gewohnheiten stärken und Verhaltensweisen entdecken können, die Sie möglicherweise verbessern müssen. Denken Sie daran, dass Erfolg nicht nur durch den tatsächlichen Gewichtsverlust definiert wird. Verfolgen Sie auch andere wichtige Gesundheitsparameter wie Blutdruck, Cholesterinspiegel und allgemeine Fitness.

Konzentrieren Sie sich auf das Positive: Statt sich auf das zu konzentrieren, was Sie nicht essen können, konzentrieren Sie sich auf das, was Sie essen können. Schauen Sie sich an, welche neuen Geschmäcker und Aktivitäten Sie entdecken können, die Ihre Gesundheit verbessern.

Nicht aufgeben: So viel in unserer Kultur verschwört sich, um Sie übergewichtig zu machen und zu halten. Sie werden Rückschläge haben. Erwarten Sie nicht sofort Perfektion. Aber gib nicht auf. Verwenden Sie Rückfälle, um wieder auf dem richtigen Weg zu sein. Motiviere dich mit gesunden Belohnungen, wenn du Ziele erreichst.

Der Umgang mit Fettleibigkeit kann bedeuten, dass Sie sich genau ansehen, wie Sie leben, und einige schwierige Änderungen vornehmen. Wenn Sie übergewichtig oder fettleibig sind, müssen Sie eine positive Einstellung pflegen, bevor Sie diese unerwünschten Pfunde loswerden können. Mit Wissen, der richtigen Einstellung, einem guten Plan und MRT-Komplex können und werden Sie sicher, schnell und effektiv abnehmen.

Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem For your Desktop Background, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Fettleibigkeit und Gesundheitsproblem images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / May 31, 2019 / Bewegung

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at May 31, 2019 upload by admin in .

Wenn Sie Ihre Ziele für den Gewichtsverlust auf ein extremes Maß einstellen, sollten Sie berücksichtigen, dass der Körper bei jedem Training höheren Belastungen und Anforderungen ausgesetzt sein muss, um Ihre Toleranz gegenüber starkem Druck und harter Arbeit zu verbessern . Auf diese Weise können Sie Ihre körperliche Fitness verbessern – etwas, das für einen Fitnessfan wie Sie sehr wichtig ist.

Wenn Sie andere Fitness- und Gesundheitstipps kennen möchten, müssen die folgenden Ratschläge von Gesundheits- und Fitnessfachleuten eingehalten werden:

1. Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Programm zu planen – Wenn Sie ein strenges Training im Fitnessstudio absolvieren oder Ihr Fitnessprogramm zu Hause absolvieren möchten, müssen Sie einen Gesamtplan erstellen. Es ist wichtig zu wissen, dass nicht alle körperlichen Belastungen und Aktivitäten gleichwertig sind und dem Körper ein und denselben Nutzen bieten. Nur solche Routinen, die kontinuierliche, dynamische und kraftvolle Bewegungen beinhalten, sind diejenigen, die einen extremen Beitrag zur kardiovaskulären Fitness leisten. Dies bedeutet, dass die folgenden Kriterien erfüllt sein müssen, um eine signifikante körperliche Entwicklung und Fortschritte in einem Trainingsprogramm zu erzielen: Intensität, Dauer und Häufigkeit.

2. Einmal ist nicht genug – Ausdauerprogramme werden im Idealfall täglich durchgeführt. Sie können jedoch auch hervorragende Ergebnisse erzielen, wenn Sie mindestens dreimal pro Woche hart trainieren. Es reicht daher nicht aus, alles an einem Tag im Namen des Fettabbaus zu tun. Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Person, die auch nur drei Tage auf dem Schreibtisch bleibt, höchstwahrscheinlich 5 bis 10 Prozent ihrer Körperkonditionierung verliert. Andererseits kann ein Monat Müßiggang zu einem signifikanten Verlust von fast 80 Prozent der gesamten Körperkonditionierung führen.

3. Krebsbrötchen und Koffeingetränke sind ein No-No – Wenn Sie ein strenges Ausdauertraining absolvieren, sind Zigaretten und Kaffeegetränke verboten. Diese Dinge können Ihre Pulsfrequenz vor allem während des Trainings ändern. Daher ist es eine gute Idee, sie nicht zu verwenden. Wenn Sie diese Suchtformen nicht loszulassen scheinen, sollten Sie sie mindestens 2 bis 3 Stunden vor Beginn Ihres Ausdauertrainings anwenden.

4. Drogen, alkoholische Getränke und Antibiotika sind verboten. In der Vergangenheit wurden Todesfälle in Bezug auf diese verbotenen Dinge verzeichnet, und das Trainieren unter dem Einfluss dieser Dinge kann Ihnen mehr schaden als nützen. Oder schlimmer noch, kann zum Tod führen. Wenn Sie also Medikamente einnehmen, insbesondere Antibiotika, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren, welches Training oder welche Aktivität für Ihren Gesundheitszustand am besten ist.

5. Essen Sie nur diejenigen, die für Ihren Körper geeignet sind – Sie wissen genau, dass Obst und Gemüse der sicherste Weg sind, um fit und gesund zu bleiben. Sport ohne richtige Ernährung ist kontraproduktiv. Wenn Sie also sicherstellen möchten, dass Sie den gewünschten gesunden Körper erreichen, essen Sie die richtigen Lebensmittel und trainieren Sie.

Wie Sie vielleicht bemerkt haben, gibt es viele Dinge, die Sie berücksichtigen müssen, wenn Sie versuchen, fit und gesund zu bleiben. In den meisten Fällen ist diese Menge an Informationen überwältigend, und die meisten Menschen beginnen mit guten Absichten, geben aber auf lange Sicht auf und kehren zu alten Gewohnheiten zurück. Im Folgenden sind die zehn wichtigsten Maßnahmen aufgeführt, die Sie ergreifen sollten, um gesund und zufrieden zu bleiben. 

1) Wenn Sie versuchen, einen gesunden Lebensstil beizubehalten, ist das erste, was Sie berücksichtigen müssen, Ihre Ernährung. Eine ausgewogene Ernährung ist für die Aufrechterhaltung eines gesunden Körpers unerlässlich. Denken Sie daran, “Müll rein = Müll raus”. Das Essen von Junk Food, fettem Essen und anderen Fertiggerichten führt zu einem Gefühl von Lethargie, Müdigkeit, Depression und schlechtem Teint, um nur einige zu nennen. Einfache Änderungen wären, zu viel rotes Fleisch, fettreiche Lebensmittel und kalorienreiche Lebensmittel zu vermeiden, anstatt dies durch ballaststoffreiches, fettarmes Lebensmittel zu ersetzen, das mit einer regelmäßigen Einnahme von Obst und Gemüse gemischt wird. Ballaststoffe eignen sich hervorragend für die Verdauung, während Obst und Gemüse dazu beitragen, den Vitamin- und Mineralstoffgehalt aufrechtzuerhalten. 

2) Stellen Sie sicher, dass Sie den ganzen Tag über viel Wasser trinken. Eines der Risiken, nicht genug Wasser zu trinken, ist das Einsetzen von Nierensteinen. Wenn Sie jemanden kennen, der Nierensteine ​​hatte, wissen Sie, dass dies vermieden werden sollte! Wenn Sie viel Wasser trinken, bleiben Sie hydratisiert, was Ihnen auf lange Sicht hilft, Ihren Körper von Unreinheiten zu reinigen. Sie werden sich wacher und weniger müde fühlen. Möglicherweise bemerken Sie, dass sich Ihre Haut mit einer neuen Ausstrahlung verbessert. Wenn Sie stillen, ist es wichtig, dass Sie ausreichend Flüssigkeit zu sich nehmen, um sicherzustellen, dass Ihre Milch optimal ist. Die meisten Untersuchungen legen nahe, dass mindestens acht Gläser Wasser pro Tag benötigt werden. 

3) Erwägen Sie die Einnahme von Vitamin- und Mineralstoffzusätzen, insbesondere zu Beginn Ihres neuen Gesundheitsprogramms. Einige der wichtigsten für Frauen spezifischen sind Kalzium und Eisen. Calcium ist für Frauen jeden Alters, insbesondere aber für Frauen in den Wechseljahren, wichtig, um eine gute Knochenstärke zu gewährleisten und Probleme beim Auftreten von Osteoporose zu minimieren. Eisenpräparate sind besonders wichtig für die Menstruation von Frauen und Frauen, die in dieser Zeit des Monats einen stärkeren Blutverlust erleiden. Vitamin E400 ist eine Einnahme wert, da es nachweislich nachts weniger Hitzewallungen und Schweißausbrüche hervorruft. Für die Haut sollte Vitamin E als Nahrungsergänzungsmittel in Betracht gezogen werden.

4) Wenn du rauchst, gib auf !! Ja, ich weiß, das ist viel einfacher gesagt als getan, aber jede Reduzierung der Menge, die Sie rauchen, wird von Vorteil sein. Wenn Sie die Idee haben, einen Schritt zu weit aufzugeben, versuchen Sie es doch einmal. Ein guter Weg, um zu reduzieren, ist zu versuchen, die Zeit zwischen Ihren Zigaretten zu verlängern. Wenn Sie dies aufrechterhalten können, werden Sie allmählich weniger rauchen, ohne die Entnahmen zu spüren. Wenn Sie schwanger sind, ist das Rauchen ein großes Nein. Die Giftstoffe in einer Zigarette können aus dem Blutkreislauf der Mutter in das Baby gelangen. Auch Ihre Chance auf Brustkrebs ist viel höher, wenn Sie Raucher sind. Insgesamt sind weniger Alkohol und Rauchen gute Möglichkeiten für ein gesünderes und glücklicheres Leben.

5) Versuchen Sie, regelmäßig Sport zu treiben. Es gibt einfache Möglichkeiten, sich zu bewegen, ohne es wirklich zu versuchen. Sie könnten versuchen, von der Arbeit nach Hause zu gehen, wenn es nicht zu weit ist. Nehmen Sie nicht die ganze Zeit den Aufzug – versuchen Sie es über die Treppe. Wenn Ihre Kinder draußen spielen, nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um mit ihnen zu spielen. Sie werden nicht nur fit, sondern verbringen auch mehr Zeit mit Ihren Kindern. Jeder gewinnt! Yoga ist auch eine großartige Möglichkeit, fit und geschmeidig zu bleiben. Dies kann zu Hause mit einer minimalen Investition in die Ausrüstung erfolgen. Es gibt viele kostenlose Infos. im Internet in Bezug auf Yoga. Ein einfacher, billiger Weg um gesund zu bleiben.

6) Versuchen Sie, Stressquellen zu vermeiden. Stresssituationen, egal ob zu Hause oder auf der Arbeit, können zu übermäßigem Adrenalinspiegel und anderen Nebenprodukten wie “Kampf oder Flucht” führen. Diese können den Herzmuskel beeinflussen, Schlafstörungen verursachen, Schlaflosigkeit verursachen und vieles mehr. Übung kann helfen, einige dieser Stress-Nebenprodukte abzubrennen, aber Situationen mit hohem Stress sollten vermieden werden.

7) Viele Frauen sind ein Trottel für eine gute Bräune, aber es gibt versteckte Gefahren. Jüngste Untersuchungen haben ergeben, dass eine übermäßige Sonneneinstrahlung und Sonnenbänke das Hautkrebsrisiko um bis zu 30% erhöhen können. Ein Großteil der Schäden wurde in jüngeren Jahren angerichtet und kann sich über Jahre hinweg nicht zeigen. Einfache Möglichkeiten, um Gefahren zu vermeiden, sind die Verwendung von Sonnencremes mit hohem Sonnenschutzfaktor, das Vermeiden von direkter Sonneneinstrahlung, die Verwendung einer Bräunungscreme und die Vermeidung bösartiger UV-Strahlen.

8) Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig an Abstrichuntersuchungen teilnehmen und Ihren Frauenarzt regelmäßig aufsuchen. Viele „Frauenprobleme“ können frühzeitig erkannt und entsprechend behandelt werden. Gebärmutterhalskrebs, Chlamydien und Warzen sind nur einige davon. Ihren Gynäkologen zu meiden ist vergleichbar mit russischem Roulette !!

9) Stellen Sie sicher, dass Sie Safer Sex praktizieren. Geschlechtskrankheiten können leicht übertragen werden und selbst ein langjähriger Partner könnte unbekannte blinde Passagiere beherbergen. Sexuell übertragbare Krankheiten können jahrelang ruhen. Bis Sie sich zu 100% sicher sind, dass Sie und Ihr Partner frei von sexuell übendem Sex sind, ist der beste Weg, um gesund zu bleiben.

10) Ein häufig übersehener Bereich der persönlichen Gesundheit ist die Zahnhygiene. Wenn Sie nicht auf Ihre Mundhygiene achten, kann dies zu Zahnfleischerkrankungen, Zahnverlust und Mundgeruch führen, um nur einige zu nennen. Halten Sie regelmäßige Termine mit Ihrem Zahnarzt ein und achten Sie darauf, dass Sie regelmäßig Zahnseide verwenden, um ein schönes, strahlendes Lächeln zu erhalten.

Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps For your Desktop picture, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Übernehmen Sie die Kontrolle über Ihren Körper durch diese 5 Fitness- und Gesundheitstipps images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / June 6, 2019 / Bewegung

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at June 6, 2019 upload by admin in .

In der heutigen schnelllebigen Lebensweise sind viele der Grundvoraussetzungen für eine gute Gesundheit auf der Strecke geblieben. Nehmen Sie sich die Zeit, sich an die bewährten Schritte zu einer guten Gesundheit zu erinnern, und Sie werden ein längeres, glücklicheres Leben führen.

1. Vorbeugen ist viel besser als heilen. Ein gesunder Lebensstil ist viel einfacher, als über Krankheiten hinwegzukommen.

2. Ausgewogenes Leben ist wichtig. Nicht alle arbeiten, nicht alle spielen. Nicht zu viel Stress. Einige sinnvolle Beziehungen, aber auch sinnvolle Zeit allein mit Gott. Einige dienen dazu, Gutes zu tun und anderen zu helfen, aber nicht so sehr, dass Sie Ihre ganze Zeit mit Gott, Ihrer Familie und Ihren Freunden verbringen.

3. Essgewohnheiten. Viele Früchte und Gemüse. Faser- und Darmreinigung sind extrem wichtig. Iss jeden Tag rohe Lebensmittel. Rohkost ist wichtig, da sie Enzyme hinzufügt, die die Verdauung unterstützen. Täglich mehrere Portionen Obst und Gemüse helfen Ihrer Gesundheit.

4. Täglich guter Stuhlgang. Verbrauchen Sie viel Ballaststoffe und trinken Sie viel Wasser.

5. Achten Sie auf Ihr Gewicht! Rohes Obst und Gemüse ist kalorienarm und fördert die Verdauung. Essen Sie nicht viel raffinierte Kohlenhydrate wie Zucker, Weißbrot, weiße Spaghetti, Instant-Reis, Cracker usw. Fettleibigkeit ist in diesem Land weit verbreitet und führt zu einer Epidemie bei Diabetes.

6. Holen Sie sich ausreichend Bewegung. Täglich spazieren zu gehen, verbrennt Kalorien und hilft bei der Verdauung und Ausscheidung.

7. Erfrischen Sie Ihren Körper mit Schlaf. 8 Stunden für die meisten Menschen. Schlafen Sie ohne Ablenkungen und haben Sie, wenn möglich, völlige Dunkelheit.

8. ENTFERNEN SIE DIESE GIFTIGKEITEN! Wir sind während unseres gesamten Lebens vielen Giftstoffen ausgesetzt. Abgase, Reinigungsmittel, Quecksilber, Blei, Aluminium, Parasiten usw. Glücklicherweise werden die meisten Giftstoffe aus unserem Körper entfernt. Wir werfen jedoch nicht alle Toxine weg, und im Laufe der Jahre werden sich Toxine ansammeln. Es ist wichtig, Giftstoffe zu eliminieren, da deren Anreicherung zu einer Vielzahl von Krankheiten führen kann.

9. Nehmen Sie qualitativ hochwertige Vitamin- und Mineralstoffzusätze. Im Allgemeinen beziehen wir nicht alles, was wir brauchen, aus Lebensmitteln. Hochwertige Nahrungsergänzungsmittel können dabei helfen, Krankheiten vorzubeugen.

10. Haben Sie einen Vorsorgeplan in Zeiten der Not. Das heutige Gesundheitswesen in Amerika befindet sich im totalen Chaos. Unternehmen und Arbeitgeber behaupten, dass extreme Kosten für Medizin, Zahnmedizin, Verschreibungen und Sehkraft sie in die Insolvenz treiben. Das Gesundheitswesen wandelt sich zu verbraucherorientierten Versorgungsplänen. Es gibt Pläne, die Sie davon abhalten sollen, persönlich in finanzielle Schwierigkeiten zu geraten.

10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make 10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen For your Desktop picture, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the 10 Tipps für ein längeres Leben und eine gute Gesundheit – Zurück zu den Grundlagen images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :
no-image
admin / May 26, 2019 / Mind Body Spirit

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung is free HD wallpaper. This wallpaper was upload at May 26, 2019 upload by admin in .

Wenn Sie einer der vielen Menschen sind, die Ziegen aufziehen möchten, sollten Sie zu diesem frühen Zeitpunkt wissen, dass das Aufziehen von Ziegen keine leichte Aufgabe ist, insbesondere wenn Sie dies zum ersten Mal erleben werden. Obwohl dies für die meisten Menschen der Fall ist, sollte dies nicht bedeuten, dass Sie nichts dagegen unternehmen können, um den Prozess zu vereinfachen. Ein weiteres Problem, auf das die Menschen tatsächlich stoßen, wenn sie sich entscheiden, Ziegen auf ihrem Bauernhof zu züchten, ist die Tatsache, dass sie nicht wirklich ein klares Bild davon haben, wie der Züchtungsprozess durchgeführt werden sollte. Tatsächlich wissen nur wenige Menschen, die derzeit Ziegen aufziehen, wirklich, was sie tun, wenn es darum geht, die Gesundheit der Ziegen in Schach zu halten. Deswegen,

Zuallererst müssen Sie immer daran denken, dass das Futter, das Sie Ihren Ziegen geben, sehr wichtig ist, wenn es darum geht, wie sie sich entwickeln, wenn sie ausgewachsen sind. Ein wichtiges Detail, das Sie jedoch beachten sollten, ist die Tatsache, dass es nicht gut ist, Ihren Ziegen zu viel konservierendes Futter zu geben. Wie beim Menschen können Konservierungsstoffe die Gesundheit Ihrer Ziegen schädigen, was sogar die Todesursache sein kann. Darüber hinaus müssen Sie sich darüber im Klaren sein, dass es wichtig ist, wenn Sie gerade Ihre Ziegen gekauft haben, mit dem Vorbesitzer die spezifische Ernährung zu besprechen, an die die Ziegen gewöhnt sind. Wissen Sie, dass manchmal die Änderung der Ernährung einer Ziege dazu führt, dass sie an verschiedenen Krankheiten erkrankt. Auf der anderen Seite,

Sie sollten wissen, dass die Ziegenaufzucht für Sie kein schwerer Prozess sein sollte, auch wenn Sie nur ein Anfänger sind. Sie müssen sich nur daran erinnern, dass Sie nur zulassen müssen, dass Sie alle wichtigen Informationen kennen, die Sie benötigen, um am Ende erfolgreich zu sein.

Die Welt bewegt sich heute rasant. Die Leute sind zu beschäftigt damit, zu arbeiten und ihre Häuser zu verwalten. Infolgedessen haben sie nicht genügend Zeit, um sich auf ihre Gesundheit zu konzentrieren. Langfristig müssen diese Leute den Preis bezahlen. Während es schwierig sein kann, Zeit aus Ihrem geschäftigen Leben für Ihre Gesundheit herauszunehmen, ist es etwas, das Sie nicht vernachlässigen sollten. Hier sind einige schnelle Gesundheitstipps für vielbeschäftigte Menschen.

Das Wichtigste ist, dass Sie sich gesund ernähren. Verbringen Sie ein paar Minuten damit, sich eine gesunde Mahlzeit zuzubereiten, anstatt immer Junk Food und Imbiss zu bevorzugen. Um dies zu erreichen, müssen Sie nicht in Ihrer Küche sklaven. Sie können in 10 Minuten eine Mahlzeit zubereiten, indem Sie ein wenig Nudeln kochen und eine schnelle Sauce mit Tomatenkonserven und etwas Gemüse zubereiten oder Kartoffeln mit Bohnen backen. Nehmen Sie ein paar frische Früchte mit, um daran zu arbeiten und daran zu knabbern. Anstatt den ganzen Tag über eine Tasse Kaffee zu trinken, trinken Sie viel Wasser. Dies sind einige der Möglichkeiten, wie Sie gesunde Ernährungsgewohnheiten in Ihren hektischen Lebensstil integrieren können.

Kein Zweifel, die Menge an Arbeit, die Sie tun, wird Sie gestresst lassen. Nehmen Sie sich also etwas Zeit, um Stress abzubauen. Machen Sie in Ihrer Mittagspause einen kurzen Spaziergang und vergessen Sie Ihre Arbeit. Setzen Sie sich in den Park und schauen Sie sich die Natur an. Alternativ können Sie abends, wenn Sie nach Hause zurückkehren, fernsehen, kochen oder sogar Sport treiben. All diese Aktivitäten werden Ihnen helfen, sich zu entspannen und den Alltagsstress hinter sich zu lassen.

Übung ist sehr wichtig, auch für Menschen, die beschäftigt sind und keine Zeit haben. Tatsächlich steigern Sie durch regelmäßiges Training Ihr Energieniveau. Wenn Sie nicht ins Fitnessstudio gehen können, überlegen Sie, wie Sie körperliche Aktivität in Ihr Leben integrieren können. Gehen Sie zum Beispiel die Treppe hinauf, anstatt den Aufzug zu nehmen. Wenn sich Ihr Büro in der Nähe Ihres Zuhauses befindet, denken Sie daran, zu Fuß zu gehen, anstatt Ihr Auto mitzunehmen. Gärtnern Sie abends oder unternehmen Sie einen langen Spaziergang mit Ihrem Hund.

Es ist wichtig, sich mental zu verändern, damit du dich körperlich verändern kannst. Motivation ist wahrscheinlich das Schwierigste für die Menschen, um einen Gesundheitsplan aufrechtzuerhalten. Warum also nicht etwas Hilfe holen? Lesen Sie weiter für ein paar Gesundheitstipps und warum das Formen von Korsetts jetzt ein Gesundheitstipp ist!

1 – Übung ist der beste Freund eines Mannes

Ihre Ernährung wird umso erfolgreicher, wenn Sie sie mit regelmäßiger Bewegung verbinden.

Betrachten Sie die Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln und konzentrieren Sie sich nicht nur auf Ihr Gewicht. Anstatt sich über einen langsamen Gewichtsverlust zu ärgern, sollten Sie sich dafür belohnen, etwas Kleidung zu kaufen und die kleineren Größen zu schätzen, in die Sie passen. Denken Sie daran, dass die Muskeln kompakter und schwerer als Fett sind, sodass es möglicherweise kaum Gewichtsunterschiede gibt, aber Sie werden überrascht sein Einmal probierst du diese neuen Kleider an.

2 – Kauen Sie Ihr Essen richtig

Ja, zwei Proteinriegel haben nur dreihundertsechzig Kalorien und enthalten außerdem Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe, Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate. Aber Sie können diese Saugnäpfe in Sekundenschnelle runter. Wo ist die Befriedigung beim Kauen? Ein paar Riegel sind im Übrigen weder eine Mahlzeit noch eine Mini-Mahlzeit. Der Reiz im Gehirn wird möglicherweise nicht aktiviert, da nicht davon ausgegangen wird, dass Sie bereits das gegessen haben, was Sie brauchten. Essen Sie langsam, kauen Sie vorsichtig und stecken Sie kein Essen mehr in den Mund, wenn Sie den letzten Bissen nicht vollständig gelöst haben.

3- Kennen Sie Ihre Lebensmittelaktivatoren

Was bringt Sie dazu, sich der Versuchung zu unterwerfen? Schauen Sie in dem Moment, in dem Sie den Fernseher einschalten, auf die Speisekammer? Für manche ist das, wenn es im Haus ist, die Versuchung, die sie brauchen. Jeder weiß, dass größere Portionen nicht die leeren Räume unseres Lebens füllen oder uns dauerhafte Erleichterung von unangenehmen Momenten verschaffen. Herauszufinden, was Ihr Verlangen aktiviert, ist der erste Meilenstein zur Selbstdisziplinierung. Wenn Sie also das nächste Mal einen dieser Nackenschmerzen bemerken, befolgen Sie diese dreistufige Übung: Nehmen Sie die Fernbedienung in die Hand, wechseln Sie den Fernsehkanal und legen Sie die Fernbedienung wieder zurück.

4 – Korsetts formen ???

Ja, es wird jetzt gezeigt, dass formende Korsetts Fettmoleküle im Taillenbereich auflösen, um beim Abnehmen zu helfen. Es ist kein schweres Heben erforderlich, keine Stunden im Fitnessstudio, keine Diät erforderlich. Es ist alles gut und schön. Wenn Sie all diese Dinge zusammen tun, können Sie natürlich synergetisch beim Abnehmen helfen.

Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung is high definition wallpaper and size this wallpaper is . You can make Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung For your Desktop Wallpaper, Tablet, Android or iPhone and another Smartphone device for free. To download and obtain the Gesundheitstipps für eine erfolgreiche Ziegenhaltung images by click the download button below to get multiple high-resversions.

Tags :